Hilfe! Immer Boot in Recovery.

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hilfe! Immer Boot in Recovery. im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One Mini 2 im Bereich HTC One Mini 2 Forum.
C

Clos3r

Neues Mitglied
Freunde der Nacht,
ich wollte gerade das HTC one mini 2 rooten, habe alle Schritte befolgt, wie es hier schön einfach erklärt wurde: HTC One Mini 2 rooten – so klappt’s - CHIP

und habe dann einen folgeschweren Fehler gemacht. Als ich die Custom Recovery "Team Win Recovery Project" flashen wollte, habe ich in der ADB Konsole versehentlich statt "fastboot flash" den Befehl "fastboot flash boot" gegeben. Wenn ich jetzt die Power Taste betätige, startet das Handy immer das "Team Win Recovery Project" und ich habe keine Ahnung, wie ich das wieder rückgängig mache und den Befehl gebe, dass es wieder normal zu Android bootet.
Bei Google finde ich nichts, so dusselig war wahrscheinlich noch keiner.
Wie mache ich das nur wieder rückgängig?
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Was passiert ist: Du hast den Kernel des Hauptsystems durch das Recovery ersetzt -> Es bootet immer das dorthin geflashte Recovery.
Lösung: Kernel wieder herstellen.

Mir fallen zwei Möglichkeiten ein:
- Besorg dir einen passenden Custom-Kernel (oder den Originalen) in Form einer img-Datei und flash diese wieder mit fastboot flash boot NameDerKernel.img.
- Schau mal, ob du eine Original-Firmware von HTC (bei HTC müsste das in Form einer RUU vorliegen) bekommen kannst, flash diese und dann fang von vorne an. Aber eigentlich müsstest du aus der RUU (bzw. der darin enthaltenen ZIP-Datei) das Kernel-Image extrahieren können.

Und mehr (und genauere) Hilfe gibt es vermutlich hier:
-> HTC Allgemein
-> HTC One Mini 2 Forum
 
Zuletzt bearbeitet: