S-OFF für HTC One M9

  • 44 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S-OFF für HTC One M9 im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One M9 im Bereich HTC One M9 Forum.
H

huzein

Erfahrenes Mitglied
Hallo liebes Forum,

für alle die, die auf Sunshine nicht warten möchten oder können, dem biete ich zu einem absolut fairen Preis den S-OFF (mit SuperCID) Service an. Wer Interesse hat, kann sich das gerne hier anschauen.

Kurzer Überblick über den Vorteil des S-OFFs bei mir im Vergleich zu SunShine:

  • Ohne Root
  • Ohne Bootloader Unlock (HTCDev)
  • Ohne Garantieverlust
Hier noch einige Bilder, die das bestätigen:



 
Zuletzt bearbeitet:
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Wie kann der Nutzer dann rooten und unlocken? Um TWRP, Custom Rom etc. zu nutzen, ist ja ein Unlock nötig. Oder funktioniert das einfach über die ADB-Befehle?
 
H

huzein

Erfahrenes Mitglied
Nein, es ist nach wie vor der Bootloader Unlock notwendig, um das Gerät zu rooten oder um TWRP oder eine CustomRom zu nutzen.
 
M

MPL

Neues Mitglied
Wie bekommst du das hin und sunshine nicht?
 
ferchi

ferchi

Ehrenmitglied
Beim M7 kann man das TWRP-Recovery trotz locked Bootloader installieren wenn man S-OFF ist.. dann rooten und Bootloader öffnen ohne HTCDev.

Siehe hier.. grad keine Zeit es zu schreiben:D
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Naja, dann ist es sicher auch möglich, das beim M9 zu versuchen.

Der ursprüngliche Beitrag von 21:55 Uhr wurde um 21:58 Uhr ergänzt:

huzein schrieb:
Nein, es ist nach wie vor der Bootloader Unlock notwendig, um das Gerät zu rooten oder um TWRP oder eine CustomRom zu nutzen.
Wenn ferchis vorgeschlagene Methode nicht gelingt, dann bringt euer S-Off nur etwas, um komplette Roms auf RUU-Basis zu flashen oder mit einer RUU ein Providergerät zu entbranden. Die Mehrzahl der Nutzer möchte aber sicher Root, vermute ich mal, und kommt dann um den Dev.-Unlock mit dieser Methode nicht herum.
 
bensch

bensch

Stammgast
MPL schrieb:
Wie bekommst du das hin und sunshine nicht?
Wird mit Jtag (oder wie das Zeugs nochmal heißt :D ) gemacht. Deswegen muss man das Gerät auch einsenden. :razz:
 
Zuletzt bearbeitet:
H

huzein

Erfahrenes Mitglied
bensch schrieb:
Wird mit Jtag (oder wie das Zeugs nochmal heißt :D ) gemacht. Deswegen muss man das Gerät auch einsenden. :razz:
Bedenke bitte, dass bei JTag das Gerät auseinandergenommen wird und an der Platine gelötet wird. Das ist daher ganz sicher nicht der Weg, der hier gegangen wird, um S-OFF zu erlangen.

Der ursprüngliche Beitrag von 22:12 Uhr wurde um 22:15 Uhr ergänzt:

Schaeferreiner schrieb:
Naja, dann ist es sicher auch möglich, das beim M9 zu versuchen.

Der ursprüngliche Beitrag von 21:55 Uhr wurde um 21:58 Uhr ergänzt:


Wenn ferchis vorgeschlagene Methode nicht gelingt, dann bringt euer S-Off nur etwas, um komplette Roms auf RUU-Basis zu flashen oder mit einer RUU ein Providergerät zu entbranden. Die Mehrzahl der Nutzer möchte aber sicher Root, vermute ich mal, und kommt dann um den Dev.-Unlock mit dieser Methode nicht herum.
Richtig, in erster Linie kann man damit die Geräte entbranden, eine Firmware anderer Regionen flashen, oder bei Bootloops oder anderen hängern allgemein das Gerät wieder in Gang setzen.

Diejenigen, die Root und CustomRoms möchten, brauchen dann auch nicht SunShine, da SunShine nun auch nicht mehr automatisch rootet. Das muss nun manuell vom Benutzer selbst gemacht werden. Zumindest ist das der aktuelle Stand.

Der ursprüngliche Beitrag von 22:15 Uhr wurde um 22:16 Uhr ergänzt:

ferchi schrieb:
Beim M7 kann man das TWRP-Recovery trotz locked Bootloader installieren wenn man S-OFF ist.. dann rooten und Bootloader öffnen ohne HTCDev.

Siehe hier.. grad keine Zeit es zu schreiben:D
Danke für die Info. Man lernt nie aus.
 
H

huzein

Erfahrenes Mitglied
Es sieht wohl so aus, als könne man mit S-OFF direkt eine CustomRecovery flashen, ohne den Bootloader entsperren zu müssen. Siehe dazu hier unter Installation in Schritt 1.

