Huawei Ascend P6: SJRoot (RootGenius)

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Ascend P6: SJRoot (RootGenius) im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend P6 im Bereich Huawei Ascend P6 Forum.
R

Raimund1

Neues Mitglied
Huawei Ascend P6: SJRoot (RootGenius)

Noch eine Alternative zum Chinesischen "eroot" Programm und um euer Handy zu rooten.
Auf dem Handy muss USB-Debugging aktiviert und Unbekannte Quellen zugelassen sein.

RootGenius v1.0.7: Anhang anzeigen geno.1.0.7.zip
RootGenius v1.0.8: Anhang anzeigen RootGenius.1.0.8.zip
RootGenius v1.0.9: Anhang anzeigen RootGenius.1.0.9.zip
RootGenius v1.1.0: Anhang anzeigen RootGenius.1.1.0.zip *NEU*
Homepage: www.sjroot.com

RootGenius besitzt eine englische Oberfläche und zeigt im Gegensatz zu "eroot" keinen chinesischen Dialog (Kauderwelsch).
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
2babe

2babe

Stammgast
Hi,
danke für den Tip.
Der Link/Hompage landet dann aber wieder auf einer "Kauderwelsch" Seite:laugh:
 
R

Raimund1

Neues Mitglied
Aber das Programm ist dann wenigstens in Englisch. ;)
 
2babe

2babe

Stammgast
Stimmt:thumbup:
 
Bluesforyou

Bluesforyou

Erfahrenes Mitglied
astreines Tool
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

Raimund1

Neues Mitglied
RootGenius v1.0.8 erschienen.
Erster Beitrag wurde aktualisiert.
 
Bluesforyou

Bluesforyou

Erfahrenes Mitglied
funzt mit Version 1.0.7 besser.
Habe es mit 1.0.8 versucht.
P6 bleibt in der Bootschleife hängen

Gruß
Matthias
 
Bluesforyou

Bluesforyou

Erfahrenes Mitglied
Hi,
habe im nachhinein bemerkt, wenn ich später nach dem Root noch einmal neu starte, ist der Root wieder weg, meint Rootchecker.
Woran kann's liegen.
Jemand eine Idee?
Gruß
Matthias
 
Klikk23

Klikk23

Neues Mitglied
Sicher, dass das Programm sauber ist???
Bekomm eine Virenmeldung nach der anderen wenn ich damit rooten will..
Anbei noch ein Screenshot!

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
reraiseace

reraiseace

Ehrenmitglied
Threat Detail | ESET Virusradar

Schalte dein Antivirenprogramm für die Zeit des rootens ab und anschließend gleich wieder an. Kannst auch versuchen, es ohne Internetverbindung zu rooten.

Es braucht ein paar "Trojaner" oder "Exploits" um auf diesem Wege Root-Rechte zu erlangen. Diese sind in diesem Fall nicht bösartig. Wenn du dir ein gecracktes Programm installierst, dann ist der Keygenerator meistens auch was böses.
 
A

Antalis68

Ambitioniertes Mitglied
Rooten hat super funktioniert sowohl bei B111 als auch bei B114. :thumbup:
 
D

diabLo2k5

Neues Mitglied
Danke für das Programm! Habe eben die B114 installiert und eroot/SJS wollten beide nicht, auch nicht nach mehrmaligem probieren...der SJRoot klappte dafür sofort...
 
R

Raimund1

Neues Mitglied
Neue Version von RootGenius v1.1.0 erschienen.
Die Datei findet ihr wie immer im ersten Beitrag.
 
X

XamlooC

Neues Mitglied
Gerade Version 1.1.0 am B112 ausprobiert, welches OTA ausgerollt wurde. Hat prima funktioniert!

Grüße,
Xam :scared:
 
Speea

Speea

Stammgast
Funktioniert bei mir ebenfalls nicht ,genau wie SRS one und ERoot...dieses hier und ERoot erkennen mein Phone nicht...

-Ja USB Debugging ist an.
-Ja unbekannter Herkunft auch
- Habe jede Verbindungsvariante ausprobiert.

Keine Ahnung mehr...hat mir das update von B112 auf B114 irgentetwas zerschossen? Seitdem lässt sich nichts mehr updaten und nun nicht mal rooten, was ich eigentlich nie machen wollte, jedoch will ich unbedingt B118..
 
Bluesforyou

Bluesforyou

Erfahrenes Mitglied
nimm Geno.exe
Gibts hier im Forum.
 
Nordpolcamper

Nordpolcamper

Ambitioniertes Mitglied
Hat geklappt unter B118.
Habe geno1.0.7 verwendet.
Allerdings wird beim starten ein Update des Programms durchgeführt.
Ging dennoch ohne Probleme.
Daten alle vorhanden. Keine Fehler entdecken können.

Zwei kleine Fragen bleiben:

1. Was ist dieses Kinguser?
Was genau kann man dort aktivieren/deaktivieren?

2. Wie "unroote" ich? Falls ich doch mal kein Root mehr brauche wie komm ich wieder zurück?
(Edit: Habs entdecken können. Unroot geht mit Kinguser...^^)

Danke =)
 
Zuletzt bearbeitet:
TheProdigy

TheProdigy

Lexikon
deinstalliere KingUser und installiere Superuser oder SuperSU.

Diese Apps sind essentiell! Sie verwalten welche App root Zugriff haben darf und welche nicht.
Du wirst bei jeder App die nach root Rechten verlangt gefragt und kannst somit zustimmen oder ablehen.
Somit kann nicht einfach eine App auf wichtige Daten zugreifen oder das System beschädigen.

weitere Infos lassen sich bestimmt ergooglen ;)
 
Nordpolcamper

Nordpolcamper

Ambitioniertes Mitglied
Moin... =)

KingUser lässt sich leider nur deaktivieren aber nicht deinstallieren.
Reicht in dem Falle deaktivieren um eine andere App, wie Superuser nutzen zu können?
 
TheProdigy

TheProdigy

Lexikon
Das ist eine Systemapp. Brauchst sowas wie einen root uninstaller.
Deaktivieren könnte aber auch gehen.