Und nochmal die Frage: custom oder nicht

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Und nochmal die Frage: custom oder nicht im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One X Plus im Bereich HTC One X Plus Forum.
S

snoob80

Neues Mitglied
Hallo liebe Gemeinde :)

Ich habe gestern das HTC ONE+ günstig geschossen und habe auch schon fleissig gerootet und geflasht. Nachdem das von meinem Sensation xe gewohnte AOKP auf meinem HOX+ nur bugt, habe ich es mit Insert Coin probiert. Das läuft auch nur stelle ich mir gerade die Frage "Was bringt der Kram überhaupt?". Ich glaube so Gründe wie Performance oder Akkulaufzeit ziehen nicht mehr wirklich oder ? Das kann sich doch nur noch um messbare Werte handeln und keine spürbaren oder liege ich da falsch ? Ich vermute mal, dass ich mit einem Stockrom eine fast gleiche Akkulaufzeit hinbekommen würde wie mit einem Custom (zumindest die stockbasierten). Energielutscher ist doch, wer weiss es nicht, nach wie vor das Display. Alles Andere ist Feinarbeit, die sich mit nem Stock auch machen lässt.
Und Performance ? Bei Insert coin kommt mir nichts schneller, flüssiger oder der Gleichen vor als beim stock Rom. Eher im Gegenteil und hässlich ist es auch noch :) Sorry für meine negativen Worte.
Gut, beim costum rom habe ich die überflüssigen apps nicht aber was bringt das ?
Klärt mich bitte auf :)
Ich bin kurz davor mir wieder das ganz normale stock zu flashen.
 
D

_DIORDNA_

Gast
Das ist mit Sicherheit ein schwieriges Thema und sollte sehr individuell betrachtet werden.
Insert Coin ist z.b. nicht besonders "hässlich" , da es ja nahezu Stock Sense ist und nur einzelne Mods nach und nach integriert werden, die einem das Leben leichter machen können, aber nicht müssen.
Custom ROMs sind dann sinnvoll, um schneller an Updates zu kommen, wenn man ein gebrandetes Gerät hat, oder man etwas gerootetes will und einem ein eigenes Root zu lästig ist.
Ich nutze z.b. Cyanogenmod , weil es sich nahe am Stock Android hält, deutlich schlanker ist und keine Bloatware enthält. Nun kommen ja demnächst auch weitere sicherheitsrelevate Features hinzu, was Sense etc. vollkommen außer acht lässt.
Was man braucht und ob man es braucht , muss man selbst entscheiden...
Der Akku ist meist aber fast überall identisch... Ist aber auch logisch, da sich die Physik nicht aushebeln lässt. Klar kann man etwas sparen, mit UV oder anderen Kerneltricks, aber das sind auch keine Welten...
 
S

snoob80

Neues Mitglied
Danke für deine Antwort.
Nachdem ich Insert coin, AOKP und CM probiert hatte, bin ich jetzt bei Android Revolution HD hängen geblieben. Ich finde die stock-Grafikoberfläche bei ARHD einfach gut. Wobei sich grafisch vermutlich bei allen costums durch launcher was machen lässt.
Was mir aber so im Moment gar nicht gefällt ist die Ramauslastung bei ARHD. Die liegt zwischen 730 und 830 MB von 1000.
Ist das bei CM auch so ?
 
D

_DIORDNA_

Gast
Android / bzw. Linux regeln den Arbeitsspeicher anders als Windows... Ein belegter Arbeitsspeicher ist kein Hindernis ... zumal bei einem Smartphone recht viele Prozesse im Hintergrund ablaufen müssen .
Cyanogenmod oder AOKP haben mehr Arbeitsspeicher übrig, weil halt alle HTC / Bloatware fehlt ... CM/AOKP hat als ROM ~ 200 mb , HTC ROM´s ~ 700 mb

Man kann z.b. Greenify verwenden, um bestimmten Programmen das automatische Starten im Hintergrund zu verbieten und hat so mehr Recourcen, aber da muss man auch vorsichtig agieren... Sonst kriegt mal halt auch keine Notifications oder Nachrichten :)

Insert Coin nutzt Sense 5 und 4.2.2. momentan ARHD noch Sense4+ und 4.1.2. --- ändert sich bald auch

Du kannst bei ARHD und Insert Coin auch den ROM Cleaner benutzen, der haut auch viel überflüssiges weg...
 
