HTC One (4.4.2) S-Off OHNE HTCDev

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC One (4.4.2) S-Off OHNE HTCDev im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7) im Bereich HTC One (M7) Forum.
M

mhollyholly

Neues Mitglied
Hallo,

ich konnte gerade mein HTC One mit Android 4.4.2 und HBOOT 1.56, welches nicht HTCDev unlocked ist, erfolgreich auf S-OFF setzen. Der Grund dafür ist der Towelroot Exploit und Firewater-S-OFF.

Hier mal eine kleine Anleitung:
  1. Towelroot installieren: towelroot by geohot
  2. Towelroot starten und drei mal auf "V3" tippen, dann die letzte 0 durch eine 1 austauschen (bedeutet: nicht rooten, sondern nur temproot - siehe modstrings)
  3. Firewater herunterladen: Instructions/Download | firewater s-off
  4. adb push firewater /data/local/tmp
  5. adb shell
  6. su
  7. chmod 755 /data/local/tmp/firewater
  8. /data/local/tmp/firewater

Anmerkung: ich musste firewater mehrmals laufen lassen. Beim ca. 8ten mal hat es dann geklappt (Mobiles Netzwerk aktiv, Energiespar-Modus aus). Im Grunde muss man es nach dem temproot mit Towelroot genau so machen, wie es auf der Firewater-Seite beschrieben ist, nur lässt man den reboot weg :tongue:

Viele Grüße!
 
P

psycho-sonic

Experte
Bei mir ging es auch mit dem Firewater eigenen temproot File heute wunderbar.
 
D

Dream-Lover

Neues Mitglied
Also bei mir klappt es mit dieser Methode nicht.

T-Mobile Gerät
Android 4.4.2
Hboot 1.57
 
5schatten

5schatten

Fortgeschrittenes Mitglied
Dream-Lover schrieb:
Also bei mir klappt es mit dieser Methode nicht.

T-Mobile Gerät
Android 4.4.2
Hboot 1.57
Dito - root geht aber kein S-Off
 
onesvip

onesvip

Stammgast
Exakt.
Bei mir das gleiche.
Ist halt immernoch firewater s-off.
 
E

eclp

Fortgeschrittenes Mitglied
Wäre root denn mit dieser Methode sinnvoller wenn man z.B. nur AdAway nutzen möchte und keine Customrom flashen will?