Netzbetreiber in Benachrichtigungsleiste ausblenden

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Netzbetreiber in Benachrichtigungsleiste ausblenden im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend P7 im Bereich Huawei Ascend P7 Forum.
Max4000

Max4000

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

seit gestern bin ich auch stolzer Besitzer des P7 und bin zu 98% zufrieden.

Ein Punkt den ich hier ansprechen wollte ist die Einblendung des Mobilfunk-Anbieters in der Benachrichtigungsleiste.

Ich wollte wissen, ob man diese Anzeige irgendwie ausblenden kann.
Den entsprechenden Eintrag in den Einstellungen habe ich leider nicht gefunden und bitte mein Unwissen zu entschuldigen.

IMHO ist diese Anzeige unnötig und Raubt nur den Benachrichtigungen der Apps den Platz. Wenn es eine Dual-Sim Variante des P7 gibt, ist diese Tatsache wohl dem einfachen Unterscheiden der gerade genutzten App geschuldet.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Hallo Max4000.

Ohne tiefere Eingriffe (Root vorausgesetzt) ins System wirst Du die Meldung nicht weg bekommen.



Gruß
Markus
 
Max4000

Max4000

Fortgeschrittenes Mitglied
Nach einigem Rumprobieren kann ich sagen, dass die Anzeige des Netzbetreibers sich auch nicht mit einem Modul des Xposed-Frameworks entfernen lässt.
Nach dem Root kann man zwar das Xposed-Framework installieren, doch werden neben anderen auch Huawei-Roms nicht unterstützt und Module welche Sourcen verändern sind nicht lauffähig.

Gibt es noch einen anderen Weg?
 
Romulix

Romulix

Stammgast
Das würde mich auch interessieren, denn die Einblendung des Netzbetreiber mit tarifnamen ist echt nervig.

Gesendet von meinem MD_LIFETAB_P9516 mit der Android-Hilfe.de App
 
Z

Zast3r

Neues Mitglied
Der Name sagt es schon!! weis jemand wie man den Netznamen aus der Statusbar entfernt? (root habe ich)


grüße

zast3r
 
Gammelgustav

Gammelgustav

Neues Mitglied
In 4.4.3 wird es eine Option zum Ausblenden geben also abwarten wie schnell Huawei da mit der Auslieferung ist :D
Ansonsten kannst du immer noch in der systemUI.apk rumsuchen aber das könnte dauern bis du da den richtigen Eintrag findest ;)
 
Max4000

Max4000

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist gefährlich, da in der angepassten SystemUI viel geregelt wird. Bei mir führte die Modifikation übrigens nicht zum Erfolg und verursachte nur einen "crashloop" der SystemUI.

Edit: Es geht doch. Es muss nur die vorhandene SystemUI.odex auch entfernt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Marjun

Marjun

Experte
Jeder Eingriff ins System ist gefährlich,man sollte sich dessen schon bewusst sein.
Mich stört es nicht, ich bin bei o2. Wie sieht es denn bei Vodafone z.b. aus, doch nicht ausgeschrieben, oder?
 
Max4000

Max4000

Fortgeschrittenes Mitglied
Bin bri congstar und das steht ausgeschrieben in der Leiste.
 
EroE

EroE

Stammgast
DeutschlandSIM :D und das steht komplett drin. Am Anfang war noch Telco dran gestanden aber inzwischen wird die Leiste mit dem kompletten Namen vollgekleistert :p

Aber einfach die SystemUI austauschen will ich eigentlich auch nicht^^
 
Shuya

Shuya

Stammgast
Habe die in oberen Link, die SystemUI.apk getauscht, funktioniert soweit sehr gut.
 
schui93

schui93

Erfahrenes Mitglied
Ich bekomme es tatsächlich NICHT hin :winki: Beim P6 noch ohne Probleme, aber hier komme ich nicht weiter...
Ich habe es jetzt mit dem RootBrowser, der RootExplorer und dem ES Explorer versucht, aber bekomme es nicht hin, die vorhandene SystemUI zu löschen (selbst wenn ich sie weg bekomme, aus dem app Ordner raus und wieder rein gehe, ist sie wieder da :confused2:) oder mit der neuen zu überschreiben. Ich habe die neue auch schon mit in den app Ordner kopiert, die erscheint dann auch mit dem Zusatz (1), aber ich bekomme die Originale einfach nicht weg. Was mache ich falsch? :confused2:
 
schui93

schui93

Erfahrenes Mitglied
Ahhh gut zu wissen, deswegen kann ich wohl auch nicht so einfach (wie beim P6) Xposed installieren :sad:

Kann mir jemand kurz sagen wie und wann ich die Befehle eingebe? Nacheinander oder ist es selbsterklärend wenn ich die beiden "Apps" installiert habe und starte?
 
U

u.hedt

Stammgast
Das Terminal starten und die Befehlsliste abarbeiten.
 
schui93

schui93

Erfahrenes Mitglied
Sorry, bekomme es nicht hin.
Habe BussyBox und Android Terminal Emulator (zusätzlich noch nur Terminal Emulator getestet) installiert und die Befehlskette durchgegeben und immer bestätigt.
lsattr
--- Hier sagt er mir schon Not Found

rm –f /system/set_immutable.list
--- Und das läuft auch nicht. Was ist das vor dem f zweimal --?

Ich denke ich lasse es. Sorry für die Mühe!
 
G

gil2012

Neues Mitglied
Erstmal superuser werden: su

Dann das System beschreibbar machen: mount -o rw,remount /system

Bye
 
schui93

schui93

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte es genau nach der Reihenfolge eingegeben.
Als erstes su, dann Enter
Dann mount -o rw,remount /system in exakt der Schreibweise mit Leerstellen usw Enter
Dann cd system Enter usw

Aber dann kommt bei lsattr und Enter schon die Fehlermeldung (ohne zu wissen ob vorher überhaupt alles richtig war).

Sorry, bin ich wohl leider nicht der Typ für :sad:

Ich lasse es und werde mit dem Netzbetreiber und der Navileiste etc leben. Unterm Strich sind das ja nur Schänheitsfehler und ich bin ansonsten sehr zufrieden mit dem P7 :thumbup:
 
T

Tippfehler

Neues Mitglied
Busybox muss installieren, nachdem der Busybox-Installer runter geladen wurde.