One M9 Eventuell Brick?

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere One M9 Eventuell Brick? im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One M9 im Bereich HTC One M9 Forum.
U

undeat

Neues Mitglied
Hallo,

ich komme nicht weiter mit meinem HTC One M9. Ich habe es bereits seit einem Jahr in der Ecke liegen gehabt. Ich kenne die Vorgeschichte nicht mehr so richtig. Jedenfalls war es so:

ich hab es eingeschaltet. Es ging normal an, aber Bild war Schwarz. Wenn ich Power Off gedrückt habe kam noch die Anzeige von Android, mit Neustarten oder Ausschalte etc. Ich bin den Bootloader, habe twrp, was noch drauf war, gestartet und dort nen Wipe durchgeführt. Dann hat das Handy wieder normal gestartet, die apps aktualisiert und nach der Grundeinstellungen gefragt. Sim Karte hatte ich nicht drin, habe aber WLAN aktiviert und noch kein Google Konto angegeben. So wollte ich es erstmal aufladen lassen. Nach ein paar Minuten bemerkte ich, wie das Gerät im Bootloop ist. Keine Ahnung, warum es überhaupt neu gestartet hat.

Stand jetzt ist:
Ich kann nach HBoot booten,
Wenn ich den Download Modus laden will -> Bootloop
Wenn ich nach TWRP Booten will -> Bootloop
Wenn ich das OS Booten will -> Bootloop
Wenn ich mit Fastboot vom PC aus ein erase cache oder flash recovery durchführen will -> Not allow when s-on
Bootloader ist UNLOCKED S-ON

1579458130195.png
So die CID weiß ich noch so grob. Irgendwas mit VODAP102 oder so.
Da ich aber anscheint nur noch in den Stock Bootloader Booten kann, gehen wir jetzt die Ideen aus, was ich machen kann.
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Wenn der Download-Modus nicht mehr geht, könnte es sich um das bekannte "sterbender Speicher"-Problem handeln. Allerdings kann man in dem Fall nicht viel machen, außer es einzuschicken. Bei mir wurde damals (auf Garantie) das Mainboard getauscht, aber das lohnt sich ja nicht, wenn man es selbst zahlen muss.