Huawei Ascend Mate 7 Habe ich einen Full Brick?

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Ascend Mate 7 Habe ich einen Full Brick? im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend Mate 7 im Bereich Huawei Ascend Mate 7 Forum.
K

keb00

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

um es kurz zu mache, hier meine Problematik:

Ich habe mir Lollipop mit der B324 installiert und das TWRP 2.8.7.0 Recovery geflasht. Anschließend wollte ich wie gewohnt die DPI runterschrauben. Leider ist da Lollipop anscheinend etwas empfindlicher bzw. ich habe zu tief gegriffen und nach dem Reboot blieb der Bildschirm einfach schwarz.

Erstmal gar nicht so wild, aber in der Hektik und weil es mitten in der Nacht war habe ich unüberlegt ein paar Sachen versucht. An ein Backup nach dem Flashen der Recovery habe ich leider auch nicht gedacht.

Dummer Weise und aus welchem Grund auch immer habe ich mir dann das Kang VIP CWM aus dem Thread hier geflasht. Das war wohl ein schwerer Fehler, denn seit dem geht gar nichts mehr. Ich komme weder ins Recovery noch ins Fastboot. Mein Mate geht zwar an zeigt danach das Huawei Logo an und bleibt dann einfach stehen. Ich kann es mit lang gedrücktem Power-Button zwar noch ausschalten aber es geht danach direkt wieder an und bleibt beim Huawei Logo stehen, so lange bis der Akku komplett entladen ist.

Nun also zu meiner einleitenden Frage: Habe ich einen Full Brick? Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit als das Gerät zu Huawei zu schicken und zu hoffen, dass die es austauschen?

Bin für jeden Rat dankbar und regt euch nicht zu sehr über meine unüberlegte Aktion auf. Das habe ich selber schon genug getan. :)
 
NDroidX

NDroidX

Fortgeschrittenes Mitglied
Schon fastboot reboot-bootloader probiert, als das phone an ging?
 
K

keb00

Neues Mitglied
Ja, ich hab halt versucht direkt Power + Vol. Up bzw. Power + Vol. Down gedrückt zu halten, aber ohne Erfolg.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
keb00 schrieb:
Habe ich einen Full Brick?
Nein, du hast nur Boot zerstört. Sollte man wieder zum laufen bekommen. Besorge dir die B324, diese entpacken. Benötigt werden:
- boot.img
- recovery.img
- system.img
- cust.img
Diese im Fastboot flashen. Dann sollte es wieder laufen.
 
K

keb00

Neues Mitglied
Ich komme jetzt tatsächlich ins Fastboot, das wollte vorher schon gar nicht starten! Es ist also Hoffnung da. :)

Ich habe jetzt aus B324 die vier .img Dateien entpackt und der Reihe nach geflasht.

Boot und Recovery hat auch laut Konsole funktioniert, beim Flashen von System kam allerdings eine Fehlermeldung:

Code:
C:\Users\Peter.Silie\Downloads\MT7-L09\Recovery Flash Tool\Recovery Mate7 KangVIP Rom e
-d>fastboot flash recovery 10.boot.img
target reported max download size of 471859200 bytes
sending 'recovery' (10272 KB)...
OKAY [  1.279s]
writing 'recovery'...
OKAY [  0.265s]
finished. total time: 1.560s

C:\Users\Peter.Silie\Downloads\MT7-L09\Recovery Flash Tool\Recovery Mate7 KangVIP Rom e
-d>fastboot flash recovery 11.recovery.img
target reported max download size of 471859200 bytes
sending 'recovery' (13368 KB)...
OKAY [  1.373s]
writing 'recovery'...
OKAY [  0.359s]
finished. total time: 1.732s

C:\Users\Peter.Silie\Downloads\MT7-L09\Recovery Flash Tool\Recovery Mate7 KangVIP Rom e
-d>fastboot flash recovery 14.system.img
target reported max download size of 471859200 bytes
sending sparse 'recovery' (460020 KB)...
OKAY [ 49.009s]
writing 'recovery'...
FAILED (unknown status code)
finished. total time: 49.040s
 
D

dropback

Erfahrenes Mitglied
-d>fastboot flash recovery 14.system.img

Lass mal das "recovery" weg:winki:, also nur -d>fastboot flash 14.system.img
 
K

keb00

Neues Mitglied
Das will leider auch nicht:

