Upgrade-Fehler zurücksetzen mit Root.

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Upgrade-Fehler zurücksetzen mit Root. im Root / Custom-ROMs / Modding für LG G2 im Bereich LG G2 (D802) Forum.
X

xhirschix

Erfahrenes Mitglied
Nachdem der Back-to-Stock-Thread geschlossen ist und mir die SuFu nicht geholfen hat, hier eine kurze Frage:

Angenommen ich würde über das LG-Tool bei einem gerooteten Gerät mit gelöschten Stock-Apps aber ohne (!) Custom Recovery die Funktion "Upgrade-Fehler zurücksetzen" durchführen, was würde dann passieren? Wäre das Phone dann einfach Stock mit Root? Oder gar nicht erst möglich?

Wie gesagt, die SuFu und auch xda und co. haben mir nicht wirklich geholfen, aber vl bin ich ja nur blind..
 
stetre76

stetre76

Senior-Moderator
Teammitglied
Du solltest die aktuellste Firmware aufgespielt bekommen!

Root ist dann weg, die Daten, können/müssen* aber nicht mehr vorhanden sein.

*ich habe bei meinem gerooteten G2 versucht ein Nandroid Backup (Clockwork) wieder einzuspielen und da ist einiges schief gegangen - kam nur mehr in den Downloadmodus
Hab dann via "Upgrade-Fehler zurücksetzen" die aktuelle Firmware aufgespielt - ohne Probleme, allerdings alle Daten weg.

Zuvor, als ich von 4.2.2. auf 4.4.2 gegangen bin, habe ich auch via Support Tool aktualisiert > im Prinzip der gleiche Vorgang, da waren alle Daten nach dem Update aber weiterhin vorhanden!
 
X

xhirschix

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Antwort! Also sollten zuvor gelöschte System-Aps und Root kein Problem darstellen? Sprich, mit diesen Konfigurationen nicht direkt updaten, aber Upgrade-Fehler bereinigen ist möglich?
 
stetre76

stetre76

Senior-Moderator
Teammitglied
ich kann jetzt nur von meinem G2 berichten - da bei mir überhaupt nichst mehr gegangen ist - ich kam nur mehr in den Downloadmodus - hatte ich keine Möglichkeit irgendetwas zurück zu setzen >>> Aufspielen der aktuellen Firmware übers Support Tool war dennoch kein Problem
 
X

xhirschix

Erfahrenes Mitglied
Merci, dann teste ich das wohl selbst ;)
 
X

xhirschix

Erfahrenes Mitglied
Blöde Idee, probiert es nicht :p
 
Meikel_61

Meikel_61

Experte
xhirschix schrieb:
Blöde Idee, probiert es nicht :p
Klasse Antwort nun wissen wir alle, ob es geklappt hat. :thumbdown::mad::thumbdown:



Gesendet von meinem LG-D802 mit der Android-Hilfe.de App
 
X

xhirschix

Erfahrenes Mitglied
stetre76

stetre76

Senior-Moderator
Teammitglied
xhirschix schrieb:
Blöde Idee, probiert es nicht :p
und wenn du jetzt noch genau schreiben würdest WAS eine blöde ist/war, wäre uns allen geholfen!!!

was hast du genau gemacht und was hat dabei nicht funktioniert.
 
X

xhirschix

Erfahrenes Mitglied
Genau das, was oben beschrieben ist, was sonst?

Und das Ergebnis ist ein mittelschwerer Brick, der wahrscheinlich wie im xda-Thread beschrieben repariert werden kann - habe es allerdings noch nicht probiert.