LG G3 hängt bei Bildschirm "Firmware Update"

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG G3 hängt bei Bildschirm "Firmware Update" im Root / Custom-ROMs / Modding für LG G3 im Bereich LG G3 (D855) Forum.
G

günni

Neues Mitglied
Hi!!

Ich wollte gestern Abend mit der LG Suite mein G3 16GB bearbeiten um ein angebotenes OTA Update einspielen zu können (Menüpunkt "Upgrade Fehler werden hergestellt").
Gerät war gerootet aber nur das Stock Rom installiert, hier im Forum und im Netz wurde dazu geraten diesen Punkt auszuführen um nach Root OTA Updates einspielen zu können.

Das Ganze lief auch problemlos bis zu dem Punkt wo das G3 neugestartet wurde und in den "Firmware Update" Modus gewechselt ist. Ich hörte dann plötzlich ein paar Mal das Geräusch von Windows das kommt wenn man ein USB-Gerät anschließt bzw. entfernt.
Das Update blieb bei 0% hängen und lief auch nach einer halben Stunde Wartezeit nicht weiter. Ich habe dann das USB Kabel entfernt und versucht das Gerät neu zu starten was aber nicht geklappt hat. Habe dann den Akku entfernt und das Gerät wieder angeschaltet, komme aber immer wieder nur den den "Firmware Update" Bildschirm rein.

Habe schon einige Sachen ausprobiert, u.a. den Factory Reset per Lautstärke- und An/Aus Taste.
Ich komme auch nicht in den Download Modus rein, sondern immer nur in den Update Bildschirm.

Flashen der aktuellen kdz Firmwware mit dem LG Flash Tool bricht ständig mit der Fehlermeldung "Connection to Server failed" oder "Upgrade stopped due an error" ab.

Das D855LAF Toolkit sagt das es kein Gerät finden könne (Fehlercode 201) und bricht ab.

Die aktuellen LG Treiber für das G3 sind installiert, ebenso die LG Suite (mit der ich übrigens auch keine Verbindung zum Gerät herstellen kann).

Im Geräte Manager ist ein Gerät namens "LGE Android MTP Device" mit einem gelben Ausrufezeichen Versehen. Das Gerät hat zwar einen Treiber, kann aber nicht gestartet werden (Code 10).
Ich vermute das dies mit dem Update Modus zusammenhängt in dem das Gerät hängt.

Ich denke ich muss irgendwie in den Download Modus rein, weiß aber nicht wie!?

Was kann ich noch tun um mein Telefon wieder nutzen zu können?
Wäre super wenn mir jermand ein How-To machen könnte mit Schritt für Schritt Anleitungen.
Alle Tutorials die ich bisher gefunden habe scheinen nicht zu passen bzw. scheitern an den oben geschriebenen Problemen.
 
G

günni

Neues Mitglied
Diesen Treiber habe ich bereits installiert
 
P

Phiber2000

Experte
Die Treiber sind okay. Das Ausrufezeichen ist im DL/UG-Modus normal. Nimm das FlashTool 2014 zur Hand und klicke den Serverfehler mit OK einfach weg. Auch das ist normal. Der Flashvorgang läuft normalerweise trotzdem sauber durch. Klappt das nicht, weiche auf einen anderen Rechner aus. Das Flashtool ist ziemlich buggy und "empfindlich".

Übrigens: Mit Root gibt es keine OTAs! Irrtum ausgeschlossen. Da kannst du machen, was du willst. [emoji6]

Gruß
Phiber
 
Zuletzt bearbeitet:
G

günni

Neues Mitglied
Ich werde es morgen mal an meinen beiden anderen Rechnern probieren, Immerhin hat es aber bei zweien (Laptop zuhause und Rechner in der Firma) nicht geklappt. Jetzt bleibt noch der Desktop und der HTPC.

Generell müsste esa ber in diesem Modus gehen oder geht das nur im Download Modus?

Gerät war ungerootet, Trotzdem ging das OTA Update nicht. Ich habe dann gelesen das diese Funktion in der LG Suite das Problem beheben soll.
 
P

Phiber2000

Experte
Der Modus ist in Ordnung.
 
G

günni

Neues Mitglied
Danke für die Anleitung!

Leider will es bei mir einfach nicht klappen :(

Bin genau nach deiner Anleitung vorgegangen und schaffe es maximal bis zu einem Punkt wo im Handy Display "COM 5" angezeigt wird und die beiden Pfeile sich im Kreis drehen. Der Fortschrittsbalken für das Update lief 1x bis 31%, dann kam unterhalb des Balkens eine Meldung in Rot "Asset" oder so ähnlich. Dann startete das Gerät neu und ich war wieder im "Firmware Update" Modus mit 0% :(

Das Ganze an meinem HTPC mit Windows 10 64Bit. Im Geräte Manager steht bei mir allerdings wieder "LGE Android MTP Device" und nicht wie in der Anleitung "LG G3".
Avast habe ich deaktiviert. Habe auch bereits mehrere USB-Kabel und USB-Ports am Rechner durchprobiert. Lade gerade die Rom Version 20T herunter, hatte es die Ganze Zeit mit 20U versucht die ja neuer ist. Glaube aber kaum das es damit besser klappt...

Noch irgendwelche Vorschläge?

Edit: Wird das G3 in diesem Update Modus eigentlich aufgeladen? Ich hatte es über Nacht am Ladegerät hängen. Wenn ich es einstecke kommt ja nach ein paar Sekunden automatisch dieser Modus...nicht das es gar nicht aufgeladen wurde und das Update wegen zu leerem Akku abbricht?!
 
P

Phiber2000

Experte
Wenn die Angaben im Geräte-Manager abweichen, wird es nicht klappen.
Lösche das Gerät dort von Hand und behebe zunächst deine Treiberprobleme.

Gruß
Phiber
 
G

günni

Neues Mitglied
Die Frage ist nur wie? Ich habe den Rechner jetzt mal auf einen Punkt vor der ersten Treiberinstallation zurückgesetzt und die Treiber dann neu installiert. Wenn ich am G3 dann die Lautstärketaste nach oben drücke, das USB-Kabel anschließe und warte bis es im Firmware Update Modus ist meldet es sich im Geräte-Manager als "LGE Android MTP Device".
War am Firmen PC mit Windows 7 ja auch so.
 
P

Phiber2000

Experte
Du hast eine Nachricht.
 
G

günni

Neues Mitglied
Phiber2000 hat mir per Teamviewer geholfen. Mein G3 läuft wieder. Vielen Dank noch mal!
 
daniello

daniello

Stammgast
günni, phiber2000,

was war denn der Casus Knacksus für die Lösung des Problems. Mein Bootloader reagiert garnicht (upload beginnt aber steht bei 2%) und ins Recovery komm ich auch nicht mehr rein. Kommt mir ziemlich tot vor das Telefon und auch nur mit Jtag rettbar .. aber wenn ihr noch einen Tipp hättet .. sehr gern.

Das flashen ging mal. Ich hatte ein gut laufendes TWRP drauf und auch Lineage OS .. wollte aber zurück nach Stock Kitkat .. Lief nicht so gut ;-)
 
G

günni

Neues Mitglied
Sorry, kann mich gar nicht mehr erinnern wo genau das Problem damals lag. Ist zu lange her...
Hat der Gute phiber damals alles per Teamviewer und diversen Programmen wieder hingebügelt. Schreib ihm doch mal ne PM...vieleicht kann er dir auch helfen.