Fastboot identifier token funktioniert nicht

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fastboot identifier token funktioniert nicht im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One M9 im Bereich HTC One M9 Forum.
S

smokeyxxl

Neues Mitglied
Liebes Forum,

ich wollte eben mein HTC One m9 rooten. Ich kam bis zu dem Punkt an dem ich den identifier token auf der htcdev Seite eingeben musste. Ich erhierlt immer wieder die Fehlermeldung, dass der Code nicht funktionieren würde. Was kann ich tun ist das Handy gesperrt so das ich Fastboot nicht nutzen kann oder wo liegt das Problem. Wäre für eure Hilfe sehr dankbar!

Viele Grüße
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Hast Du den gesamten Bereich incl. den spitzen Klammern (s.u.) kopiert? Zuviel solltest Du auch nicht markieren.
Code:
<<<< Identifier Token Start >>>>
00000000000000000000000000000000
11111111111111111111111111111111
.
.
.
EEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE
FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
<<<<< Identifier Token End >>>>>
 
S

smokeyxxl

Neues Mitglied
@schinge
ich musste jede zeile einzeln kopieren, sonst hätte ich immer ein fastboot mit dabei gehabt. ich versuche es jetzt nochmal und lade einen Screenshot der Fehlermeldung hoch. Vielleicht kannst du/ihr damit ja was anfangen
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Kopiere es lieber vollständig und füge es dann in einen Editor ein. Dort kannst Du alles entfernen, was am Zeilenanfang nicht dazugehört und dann wieder alles kopieren und bei htcdev.com einfügen. Mögliche Leerzeichen am Zeilenanfang bzw. -ende auch weglassen.
 
S

smokeyxxl

Neues Mitglied
@schinge
ich versuche es nachher nochmal und sag dann nochmal bescheid
danke erstmal! :)
 
S

smokeyxxl

Neues Mitglied
so den bootlader habe ich entsperrt jetzt hängt es aber an einer anderer stelle. setzte mal den screenshot hier drunter vielleicht kannst du mir da ja weiter helfen. danke schonmal!
 

Anhänge

S

smokeyxxl

Neues Mitglied
@schinge
damit hats jetzt auch geklappt danke euch!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
jetzt fährt das gerät allerdings nicht mehr hoch hängt jetzt in ner bootschleife fest... mache grade ein backup lässt sich also wiederherstellen aber was habe ich falsch gemacht?
 
S

Sette

Erfahrenes Mitglied
SuperSU auch geflasht? Welche Version?
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Wegen SuperSU: bitte nur die Version 2.65Beta bzw. 2.79SR1 flashen, sonst KANN es zu den Bootloops kommen. Der erste Systemstart dauert allerdings auch bis zu 10 min - daher am besten erst mal warten.
 
S

Sette

Erfahrenes Mitglied
Ich habe 2.79SR2 (gehabt) und SR3 jetzt. Ist OK, die 2.79 ohne SRx hat zwar funktioniert, aber das M9 war dann Taschenheizung, CPU-Auslastung war immer hoch (50%).
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Hattest Du nicht Nougat drauf? Da kann es wieder anders sein.
 
S

Sette

Erfahrenes Mitglied
schinge schrieb:
Hattest Du nicht Nougat drauf? Da kann es wieder anders sein.
Sorry, das stimmt.
Gilt nur für Nougat:
Ich habe 2.79SR2 (gehabt) und SR3 jetzt. Ist OK, die 2.79 ohne SRx hat zwar funktioniert, aber das M9 war dann Taschenheizung, CPU-Auslastung war immer hoch (50%).

Mit MM hatte ich die normale 2.79 drauf.