OEM-Unlock

  • 13 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

MrStoned

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

Ich habe hier noch ein Mate S.
Auf diesem ist noch eine Standart Rom mit Android 6.0 drauf.
Habe mir jetzt mit DC-Unlocker einen Bootloader entspeercode geholt.
Allerdings kann ich den OEM-Unlock nicht aktivieren unter den Entwickleroptionen, diese gibt es hier garnicht zu auswahl.

Wenn ich in den Download Mods Boote dann steht dran FRP Locked.

Was kann ich machen das ich TWRP drauf bekomme?

Grüße
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Screenshot_20191017_233628.jpg

Aktiviere in den Entwickleroptionen die USB Optionen, in der angegebenen Reihenfolge. Mache einen Sync des Googlekontos und lösche es. Achte darauf, dass Du deine Google Zugangsdaten notiert hast. Nun müsste im Bootloader der FRP unlocked sein.
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
Hast du mit dem Code den Bootloader denn schon entsperrt? Sind OEM Unlock und FRP Unlock nicht zwei verschiedene Paar Schuhe? OEM Unlock ist doch die Etaperrung des Bootloader, welches man mit dem Unlock Code über ADB machen muss und FRP Unlock, oder besser gesagt der FRP Lock ist die Google Sicherheitssperre, wenn du dein Google Konto des Gerätes nicht als Admin entfernst und dann dein Gerät zurücksetzt. Dieser FRP Lock ist dann aktiv. Oder sehe ich das falsch?

EDIT: Was du aktivieren müsstest, um das Gerät per ADB zu entsperren, das wäre USB Debugging in den Entwickler Optionen.

Edit 2: Hast du darauf schon ein Google Konto eingerichtet? Sollte das nicht der Fall sein, kann es sein das dies nicht angezeigt wird. Meines Wissens nach brauch man OEM Unlock auch nur aktivieren, wenn man Sicherungskonten (Google Admin, Huawei ID) im Gerät aktiviert hat. Jedenfalls war es damals so.

Ansonsten wie folgt fortfahren, wenn du ADB usw schon auf deinem PC installiert hast. Falls nicht, vorher installieren:

  • In Entwickleroptionen USB Debugging an machen
  • Mate S mit PC verbinden und ein ADB Fenster öffnen. Am besten mit 'adb devices' checken ob dein Gerät erkannt wird
  • Mate S in den Bootloader starten mit 'adb reboot-bootloader'
  • Bootloader entsperren mit 'fastboot oem unlock XXXXX' (XXXXX= erhaltener Unlock Code)
  • das grüne 'Phone locked' ändert sich in das rote 'Phone unlocked'
Edit 3: hab überlesen das dort steht FRP locked. Hast du nen Google Konto auf dem Gerät? Wenn ja entferne das mal als Admin und dann ganz vom Gerät und schau dann nochmal ob das immer noch da steht. Weiß jetzt nicht ob Huawei damals mit FRP locked gemeint hat das der Bootloader noch zu ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Ich habe jetzt kein Mate S, nur ein P9+, aber der TE schreibt doch das er OEM-Entsperrung nicht in den Entwickleroptionen freischalten kann. Was hat das jetzt mit ADB Debugging zu tun?
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
@Dr.No , weil er gleichzeitig schreibt das er sich einen Bootloader Unlock Code besorgt hat und TWRP installieren will. Daher meine ganzen Fragestellungen. Denn seine Hauptfrage ist ja am Ende:

"Was kann ich machen das ich TWRP drauf bekomme?"

Meines Erachtens nach ist OEM Unlocking eventuell nicht zu finden, weil entweder kein Admin Account angelegt wurde und das Gerät frisch zurückgesetzt ist. Eventuell hat er es auch überlesen. Dazu stellte ich die Frage, warum er das nutzen will, denn um den Bootloader zu entsperren und twrp zu installieren muss er nicht OEM Unlocking, sondern USB Debugging einschalten.

