"Firmware Update" kennt Modell Bezeichnung nicht...Hilfe!

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "Firmware Update" kennt Modell Bezeichnung nicht...Hilfe! im Root / Custom-ROMs / Modding für LG G3 im Bereich LG G3 (D855) Forum.
P

PeterHalsislang

Neues Mitglied
Sehr geehrte Community,

Vor ein paar Tagen habe ich mein LG G3 16GB D855 komplett zurückgesetzt (von 7.1 LineageOS) und mit dem LGUP Programm über den Download Mode erfolgreich KitKat 4.2 installiert. (ursprünglich um zwei Probleme zu beheben: Sim Karte wird erst nach mehreren Reboots erkannt, Lautsprecher setzen einfach aus, beide in KitKat nicht behoben-> Hardwareproblem?)

Bis dahin keine Probleme.
Diese traten erst auf als ich LineageOS 14.1 flashen wollte. So habe ich also mit Kingroot das Handy erfolgreich gerootet, mit der offiziellen TWRP App das Custom Recovery installiert und mit diesem anschließend, nach Erstellen eines Backups des frischen KitKats, ein Wipe durchgeführt. (meine Vermutung: folgende Probleme hängen mit dem versehentlichen Wipen des Internal Storage zusammen.)
Als ich dann LineageOS von der SD Karte installieren wollte, bricht dieses mit der Fehlermeldung

  • ,, ERROR: It appears you are running an unsupported baseband. assert failed: g3.verify_baseband("... Updater process ended with ERROR: 7´´
ab.

Durch das löschen folgender Zeilen aus dem "updater-script" im entpackten lineageos Ordner ( lineage-14.1-20170508-nightly-d855-signed\META-INF\com\google\android) konnte ich diese Fehlermeldung umgehen. TWRP installiert dann einfach fleissig drauf los.

Oder das Modem neu installieren: [RADIO/MODEM] [d855] LG G3

Nach installieren der Google Apps und anschließendem löschen des Dalvik Caches rebootet das Handy immer wieder in das Recovery. Da hilft auch das Wiederherstellen eines Backups nichts. Gleiche Geschichte.

Also bin ich an den PC. Das G3 startet problemlos in den DownloadMode und zeigt "Firmware Update" an. Jedoch wird bei LGUP sehr wohl das Handy (im COM41) erkannt, nur nicht die Modell Bezeichnung. Auf dem Handy wurde diese zuvor sonst auch immer angezeigt, stattdessen steht dort nur USER B90 oder B74. Ich habe die USB Treiber installiert, und es hat ja zuvor problemlos funktioniert, weswegen ich echt ratlos bin.

Außerdem habe ich noch das LGFlashTool und LGMobileSupport tool benutzt, beide erkennen das Modell nicht. Im Internet habe ich keinen Lösungsansatz gefunden der eine andere Methode beinhaltet als jene die bei mir ausgeschlossen sind. Um einen Hardbrick handelt es sich augenscheinlich nicht, da sowohl Download Mode und Recovery einwandfrei aufzurufen sind..

Hat das Handy vergessen von welchem Modell es ist? Hab ich die Partitionen zerstört?
Ich brauche dringend Hilfe da kein Geld für ein neues Smartphone vorhanden ist. Jede Hilfe ist willkommen und ich danke im Vorraus für die aufgewendete Zeit! Vielleicht haben ja auch andere Leute dieses Problem.

Zusammenfassung:

1. Am PC: unknown Model für LGUP; LGFlashTool wartet ewig auf ,,connection"
2. Nachdem ein Backup in TWRP wiederhergestellt wurde bootet das Handy zurück ins Recovery


Mit freundlichen Grüßen,
Peter
 
P

PeterHalsislang

Neues Mitglied
Vielen Dank an Phiber2000, der mir spontan geholfen hat, mein Handy wieder in gang zu bringen.
Was genau jetzt das Problem war, habe ich nicht so ganau mitbekommen. Es lag wohl unter anderem an dem Rooten mit Kingroot. Die Lösung war recht kompliziert, wer da Hilfe braucht kann ihn vielleicht direkt anschreiben oder hier nachschauen: [How-To & Skript] Root, Custom-Recovery, Unlock & Bump: LG G3 Toolkit