Custom rom nach Flash weg!? alles richtig gemacht?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Custom rom nach Flash weg!? alles richtig gemacht? im Root / Custom-ROMs / Modding für LG G2 im Bereich LG G2 (D802) Forum.
bl3d2death

bl3d2death

Experte
hallo... ich hab mal ne kurze frage ob ich alles richtig gemacht habe.

Und zwar:

ich habe mein G2 auf stock ROM gesetzt. Anschließend mit ioroot25 gerootet und dann mit der 802.apk mein offenes gerät mit twrp versehen.

Dann habe ich im twrp einen full wipe gemacht sodass mein komplettes system weg war und per "adb push cf.zip sdcard/" eine custom rom aufs gerät kopiert. im anschluss dann über twrp noch installiert.
gerät läuft soweit fehlerfrei. meine frage nun: komischweise finde ich die cf.zip nicht mehr im twrp (auch nach dem boot mit dateimanager nicht auffindbar).
vom belegten speicherplatz her müsste die rom weg sein (denn der belegte speicher ist mit 600 mb unter dem der rom mit 1,3 gb). wie geht das ^^?
UND die andere Frage: ist das auf die weise wie ich es gemacht habe alles korrekt und das system sicher bzw. absturzsicher?

danke schonmal :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Warrock

Warrock

Stammgast
komisch das hier noch keiner geantwortet hat :o

zum speicher kann ich nicht viel sagen, da ich die rom vorher immer aufs gerät ziehe.
wenn nämlich mal was schief geht, kann ich immernochmal drüber flashen :)

absturzsicher ist es aufjedenfall.. ist alles korrekt so wie du es gemacht hast!
 
bl3d2death

bl3d2death

Experte
Hey danke. Dann bin ich beruhigt. Hab herausgefunden, dass ich in der recovery auch einfach alles wipen kann und die Rom dann per ADB aufs gerät kopieren kann und dann per recovery sauber aufspielen. Schon cool alles ^^
 
Warrock

Warrock

Stammgast
du kannst auch einfach vorher die Rom.ZIP aufs Handy spielen, dann ins recovery, wipe, Rom per 'install zip from sdcard' flashen
 
bl3d2death

bl3d2death

Experte
Aber was löscht der normale wipe denn alles nicht?

Bleibt doch immer was übrig