Ich hoffe so verstehst auf was ich hinaus will.
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
@0ldB0y Ich verstehe schon, das Du dem TE helfen möchtest. Ich war bisher der Meinung das OEM-Unlock immer aktiv sein muss, damit ich überhaupt erst den Bootloader unlocken kann. Das ADB-Debugging für das Unlocken im Fastboot aktiv sein muss, ist mir auch klar. Und ich habe noch nie ein Admin-Konto auf meinem Phone einrichten müssen um OEM-Unlock in den Entwicklereinstellungen zu sehen. Oder meinst Du mit Admin-Konto das Freischalten der Entwicklereinstellungen? Aber die scheint der TE ja schon freigeschaltet zu haben. Vlt. ist es ja auch noch zu früh für mich.
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
@Dr.No nein. Sowie du ein Google Konto auf dein Gerät machst und dein Gerät zudem noch sicherst, ist dieses dein Admin Konto. Deine "Mein Gerät finden" Option wurde somit aktiviert. Dies nennt man FRP Lock. Eine Sicherheitsoption die beim Zurücksetzen deines Gerätes greift, indem sie bei der Einrichtung nach deinem Google Konto fragt, sonst geht's nicht weiter und das Gerät ist theoretisch unbrauchbar.

Nun hat man zwei Optionen diesen FRP Lock vorm zurücksetzen auszuschalten. Entweder man aktiviert OEM Unlocking in den Developer Options, oder man deaktiert die Mein Gerät finden Option und löscht alle Google Konten händisch vom Telefon und erst dann sollte man mit dem Unlock en des Bootloader und dem Flashen von TWRP weitermachen.
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
@0ldB0y Danke für deine Erklärung.
 
M

MrStoned

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

Also ich habe das Konto vom Gerät gelöscht unter Konten.
Was bedeutet als Admin? Ich habe kein Admin Account auf dem Handy, ist alles stock. Ist auch noch nicht neu aufgesetzt worden.
Läuft jetzt 3 Jahre so.

Ich habe den Entspeercode per DC Unlocker geholt, und dachte ich könnte dann direkt eine neue Rom Flashen.
Allerdings wenn ich jetzt versuche mit Fastboot den Bootloader zu Unlocken kommt die meldung:
FAILED (remote: Necessary to unlock FRP!)
finished. total time: 0.226s

Auch jetzt steht immer nock im FASTBOOT&RESCUE MODE Phone Locked sowie FRP Lock

Auch kann ich nur USB-Debugging auswählen. Die andere auswahl ADB-Debugging wie im Bild gibt es bei mir nicht!


Edit://
Habe die Option mein Gerät finden gefunden und auf inaktiv gesetzt. Google Konto entfernt, allerdings noch immer FRP Lock
 
Zuletzt bearbeitet:
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Um die Ursache für dein Problem zu finden, wären mir folgende Angaben evtl. hilfreich:
  • Name des Gerätes
  • Modell
  • Build-Nummer
Zu finden unter Einstellungen, System, über das Telefon.
 
M

MrStoned

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

Anbei ein Bild mit den Infos

Screenshot_2019-10-18-17-27-10.png
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Kannst dir die Mühe sparen.

Deine Firmware ist die aktuellste.
Danach gab es leider keine Updates mehr. Außerdem ist es nicht ratsam die Vodaphone Firmware durch ein Custom Rom zu ersetzen.
Da es ein reines Provider Rom ist, fehlt auch die Möglichkeit des OEM Unlocks.
 
M

MrStoned

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

Ich möchte aber ein Coustum rom flashen. Zumal ich jetzt schon geld für den Bootloader Code bezahlt habe.
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Nun, dafür musst Du erstmal vom Vodaphone Branding weg. Versuche ein Update mit einer originalen Huawei Vollversion.

Anleitung und Download:
 
Oben Unten