Probleme nach Root mit HTC One M9

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme nach Root mit HTC One M9 im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One M9 im Bereich HTC One M9 Forum.
Clozapin

Clozapin

Neues Mitglied
hallo, ich habe ein problem. ich habe mein handy gerootet und nun ist es in einer bootschleife . es geht an und wieder aus. recovery ist drauf denn auf die habe ich zugriff. bootloader geht auch noch. mehr aber nicht. ein backup habe ich nur auf dem rechner (alle daten)

woran liegt das jetzt und was kann ich unternehmen. ?
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Willkommen im Forum!

Ich schiebe deine Frage mal in den passenden Herstellerbereich.
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
@Clozapin
Kannst Du etwas genauer beschreiben, was Du schon alles gemacht hast? Am besten auch die Links mitangeben, wo Du die Dateien (Recovery usw.) runtergeladen hast. Und ein Link zu der Anleitung, die Du genutzt hast, wäre auch ganz nett - vielleicht kann man daraus ja auf den Fehler schließen. Ein Bild vom Bootloader könnte auch hilfreich sein.
 
M

MrThor

Neues Mitglied
Hatte ich neulich auch. Hatte bootloader mit htcdev geöffnet. Dann aktuelles twrp installiert (3.0.2-0?). Backup erstellt. Dann aktuelle supersu installiert und dann bootschleife. Backup wieder drauf gespielt und alles gut. Erneut supersu drauf und wieder bootschleife.
Hab dann cm13 installiert und läuft.
Vor dem ganzen war alles stock, ohne root oder sonst was. Hab den eindruck, dass die supersu nicht läuft?!
War t-mobile cid. Inzwischen nicht mehr, da s-off.
 
Clozapin

Clozapin

Neues Mitglied
ich habe den booloader auch mit htc dev geöffnte und weil ich keine ahnung hatte wie es weiter geht habe ich mir nach langem suchen den windroid toolkit herunter geladen und es lief alles prima. macht alles automatisch . meine recovery ist team win recovery und diese supersu. zip war mit dabei. hab nach anleitung gearbeitet und zum schluss diese supersu instaliert...... und scheisse. ich weiss nicht was ich machen soll . und wenn man was liest verstehe ich nichts da ich die begriffe nicht weiss , wie zb s off oder twrp stock usw. mein htc m9 hat kein netzbetreiber branding habe nur das gerät gekauft. und mein englisch ist auch nicht brauchbar zum glück gibt es onke google der es mir übersetzt.
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
@MrThor
Es ist bekannt, dass bestimmte SuperSU-Versionen beim M9 eine Bootschleife erzeugen. Die BETA-SuperSU-v2.65-20151226141550.zip geht auf jeden Fall.

@Clozapin
Das Suchen und rumpfriemeln hättest Du dir ersparen können, wenn Du dich hier mal umgesehen hättest. ;) Hier gibt nahezu für jedes Gerät eine deutsche Anleitung, für das M9 z.B. diese hier: [Anleitung] Bootloader entsperren, Recovery, Root, S-Off, Debranding/SuperCID
Wahrscheinlich hast Du dir mit der falschen SuperSU-Version die System-Partition beschädigt. Da wäre es am einfachsten, wenn Du ein TWRP-(Nandroid)-Backup gemacht hast, wie es eigentlich bei jeder seriösen Anleitung empfohlen wird. Wenn Du das einspielst kannst Du danach einfach die oben erwähnte SuperSU-Version einspielen und alles sollte wieder funktionieren.
 
Clozapin

Clozapin

Neues Mitglied
Hallo, erst einmal vielen dank für die Antworten.:thumbsup: Ich habe es nun doch noch hinbekommen .

Ich habe nichts falsch gemacht , außer das ich irgendwann , irgendwo, und irgendwie das Betriebssystem gelöscht habe:confused2: . Ich habe mir dann das CyanogenMod mit Android 6.0.1 drauf geladen. es ist das reine Android. Ohne irgendwelche Geräte bedingten verbesserungen. Ich bin hoch zu frieden mein M9 ist nun sehr viel schneller . und ich bin die nervigen Systemapps enlich los:thumbsup::thumbsup::thumbsup:. Und das war ja mein Ziel.