Code:
C:\Users\Peter.Silie\Downloads\MT7-L09\Recovery Flash Tool\Reco
-d>fastboot flash system.img
unknown partition 'system.img'
error: cannot determine image filename for 'system.img'
 
D

dropback

Erfahrenes Mitglied
Oben steht doch was von 14.system.img als Dateiname.
Oder hast du die inzwischen umbenannt?
-d>fastboot flash system 14.system.img
So sollte es gehen, hatte das eine system vergessen.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
@keb00 Befehl falsch.
fastboot flash system system.img

Immer erst den Bereich, dann den Namen der img.

Benutze diese Reihenfolge:

fastboot flash boot boot.img
fastboot flash recovery recovery.img
fastboot flash system system.img
fastboot flash cust cust.img

Natürlich immer noch die entsprechende Zahl oder entferne sie bei den imgs.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

keb00

Neues Mitglied
Riesen Danke Jungs - es hat funktioniert! Ohne Entwickler Hintergrund ist das mit den Befehlen gar nicht so einfach, auch wenn es am Ende logisch ist.

Dank eurer Unterstützung lebt mein Mate auf jeden Fall wieder. Wo ist der Donate-Button? :D
 
O

oberkurt

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich hänge mich mal an diesen Faden, denn ich habe offenbar ein ähnliches oder sogar dasselbe Problem. Ich bitte schon jetzt um Nachsicht, dass ich nicht so in der Materie bin. Leider hat die Anleitung auch unter genauer Beachtung der Befehlsreihenfolge aus Post #9 bei mir nicht funktioniert. Das Mate 7 startet immer noch in den rescue Mode "Attention! Please update system again" (in rot) dann eine URL, dann ebenfalls wieder in roter Schrift: "Error! Func NO: 9 (FUNC_BOOT_KERNEL) Error NO: 2".

Ausmachen geht auch nicht, ich komme nur wahlweise in den Fastboot (mit USB-Kabel am PC) oder in den oben beschriebenen "Rescue Mode". Edit: eine dritte Variante gibt es auch noch: wenn ich Power und Vol+ drücke, dann lande ich wie der TO beim Endlos-Logo "Huawei".
Ist es hin?

Edit: Beim ca. 189. Versuch hat es geklappt. Offenbar hatte ich es zuvor mit der falschen ROM-Version probiert. Es war die 137. Besten Dank an alle Helfer des TOs und aller Leidensgenossen! Klasse Forum!
 
Zuletzt bearbeitet:
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
[HowTo] Per fastboot die B324 komplett neu flashen, z.B. wenn das Mate 7 gar nicht mehr booten will und auch das Recovery und/oder Fastboot zickt/nicht erreichbar ist.

Da bisher das Ganze nicht in einem Rutsch erklärt ist, hier einmal in einem Stück. Ich hatte 3 oder 4 Tabs auf mit verschiedenen Threads. Wer Verbesserungen hat, melden... kann gern auch als Anleitung zentral abgelegt werden wenn gewünscht. Oder ich packe es in einen eigenen Thread, dann ansprechen.

@fooox1
Ick könnt Dir gnutschen ;) Danke.

#9 hat auch mir aktuell geholfen. Was passiert ist usw. kommt in meinen eigenen Thread damit das übersichtlicher bleibt.

Fakt ist: Ich war, wie der OT hier, komplett draußen. Außer "Daueran" auf sich nicht bewegendem Huawei Logo war nix mehr zu holen. Nix Recovery, nix Fastboot, nix ausschalten (Vol- und Power bis aus).

Bin aber wieder im Rennen dank den vielen Tipps, Anleitungen und Ratschlägen von fooox1 hier im Mate 7 Forum.

Für die Nachwelt zusammengefasst, Step by step - Aus dem Kopf im nachhinein (ohne Gewähr! Ihr macht das auf eigenes Risiko!)

1) Handy direkt an den Strom (will nicht wissen was los ist wenn der Akku leer ist)
2) Fastboot besorgen und auf den Rechner packen (C:\fastboot]

Anmerkung: Das Thema Fastboot kenne ich von Samsung anders (da ist es ein Tool mit UI, hier ja ohne UI)
Link: Fastboot gibts hier: [Tut](MT7-L09)Von 5.1 zurück auf 4.4.2(auch bei Bootloop)
Dortigen Anleitung nicht weiter verfolgen, wir flashen eh gleich alles neu aus der B324

3) Die Mate 7 B324 Datei besorgen
Link: Google -> "Mate 7 B324" -> dann den Link von den Forenkollegen Handy-FAQ genommen.

