Unlock bootloader -- ich bin verwirrt

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Unlock bootloader -- ich bin verwirrt im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC U11 im Bereich HTC U11 Forum.
J

jochen-01

Stammgast
Hallo,

ich bin stur nach der Anleitung unter htcdev.com vorgegangen, um den bootloader zu entsperren.
Einen "fastboot mode" habe ich nicht gefunden (boot mit leiser + power). USB debugging habe ich vor reboot eingeschaltet (ich dachte, das hält nur bis zum nächsten reboot?).

Gut, habe ich ganz normal gestartet und das Telefon per USB mit dem PC verbunden. Dabei fragt Android, ob es eine Datenübertragung werden soll. Das habe ich verneint. Danach die Bestätigungsfrage für USB debugging --> bestätigt.

adb devices zeigt das Telefon an:
"FA......" device

fastboot oem get_identifier_token bringt nur:
< waiting for any device >

Ab dem Punkt geht es nicht mehr weiter. Kann mir bitte jemand unter die Arme greifen?

Es ist Oreo (8.0) installiert, falls das wichtig ist.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Du musst Lautstärke leiser und Power gleichzeitig drücken und gedrückt halten beim Start um in den Fastboot Modus zu kommen.
Das ist seit Jahren schon fast Standard ;)
 
S

steveslg

Neues Mitglied
Hallo, Richtig leiser und power drücken bis unten gelber schriftzug einscrollt.

oben siehst du systeminfos darunter die auswahl für den nächsten schritt.

nur so (dann über recovery mode) kommst du auch später ins twrp.
 
J

jochen-01

Stammgast
Hallo,

danke für eure Hilfe.
Ich bin genauso vorgegangen. Wobei HTC mal die Anleitung aktualisieren sollte. Das ist für aktuelle Geräte verwirrend.

Mein Fehler war, Windows nur als VM zur Verfügung zu haben. Inzwischen habe ich es mit einem nativen Windows-Rechner geschafft, den Code angezeigt zu bekommen.
 
J

jochen-01

Stammgast
@jochen-01 Zusätzlicher Hinweis, weil ich wieder darauf 'reingefallen bin:
fastboot oem get_identifier_token
muss direkt nach booten per <leiser> <on> Tasten auf dem angeschlossenen PC eingegeben werden. Irgendwelche Punkte aus dem blauen Menü braucht es dazu nicht.