1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Stormmaster, 26.03.2013 #1
    Stormmaster

    Stormmaster Threadstarter Android-Lexikon

    Ich habe mein HTC One (M7) jetzt knapp eine Woche und bin sehr zufrieden. Trotzdem lese ich immer wieder, dass sehr viele User ihr HTC auf Trickdroid o.ä. rooten. Welches ist derzeit das beste Custom-Rom für das HTC One (M7), bzw. was sind die Hauptvorteile eines Custom-ROM? Da die Entwicklung der Custom-Roms ja scheinbar sehr schnell voran schreitet, stellt sich ausserdem noch die Frage ob man jetzt schon wechselt oder noch wartet.
     
  2. Nuschi1980, 26.03.2013 #2
    Nuschi1980

    Nuschi1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo :)

    Ein Custom ROM ist immer sinnvoll aus meiner Sicht. Die Köche sind unermüdlich. Fehler werden beseitigt etc. Das geht schneller vonstatten als bei einem Stock ROM. Anpassungen, Tweaks lassen sich leicht realisieren und umsetzen.

    Für welches Du Dich entscheidest ist letztlich eine Frage des Geschmacks bzw. der Vorlieben. Trickdroid lässt sich auf Grund der vielen Tweaks sehr gut an den persönlichen Geschmack anpassen (Für jeden ist was dabei) ARHD oder OrDroid sind da mehr auf optimierter Stockbasis unterwegs. Ausprobiert habe ich sie alle, keins hat Macken und laufen tun sie auch sehr gut. Warten brauchst Du nicht, verschwendest nur Zeit ;) Ich habe zur Zeit ARHD 3.3 drauf.

    Tipp: Lies Dich durch die Threads hier Trickdroid vs. ARHD etc. und flashe munter drauf los :)

    Grüsse
     
    Stormmaster bedankt sich.
  3. Stormmaster, 26.03.2013 #3
    Stormmaster

    Stormmaster Threadstarter Android-Lexikon

    Erstmal vielen Dank für den schnellen Hinweis. Leider kann ich eben jenen Thread (Trickdroid vs. ARHD) nicht finden. Kannst Du mir einen Link geben?
     
  4. Nuschi1980, 26.03.2013 #4
    Nuschi1980

    Nuschi1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hier der Trickdroid-Thread und hier der ARHD-Thread. Ein Thread, wo beide miteinander verglichen werden, gibt es nicht. Da habe ich mich dann falsch ausgedrückt.
     
  5. AMG Design, 26.03.2013 #5
    AMG Design

    AMG Design Android-Lexikon

    Fehlt noch der Hinweis das es zur Zeit erheblich Probleme durch den Aroma Installer beim flashen gibt.

    CFW > Root etc > gut und sinnvoll
    Beim HTC ONE aktuell ein bisschen stressig, muß Man(n) gute Nerven haben.
     
  6. fraz14, 27.03.2013 #6
    fraz14

    fraz14 Android-Experte

    Wenn jetzt jemand so gütig wäre und einem total Ahnungslosen erklären könnte warum man das macht bzw. zu was das gut ist, dann wäre ich seeehr zufrieden. Ich hab da null Plan und Ahnung von.
     
  7. AMG Design, 27.03.2013 #7
    AMG Design

    AMG Design Android-Lexikon

    Also am einfachsten ist du nutzt google zu dem Thema > weil "mal eben erklären" sprengt jeden Rahmen.

    MIR persönlich macht es einfach von der Idee her schon Spaß, egal ob Apple oder andere Produkte "freier" zugänglich zu machen.

    Bei meinem ONE kann ich zB dank CustomRom "Quicksettings" einfügen, welches der Hersteller gar nicht vorgesehen hatte oder die Lautstärketasten zum "aufwecken" des Displays nutzen. Ausserdem besteht die Möglichkeit die Lautstärke in feineren Schritten zu justieren und und und...

    Unterm Strich muß jeder für sich selber ausmachen ob er damit zufrieden ist was er hat (Stock Rom) oder ob man gerne ausprobieren und basteln will um eventuell ein neues/anderes Erlebnis an/mit seinem Gerät zu entdecken ;)
     
  8. noob_fl, 27.03.2013 #8
    noob_fl

    noob_fl Android-Lexikon

    aktuell sind die unterschiede zwischen den customroms noch arg minimal

    ADHR ist näher am puren Stock HTC, Trickdroid bietet viele einstellungsmöglichkeiten, allerdings leider noch nicht alles sauber implementiert...

    Aktuell hab ich die Renovate drauf, sehr sauber, sehr nahe an Stock, kein bloat, ziemlich akuschohnend und angenehm flüssig - da gefällt mir auch die updatepolicy mit den nightlies, als täglich zwei bis drei updates - und was mir auch gefällt ist dass Adblock da auch wirklich funzt

    aber wie gesagt: aktuell, in der frühen phase des Custom developens sind die unterschiede zwischen den einzlenen roms noch eher minimal - gut sind sie alle
     
    Stormmaster bedankt sich.
  9. Stormmaster, 27.03.2013 #9
    Stormmaster

    Stormmaster Threadstarter Android-Lexikon

    Da ich mit dem Stock Rom wahrlich nicht unzufrieden bin und eigentlich wenig basteln möchte, bzw. ständige Updates (ausser diese funktionieren automatisch) durchführen möchte, wäre es für mich wichtig, dass ich es einfach und fehlerfrei installieren kann und dass alles flüssig läuft. Die Hauptgründe für ein Custom Rom wäre derzeit folgende Punkte:

    1.) Verbessertes Akku- und Energiemanagement (längere Laufzeit, längere Akkulebensdauer)
    2.) Geschwindigkeitsperformance (falls das überhaupt noch zu übertrumpfen ist)
    3.) Bessere Dosierung der Lautstärke
    4.) Einblendung der Prozentzahl in der Akkuanzeige
    5.) Selbst definierte Vorschaubilder in den Alben
    6.) Hintergrundbild im App-Drawer
    7.) Möglichst reibungsloser Ablauf ohne Fehler und Probleme

    Welches Custom-Rom würdet Ihr mir in diesem Fall empfehlen?
     