Gruß
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Es wäre natürlich etwas transparenter (immerhin gibt man euch ein knapp 750 Euro teures Gerät), wenn zumindest grob erklärt wird, _was_ mit dem Gerät genau gemacht wird :) Ist aber natürlich nur meine Meinung.

Grüße
Florian
 
H

huzein

Erfahrenes Mitglied
Ja das kann ich machen. Ich verwende für den S-OFF ausschließlich Fastboot Befehle. Den Rest erledigt die Software, die ich in Zusammenhang mit einer speziellen Hardware verwende. Dazu verbinde ich das Smartphone mittels einen USB Kabels mit einem Rechner. Es wird nichts geflasht oder verändert an der internen Software des Smartphones. Der Zustand der Software bleibt, wie man den Bildern entnehmen kann, unverändert. Das gilt nicht nur für das M9, sondern für alle HTC Geräte.

Gruß
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Deine gschäftlichen Interessen in allen Ehren, allerdings (da bitte ich doch um Verständnis, immerhin sind wir hier ein technisch-orientiertes Forum), stellt mich deine Antwort nur mäßig zufrieden :) Eine ominöse Software + eine ominöse Hardware... das klingt ja fast wie Zauberei, wenn ich es nicht besser wüsste. Ich erinnere mich da an meine Wildfire S Zeiten (RIP), wo S-OFF nur mit einem XTC-Clip möglich war, allerdings kenne ich keinen (das heißt ja nicht, das es die nicht gibt), der das bei aktuellen Geräten versucht hat (geschweige denn, dass es funktioniert hat).

Also: Sind da mehr Infos, die du uns liefern möchtest? ;)

Grüße
Florian
 
H

huzein

Erfahrenes Mitglied
Ich kann das nachvollziehen, dass das Interesse groß ist zu erfahren wie und was da gemacht wird. Allerdings werde ich da nicht weiter ins Detail gehen können, um Konkurrenz zu vermeiden. Ich bitte da um Verständnis. Ich kann verstehen, dass man bei einem so teuren Gerät natürlich ganz genau wissen will, was damit gemacht wird, dem werde ich aber leider nicht nachkommen können.

Obige Bilder entstanden von einem Kundengerät. Ich kann nur alle dazu bitten, die meinen Service in Anspruch wollen, hier ein Feedback zu hinterlassen, damit sich andere ebenfalls ein Bild oder ein besseres Bild davon machen können.

Gruß
 
H

huzein

Erfahrenes Mitglied
Ah interessant. Schreibt aber auch, dass dann keine OTAs und keine Updates mehr möglich sind. Muss dann jeder selbst entscheiden, wie wichtig das einem ist oder ob man die Garantie behalten will oder ob man darauf verzichtet.

Gruß
 
ferchi

ferchi

Ehrenmitglied
Naja das möchte ich nicht so stehen lassen:)
Also der Weg über Sunshine würde wie folgt aussehen:

-> Unlock über HTCDev
-> TWRP 2.8.6.0 oder höher installieren! (readonly)
-> Backup des Systems anlegen und auf dem Pc sichern + es dem Forum zur Verfügung stellen:D
-> rooten und S-Off setzen mit Sunshine

Wenn man wie oben beschrieben vorgeht kann man wieder komplett auf den Originalzustand zurück und hat sehr wohl OTA-Updates! und auch Garantie dürfte kein Problem sein:)
 
Luise Lustig

Luise Lustig

Stammgast
Ihr könnt mir auch gerne eure neuen M9 schicken und ich mach damit irgendwas lustiges :scared:
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Zum Beispiel auf ebay versteigern und dann eine Kreuzfahrt in der Südsee?
Oder du aktualisierst die Drop-Tests auf You Tube?
Du bist schon lustig, Luise. :flapper:
 
Zuletzt bearbeitet:
H

huzein

Erfahrenes Mitglied
ferchi schrieb:
Naja das möchte ich nicht so stehen lassen:)
Also der Weg über Sunshine würde wie folgt aussehen:

-> Unlock über HTCDev
-> TWRP 2.8.6.0 oder höher installieren! (readonly)
-> Backup des Systems anlegen und auf dem Pc sichern + es dem Forum zur Verfügung stellen:D
-> rooten und S-Off setzen mit Sunshine

Wenn man wie oben beschrieben vorgeht kann man wieder komplett auf den Originalzustand zurück und hat sehr wohl OTA-Updates! und auch Garantie dürfte kein Problem sein:)
Ja das ist richtig. Zumindest für bisherige Modelle geht das genau so. Beim M9 dürfte das auch so gehen, jedoch sollte man erst auf Bestätigungen warten, da man nicht weiß wie Sunshine arbeitet und was da genau am Gerät gemacht oder manipuliert wird. Aber vermutlich kann man das, wie du beschrieben hast, auch beim M9 machen und dann müssten OTAs etc auch wieder funktionieren.

Gruß
 
H

huzein

Erfahrenes Mitglied
S-OFF für das hTC One M7 mit Lollipop 5.0.2 und HBoot 1.61.
Wieder

  • ohne Root
  • ohne Bootloader Unlock (HTCDev)


Bei Interesse bitte melden per PN oder hierüber.

Gruß