4) Aus der B324 mit dem Huawei-Extraktor (Danke fooox1 für den Link, ich habe die Setup genommen) die folgenden Dateien extrahieren
4.1) boot.img
4.2) recovery.img
4.3) system.img
4.4) cust.img

Anmerkung: Zip Datei der B324 enpacken, im Extraktor rechts neben der leeren, lange Zeile klicken und den Softwareordner der entpackten B324 suchen und darin die Update Datei. Seht Ihr dann schon

5) Die 4 IMG Dateien nun in den C:\fastboot Ordner kopieren (ggf. überschreiben)

6) Nun die 4 Dateien per Fastboot flashen. Wie das geht steht im Link unter 1)
Hinweis: Bis zum ***, die Befehle/das flashen kommt hier gleich in Punkt 7 (siehe unten)
Original by fooox1!
Als erstes müsst ihr noch die boot und recovery.img von 5.1 im Fastboot flashen. Dafür muss der Bootloader offen sein!

- fastboot.zip laden und entpacken.
- Den Ordner fastboot auf die Festplatte, auf der ihr Windows installiert habt, verschieben.
- Gerät ausschalten(Vol leise und Power solange drücken bis es vibriert).
- In Windows auf Start - Alle Programme - Zubehör, hier die Eingabeaufforderung wählen.
- Im Fenster cd .. und Enter solange eingeben bis ihr nur noch den Laufwerksbuchstabe(C:\>) seht.
- Jetzt gebt ihr cd fastboot ein und Enter. Damit seit ihr im Ordner.
- Jetzt das ausgeschaltet Mate mit Vol leise an den PC.
***
- Nun gebt ihr fastboot flash boot boot.img ein und Enter, dann fastboot flash recovery recovery.img und Enter.
Damit habt ihr beide geflasht.
Solltet Ihr, wie der OT und ich mit dem Dauer-Huawei-Logo hängen
- Mate 7 per USB an den PC hängen
- Vol- + Power so lange drücken bis es vibriert
- Power los lassen
Nun sollte der weiße Fastboot Bildschirm da sein und Ihr seid im Rennen. Ohne angehängtes USB ging das bei meinem nicht -> Nur Huawei Logo

6a) An dieser Stelle mal den PC neu durchstarten. Mein Win10 Rechner mit 8GB RAM und mehr als ausreichend Festplattenspeicher hat sich beim flashen der System.img, wieso auch immer, mit der Meldung "Nicht genug Arbeitsspeicher" beim flashen ins Nirwana gehauen. Das sorgt für Schweiß und regen Kaffeekonsum. Nach einem Neustart lief der flash aber sauber durch. Daher einfach nur der Tipp, kann auch einfach nur mal wieder ne Zickigkeit meiner PC-Gaming-Zicke gewesen sein.

7) Wie in der Anleitung vom fooox1 (siehe Zitat) beschrieben die 4 IMG der Reihe nach flashen
Siehe in diesem Thread #9
fooox1 schrieb:
Benutze diese Reihenfolge:

fastboot flash boot boot.img
fastboot flash recovery recovery.img
fastboot flash system system.img
fastboot flash cust cust.img
Anmerkung: Das flashen der System.img dauert etwas und ist mehrteilig. Daher etwas Geduld (-> Kaffee holen)

8) Wenn Ihr die 4 Dateien geflasht habt -> USB abstecken ->
8a) Vol- und Power gedrückt halten bis Neustart -> Stock Recovery -> ich habe hier mal ein Factory Default und Wipe Cache gemacht. Sicher ist sicher. Danach Reboot System.
oder
8b) Power Taste gedrückt halten bis das Mate neu startet

9) Nun sollte das Mate 7 wie bei mir neu starten, das Huawei Logo sich "bewegen" und nach einer Weile meldet sich die Kiste jungfräulich mit der Einrichtung wieder.

10) Update B331 via dload auf bekanntem Wege updaten wenn gewünscht.

Good luck