  10. noob_fl, 27.03.2013 #10
    noob_fl

    noob_fl Android-Lexikon

    - Trickdroid De-sensed oder Renovate rom


    ADHR oder Renovate

    Trickdroid oder Adhr bieten einen Tweaks für

    das können alle

    geht aktuell mit keiner

    wenn man auf Sense verzichten will können das Trickdroid und Renovate von Hause aus (de-Sensed) - mit einem Homereplacement das man sich aus dem Market saugt (z.b. Apex oder Nova) können das alle - wie gesagt, mit verzicht auf Sense

    das können sie alle einwandfrei, weil sie recht nahe an stock sind... Trickdroid ist etwas frickelig zu installieren, ADHR hat einen misserablen server zum Downloaden, prinzpiell haben alle das Problem bei der Installation mit einem instabilen AROMA installer zu kämpfen - aber sobald man die Rom draufbuxiert hat, laufen alle wie am schnürchen (die beiden anderen Customs, also OrDroid und Maximus 7 hab ich noch nicht getestet

    wie man aus meiner aufstellung entehmen kann, spielt es keine sehr grosse rolle, voralem da die einzelnen Tweaks (1% batterymod oder Lautstärketweaks) in jede rom über das Recovery integriert werden kann
     
    Stormmaster bedankt sich.
  11. Nuschi1980, 27.03.2013 #11
    Nuschi1980

    Nuschi1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    Das neue OrDroid 2.51 hat kein Problem mit Aroma. Fullwipe funktioniert auch. Habe es mehrmals probiert (mit dem Touch-CWM), lässt sich astrein installieren. Läuft gefühlt auch etwas weicher als ARHD. Die nehmen sich aber beide nicht viel, sind beide super!

    Gesendet von meinem HTC One mit der Android-Hilfe.de App
     
  12. Stormmaster, 27.03.2013 #12
    Stormmaster

    Stormmaster Threadstarter Android-Lexikon

    Ich werde mir wohl mal das Renovate anschauen. Gibt es hierfür eine Installationsanleitung? Kann ich meine Einstellungen, Anordnungen der Apps etc. irgendwo sichern und anschließend wieder so aufspielen?
     
  13. puffyx, 27.03.2013 #13
    puffyx

    puffyx Fortgeschrittenes Mitglied

    Gibts bei einem Rom schon die Möglichkeit die Blinkdauer der LED länger einzustellen?
     
  14. noob_fl, 27.03.2013 #14
    noob_fl

    noob_fl Android-Lexikon

    läuft bei der rom das r/w mounten der Systempartition richtig? also kann man da permanente eingriffe in den Systemordnern vornehmen (Apps und dateien löschen, Build.prop editieren usw.) durch das system?
     
  15. Nuschi1980, 27.03.2013 #15
    Nuschi1980

    Nuschi1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich weiß was Du meinst, habs noch nicht probiert. Kann ich Dir heute Abend schreiben. Aber ich denke, Shnizlon weiß was er macht ;)

    Schreibe heute Abend rein obs geht
     
    noob_fl bedankt sich.
  16. AMG Design, 27.03.2013 #16
    AMG Design

    AMG Design Android-Lexikon

    Hi noob,

    ich habe das TrickDroid 2.2.2 drauf welches im grunde gut läuft...aber die TweakPacks zicken rum und funktionieren nur sporadisch, wenn überhaupt.

    Wie steht es da bei der Renovate? 3dots Menu etc. > läuft das alles gut?
    Geht BT, VolumeWake, Advanced PowerMenu, Quicksettings?

    Würde mich über ein Feedback freuen :)
     
  17. noob_fl, 27.03.2013 #17
    noob_fl

    noob_fl Android-Lexikon

    läuft perfekt, sogar so konfortabel dass die Apps die das supporten das 3dots menü im screen anzeigen ohne schwarzen balken, - also dezent ins layout der app integriert (wie sich das eigentlich gehört) und trotzdem die longpress back menü fnktion - eine perfekte 2 wege lösng


    ,

    da ich diesen mod hasse hab ich ihn nicht installeirt

    läuft einwandfrei

    läuft perfekt, ist aber leider nicht personalisierbar
     
    AMG Design bedankt sich.
  18. Stormmaster, 27.03.2013 #18
    Stormmaster

    Stormmaster Threadstarter Android-Lexikon

    Reminder (ich will endlich starten)... :blushing:
     
  19. noob_fl, 27.03.2013 #19
    noob_fl

    noob_fl Android-Lexikon

    Stormmaster bedankt sich.
  20. AMG Design, 27.03.2013 #20
    AMG Design

    AMG Design Android-Lexikon

    Danke dir...werde mir das Rom mal ansehen gleich, bin nur immer ein wenig skeptisch wenn es "nur" eine handvoll Antworten im Beitrag gibt ;)

    Ach ja, eins noch bitte...Albumvorschauproblem ist gefixed in dem aktuellen Rom?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
HTC One M7 Cyanogenmod braucht ersatz Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7) 03.02.2018
HTC One m7 Custom Roms? Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7) 15.11.2017
Du betrachtest das Thema "Hauptvorteile eines Custom-Roms, bzw. welches Custom Rom?" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7)",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.