keine Töne mehr nach rooten

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere keine Töne mehr nach rooten im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend P1 im Bereich Huawei Ascend P1 Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

juerliger

Neues Mitglied
So, nun habe ich den Salat.
Habe heute erfolgreich gerootet, was sich nicht so einfach darstellte wie eigentlich erhofft, und was ist nun?...! Nun hör ich nix mehr. Kein klingeln, keine Musik, keine Sprache bei anrufen. Nicht mal ein Rauschen...

Hiiiilllfeeee!
 
reraiseace

reraiseace

Ehrenmitglied
Verat uns mal, welche ROM du drauf hast. Es sollte eigentlich nicht am Root-Vorgang selbst gelegen haben.
 
J

juerliger

Neues Mitglied
Wie Rom? ?? Habe nur gerootet. Sonst alles original gelassen.
Emotion ui 1.5 B315 Android 4.1.1
 
reraiseace

reraiseace

Ehrenmitglied
Letzters wollte ich wissen. Das war mit ROM gemeint, die Angabe der Version. Dein zweites identisches Thema habe ich eben gelöscht. Einmal reicht vollkommen aus, da hilft dir sonst auch keiner schneller...

Du hast also nur das Custom Recovery aufgespielt und danach SuperSU installiert? Schalt mal in den Einstelungen den Schnellstart aus und schakte danach dein P1 ganz aus. Danach neustarten und testen.
 
J

juerliger

Neues Mitglied
Schuldige, wusste nicht wo das Thema richtig ist.

Wo wir schon dabei sind, was bedeutet eigentlich diese schnell Start Sache? Was bewirkt sie?
Und noch viel wichtiger: woran könnte es liegen, dass wenn ich aus dem w-lan Bereich raus komme, sich das Telefon nicht automatisch im das Datennetz Einwählt? Sondern ich das sehr umständlich manuell machen muß.

Das andere werde ich jetzt mal probieren, was du gerade geschrieben hast.
 
J

juerliger

Neues Mitglied
So, Ton wieder da. Warum auch immer...?...
Aber wäre super nett, wenn du mir die anderen beiden Dinge noch erläutern würde t; -)
 
T

TerenceSkill

Fortgeschrittenes Mitglied
die schnellstart-option kannst du am ehesten mit dem ruhezustand beim pc vergleichen...
da landen die wichigsten daten im arbeitsspeicher, so das beim nächsten start nur noch bruchteile des system geladen werden brauchen und der rest aus dem arbeitsspeicher geholt wird.
hat aber wieder den nachteil das fehler erst nach einem richtigen neustart behoben werden, weil er sonst immer wieder die fehlerhaften daten aus dem speicher holt.
da man das tel im gegensatz zum rechner eh immer an hat, macht die funktion für mich eigentlich überhaupt keinen sinn und ist daher dauerhaft deaktiviert.

zu deinem w-lan problem fällt mir grade nicht viel ein. normalerweise sollte das problemlos gehen. was musst du denn machen das mobile daten dann laufen?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.