[anleitung] adb/fastboot

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [anleitung] adb/fastboot im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One X Plus im Bereich HTC One X Plus Forum.
razer1993

razer1993

Fortgeschrittenes Mitglied
Da es immerwieder zu der Frage oder auch zu probleme mit dem TOOLKIT kommt, schreibe ich hier mal eine kleine Anleitung wie ADB bzw Fastboot zu benutzen ist.

Ladet euch am besten diese kleine Version von ADB/Fastboot runter.
Dev-Host - ADB.zip - The Ultimate Free File Hosting / File Sharing Service

Für die unten genannten Befehle wird vorausgesetzt, dass sich sämtliche zu flashende Dateien im gleichen Ordner wie befinden, wie die fastboot.exe und adb.exe

adb-Befehle funktionieren mit gestartetem ROM

fastboot-Befehle funktionieren im fastboot-Modus (Handy mit Vol- und Power gedrückt starten)
-> Dann mit VOL+/- Fastboot auswählen und mit Power bestätigen

Um ADB zu Benutzen müsst ihr USB-Debbuging aktivieren.

Zeigt euch die Verbundenen Geräte:
Code:
adb devices
Neustart in den Bootloader:
Code:
adb reboot bootloader
Neustart in das Recovery:
Code:
adb reboot recovery
Kernel Flashen:
Code:
fastboot flash boot [B]datei.img[/B]
Danach erase cache ausführen !

Recovery Flashen:
Code:
fastboot flash recovery [B]datei.img[/B]
Danach erase cache ausführen !

***Relock*** des Bootloaders (für RUU):
Code:
fastboot oem lock
Bootloader UNLOCK:
Code:
fastboot flash unlocktoken [B]datei.bin[/B]
Auslesen der CID:
Code:
fastboot oem readcid
Neustarten aus Fastboot:
Code:
fastboot reboot
Ich hoffe es hilft ein bisschen weiter und zeigt auch mal die "alte" Methode auf.

MfG Razer1993

Über ein Danke würde ich mich freuen.
 
A

Android_Men

Gast
Danke ;)

Hoffe das klappt auch beim One X

Vlt kann es jemand in den Anleitungen anpinnen.
 
razer1993

razer1993

Fortgeschrittenes Mitglied
Das sind die allgemeinen Befehler die auch für das ONE X gelten. :thumbup:
 
E

eff.ess

Neues Mitglied
Vielleicht noch:

Code:
fastboot reboot continue
Verläßt den Fastboot-Modus (Bootloader) und startet in den Normal-Mode (Android).
Also ähnlich der reboot-Eingabe, soeben selbst mit einem LG-P700 unter Win7 getestet, sollte jedoch wie alle ADB- und Fastboot-Befehle geräte- und systemunabhängig funktionieren. :cool2:

Grüße
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Und was ist dabei der Unterschied zum normalen "fastboot reboot"? Oder meinst Du "fastboot continue" (ohne "reboot" dazwischen)?
 
Zuletzt bearbeitet:
E

eff.ess

Neues Mitglied
ich meinte ohne 'reboot' dazwischen, sorry.

giyf:

Code:
 adb > fastboot reboot
und
Code:
 adb > fastboot continue
sollten egtl. beide den Fastboot-Mode verlassen und das Geraet moeglichst in das Normal-OS bringen (Android).

Zumindest lt. Android Fastboot Commands | Bamboopuppy

und *klugscheissmode-off* ;)

"continue" - - - - - Continue booting as normal (if possible)

gruss falk