HTC One Vodafone Branding

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC One Vodafone Branding im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7) im Bereich HTC One (M7) Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Spongebobgulasch

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Habe mir gestern auf Ebay ein neues HTC One bestellt... Das es mein erstes dort bestellte Smartphone ist hab ich ein par fragen... Leider ist es auch noch nicht angekommen... Also in der Artikelbeschreibung war angegeben dass das Gerät aus einer Vertragsverlängerung von Vodafone stammt... Hat es jetzt also ein Softwarebranding? Und wenn ja kann man dieses entfernen und wie?

Freue mich auf eure Hilfe und das Handy :)
 
C

Cyberdevil

Neues Mitglied
Also auf meinen beiden(silber/schwarz) ist nix von Vodafone auf der Hardware.

Lediglich Bootlogo und einige Vodafone-Apps (Discovery-Center usw).

Gruß Cyberdevil
 
M

mrbamboocha

Neues Mitglied
Richtig, flashen von neuen Roms funktioniert problemlos und ein Print ist auch nicht drauf. Es dauert nur ein wenig länger bis neue Softwareupdates erscheinen, da Vodafone eine andere Version nutzt (1.29.161.11)
 
Eay

Eay

Fortgeschrittenes Mitglied
Könnte man Theoretisch nicht mit einer RUU das Branding entfernen? Oder verstehe ich da etwas falsch mit den RUU's?

Das One ist mein erstes HTC Smartphone, hatte davor nur Samsung Geräte, da war alles viel leichter :)
 
F

-FlashFreak-

Gast
Ich komme auch von Samsung. Meines Wissens nach muss man erst die CID ändern um eine "fremde RUU" zu flashen. D.h: Die CID muss immer zur RUU passen. Korrigiert mich bitte, falls dies falsch sein sollte.. :)
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Hallo,

das Branding ist für die reine Funktionsweise völlig egal. Probleme kann es bei der Dauer kommen, die du auf Updates warten musst. Das Branding entfernen geht nur teilweise, also wenn du die Betreiberapps und so los werden willst, kannst du den Bootloader entsperren und die Systemapps dann löschen, die dir nicht gefallen. Dabei muss man aber auch vorsichtig sein, da man bei dem Löschen von "falschen" APK's bestimmte Apps nicht mehr nutzen kann, oder aber das System gar nicht mehr startet.

Das Branding umfasst aber auch die Veränderung der Customre ID, die bei HTC WWE, also ohne Brandingt die HTC__001 ist, bei der Telekom ist es zum Beispiel die T-MOB101. Diese kannst du nur mit S-OFF ändern, was bei dem One bisher nicht möglich ist.

Willst du eine RUU ausführen, kannst du nur RUU's nutzen, die auch für deine CID bestimmt sind. Demnach kannst du keine HTC WWE (also ohne Branding) auf einem Gerät ausführen, welches als CID die T-MOB101 hat. Auch jegliche Versuche dies zu umgehen kann ich euch gleich sagen werden scheitern, da die Entscheidung nicht in der RUU, sondern im Bootloader selbst gefällt wird.

Für alle weiteren Fragen gibt es ja passende Threads, die man durch das einfache Suchen finden kann.

-> closed

Grüße
Florian
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen - HTC One Vodafone Branding Antworten Datum
1
Ähnliche Themen
HTC One M7 - Alles Gelöscht