P8 lite: Cyanogen mod möglich?

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere P8 lite: Cyanogen mod möglich? im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei P8 Lite im Bereich Huawei P8 Lite Forum.
H

herry666

Ambitioniertes Mitglied
Servus...hab mal ne Frage..: gibt es eine (einfache) Möglichkeit statt der emui das cyanogen mod (hatte ich beim s3) aufzuspielen..?

Danke
 
hitch

hitch

Fortgeschrittenes Mitglied
Wegem dem Kirin Chipset gibt es zur Zeit keine Cyanogenmod ROMs für Huawei (sofern ich weiß).
 
H

herry666

Ambitioniertes Mitglied
Ok...danke
 
Schwub

Schwub

Erfahrenes Mitglied
herry666 schrieb:
(hatte ich beim s3) aufzuspielen..?

Danke
Ich komm auch vom s3 LTE.
Und wir. Müssen eben mal abwarten wie es weiter gehen wird mit dem P8 Lite. Ansonsten wieder ein anderes gerät kaufen
 
H

hajo56

Gast
Hat das normale P8 nicht den selben Chip ?
Dann könnte man ja noch hoffen auf eine Rom.
 
Schwub

Schwub

Erfahrenes Mitglied
Ich hab eben gelesen das es generell auch wegen Emui relativ wenig custom devs gibt...
Auch bei alten Modellen von HW...
 
S

Starscream7

Neues Mitglied
Hey Leute,
ich habe das P8 auch und bin vollkommen zufrieden alles funktioniert es ist schnell für den Preis suppi wieso wollt ihr jetzt cyanogenmod? Das macht bei guten Handys keinen Sinn! Cyanogenmod ist hilfreich und genial für Sony/Samsung/langsamen Geräten aber das trifft hier nicht zu.
Never change a running system!
LG und viel Glück bei deiner Entscheidung!
 
zommuter

zommuter

Neues Mitglied
Joah, ich will jetzt nicht sagen dass es grundsätzlich schlecht ist, aber es gibt halt doch ein paar Sachen, bei denen ich mich doch ärgere, dass das sogar mit Vanilla Samsung besser ging (z.B. verlinken von nicht-gleichnamigen Kontakten weil halt manche auf Facebook fake-Namen nehmen). Und ich wollte mir CM eh mal anschauen...
 
E

ErwinSchroedinger

Neues Mitglied
herry666 schrieb:
Servus...hab mal ne Frage..: gibt es eine (einfache) Möglichkeit statt der emui das cyanogen mod (hatte ich beim s3) aufzuspielen..?
Bisher noch nicht, aber es scheint sich etwas zu tun.

Starscream7 schrieb:
Hey Leute,
ich habe das P8 auch und bin vollkommen zufrieden alles funktioniert es ist schnell für den Preis suppi wieso wollt ihr jetzt cyanogenmod? Das macht bei guten Handys keinen Sinn! Cyanogenmod ist hilfreich und genial für Sony/Samsung/langsamen Geräten aber das trifft hier nicht zu.
Mit Cyanogenmod werden bei den Handys regelmäßig Sicherheitslücken gepatcht. Die Hersteller sind da leider nicht annähernd so schnell, wenn sie überhaupt aktuelle Firmware veröffentlichen. Wenn es rund läuft, dann ist Cyanogenmod immer die bessere Alternative. Bei vielen Handys läuft es aber leider nicht rund, weil die Hersteller die Entwicklung offener Firmware zu verhindern suchen.

Beispiel: Für das Huawei Ascebd P7 Mini (G6) ist das letzte offizielle Update weit über ein Jahr her: B370 Android 4.4.2 KitKat EmUI 3.0. Das Handy ist gerade mal zwei Jahre alt. Die Sicherheitslücken in der Stagefright-Bibliothek sind seit Mitte 2015 bekannt. Huawei (und viele andere Hersteller) kümmert das aber nicht.

Cyanogenmod ist übrigens im Kern nicht schneller als die Firmware der Hersteller. Handys werden aber - durch die Apps, die installiert sind - langsamer und brauchen mehr Akku. Bei vielen Herstellern sind Apps installiert, die man nicht braucht - sogenannte Bloatware. Bei Cyanogenmod ist das System eher schlank gehalten. Apps, die man selbst installiert, können bei Cyanogenmod nachträglich Rechte entzogen werden. Dann kann so eine App beispielsweise nicht mehr automatisch beim Booten starten, den Standort nicht mehr abfragen usw., wodurch das Handy weniger zu tun hat, Strom spart und schneller läuft.

Ich hoffe, ich konnte damit etwas weiterhelfen.

LG
 
silverstar007

silverstar007

Fortgeschrittenes Mitglied
wird der CyanogenMod auch per CM App installierbar sein?
 
Ähnliche Themen - P8 lite: Cyanogen mod möglich? Antworten Datum
1