Kann trotz Root keine Sytemapps löschen

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kann trotz Root keine Sytemapps löschen im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7) im Bereich HTC One (M7) Forum.
J

Jazzhouse

Neues Mitglied
Hallo Zusammen.

Mein HTC ist gerooted und trotzdem kann ich keine Systemapps löschen. Erst hab ich es manuell versucht, per rootexplorer oder efs Explorer. Nichts.
Deinstallieren mit tb oder anderen Apps bringt auch nichts.
Kann es damit zusammenhängen das ich den bootloader srelocked habe? Sollte man ihn besser auflassen nachdem rooten? Oder ist das schnuppe.

MfG jazzhouse
 
G00fY

G00fY

Erfahrenes Mitglied
Ist dein Gerät S-ON oder S-OFF?

Root alleine nutzt dir nichts, um aus Android heraus Systemdateien zu verändern/löschen. S-ON setzt einen Schreibschutz auf die Systempartition.

Du müsstest dein Gerät entweder S-OFF setzten (geht je nach Bootloader nur mit der kostenpflichtigen SunShine App) oder du könntest die Systemapps per adb vom PC aus löschen. Hier gibts dazu eine Anleitung, die ich aber nicht getestet habe und keine Verantwortung übernehme.

Die dritte Möglichkeit wäre, die störenden Apps nicht zu löschen, sondern auf Eis zu legen, sodass diese nicht mehr im App-Launcher auftauchen und auch nicht im Hintergrund laufen können. Hier kann ich das Tool App Quarantine sehr empfehlen! Letzteres ist jedenfalls die einfachste Möglichkeit, du gewinnst eben nur keinen Speicherplatz.
 
J

Jazzhouse

Neues Mitglied
Mein Gerät ist S on . Danke für die schnelle Antwort
 
G00fY

G00fY

Erfahrenes Mitglied
Ist mir eben noch eingefallen - eine weitere einfache Möglichkeit ist es, unter TWRP Recovery die System Partition zu mounten und mit dem File Manager unter Advanced die entsprechenden Apps (Ordner) unter dem Pfad system/app zu löschen. Vorher ab unbedingt ein Backup machen.;) Das erspart dir lange Anleitung das über adb von PC aus zu machen.
 
J

Jazzhouse

Neues Mitglied
Ja das hatte ich mal gelesen, aber das über Adb zu machen ist entspannter.

Nochmals Danke für die schnellen Antworten.


G:\SDK\platform-tools>adb devices
adb server is out of date. killing...
* daemon started successfully *
List of devices attached
HT35JW919305 device


G:\SDK\platform-tools>cd tools
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.

G:\SDK\platform-tools>adb remount
remount of system failed: Permission denied
remount failed

G:\SDK\platform-tools>cd system
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.

Scheint daran zu liegen das mein Gerät S-On ist.

Also bleibt nur noch die Methode Twrp zu installieren oder die Apps einfrieren !
 
G00fY

G00fY

Erfahrenes Mitglied
Jazzhouse schrieb:
Also bleibt nur noch die Methode Twrp zu installieren oder die Apps einfrieren !
TWRP ist ja einfach ein anderes Recovery. Was hast du denn bisher, CWM? Würde dir eh wärmstens TWRP empfehlen. Hat deutlich mehr Features und TWRP wird von neueren Custom Roms (falls du die mal nutzen möchtest) ohnehin meist vorausgesetzt.:)
 
J

Jazzhouse

Neues Mitglied
Ja das ist mir schon klar. :D Ich benutze twrp_recovery_2.8.5.0 für meine Backups etc.
 
G00fY

G00fY

Erfahrenes Mitglied
Dann kannst du die Apps ja entspannt per integriertem File Manager löschen oder umgekehrt falls benötigt User Apps zu System Apps machen (data/app -> system/app). Mein M7 ist auch S-On und mache das auch so. :)
 
J

Jazzhouse

Neues Mitglied
Jip
 
Cris_

Cris_

Stammgast
Mhh, ich kann alles löschen mit S-ON! Sowohl in TWRP (system gemountet) als auch in der ViperOne Rom. S-Off ist in meinen Augen nur praktisch um einfacher Firmware Updates ein zuspielen. Bootloader ist gelockt?
 
J

Jazzhouse

Neues Mitglied
Ja hab ihn nach dem root wieder relocked
 
Cris_

Cris_

Stammgast
Mhh, weiß nicht wie sich das dann verhält wenn man wieder relockt. Ich unlocke nur per HTC Dev Unlock und das war es. TWRP Recovery drauf, Custom Rom inklusive root und fertig. Relock hab ich dann nie gemacht.