S

snoob80

Neues Mitglied
Ok. Ich werde später nochmal CM probieren und es mit nem Launcher hübsch machen :smile:
Letztendlich möchte ich auch ein schlankes Rom ohne Bloatware und mit mehr Einstellungsmöglichkeiten.
Soweit ich mich erinnern kann, konnte man bei der Installation von CM einige Sachen auswählen bzw. abwählen, die ich aber nicht wirklich einordnen kann. Also die Google-apps usw. sind klar. Kannst du zu den weiteren Abfragungen was schreiben ?
 
D

_DIORDNA_

Gast
S

snoob80

Neues Mitglied
23.08.2013.... das ist ja gerade frisch aus dem Ofen. :)
Das werde ich gleich mal testen. Danke für deine Info.
Zu CM 10.2 JB 4.3 rätst du noch ab ?
Bezüglich der Abfragen bzw. Anwählen und Abwählen bei der Installation, gibt es dort etwas zu beachten ?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

_DIORDNA_

Gast
Ja. Das ist noch eine Testversion und es gibt auch nur die...
Gerade wird an den wichtigsten Funktionen gearbeitet... Wird aber nicht mehr so lange dauern.
Dann gibt es als Kamera Focal :)
SeLinux als Sicherheit und etwas an Performance ...

Aber als Daily Driver kannst du die momentane Testversion vergessen
 
B

Barabab

Neues Mitglied
_DIORDNA_ schrieb:
Ich würde das aktuelle Nightly flashen

http://jenkins.cyanogenmod.com/job/...t/archive/cm-10.1-20130823-NIGHTLY-enrc2b.zip

und den Kernel

Goo.im Downloads - Downloading boot-BLADE-CM10.1-201307272344.img

dann suchst du nach den Gapps Package und flasht das ...

Als Launcher würde ich Nova nehmen und zwar als PRIME ( kostet etwas )

Der ist deutlich schneller als Trebuchet ...

Ich nutze als Themes Mianogen z.b. und die entsprechenden Icons , oder Click UI, ist natürlich Geschmackssache...
@ DIORDNA:

Hallo Diordna,

ich habe zwei Fragen zu deinem Beitrag:

1) Handelt es sich bei dem Kernel, auf den Du verweist, um die besagte Boot.img, die wegen S-ON während Fastboot-Modus zunächst geflasht werden muss?

2) Kann ich das CM-ROM mit TWRP-Recovery flashen oder benötige ich hierzu CWM?

Für deine Antworten bereits im voraus besten Dank .

Barabab
 
D

_DIORDNA_

Gast
1) Der Boot.IMG aus dem ZIP ist etwas modifiziert, basiert aber auf dem Blade Kernel aus dem Link.
2) Klar kannst du TWRP nehmen , nutze ich auch. Gibt eine neue Nightly.... Kannst aber die nehmen aus dem Link ind irgendwann eine neuere drüber flashen.
 
B

Barabab

Neues Mitglied
_DIORDNA_ schrieb:
1) Der Boot.IMG aus dem ZIP ist etwas modifiziert, basiert aber auf dem Blade Kernel aus dem Link.
2) Klar kannst du TWRP nehmen , nutze ich auch. Gibt eine neue Nightly.... Kannst aber die nehmen aus dem Link ind irgendwann eine neuere drüber flashen.
Zu 1) Hab's noch nicht verstanden.... Wie auch immer - Boot.img besser aus deinem Link verwenden oder aus ZIP-Datei?

Zu 2) Danke für den Hinweis. Hatte andernorts gelesen, TWRP und CM wären instabil.

Barabab
 
D

_DIORDNA_

Gast
Schon lange nicht mehr, beides vollkommen in Ordnung...

Aus dem Zip ist im Prinzip der gleiche Kernel, wie aus dem Link nur das der etwas an CM angepasst wurde, damit CM offiziell werden konnte.

Der Kernel aus dem Link ist etwas aktueller und gefällt mir von der Performance etwas besser ...