Problem mit TRWP Recovery

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Problem mit TRWP Recovery im Root / Custom-ROMs / Modding für LG G3 im Bereich LG G3 (D855) Forum.
E

Extremiie

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Ich brauche euren Rat bevor ich weitermache..
Ich habe mein LG G3 (D855) gerootet und dann das TRWP Recovery installiert, anschliessend habe ich Cyanogenmod geflasht.

Dummerweise habe ich vor der Cyanogenmod Installation alles gewiped und so das Recovery zerschossen.

Ich sitze nun hier mit einem LG G3 mit Cyanogenmod ohne Root :/ und weiss nicht mehr weiter.

Wie kann ich meinen Root Status zurückerlangen und das Recovery neu aufspielen?
Es wäre super wenn ihr mir eine Anleitung geben könntet.

Zur Info: Habe ein Backup von Originalen Recovery und NANDROID.

Vielen Dank und Gruss,
Extremiie
 
jaloviina

jaloviina

Experte
Wieso sollte dein TWRP zerschossen sein? Durch das Wipen jedenfalls nicht... Hast du versucht ins Recovery zu booten? Was passiert dann?

Ehrlich gesagt glaube ich, dass du einfach den root in den Entwickleroptionen noch nicht aktiviert hast, oder?

Edit: Entwickleroptionen schaltest du durch 7maliges Drücken auf die Build-Nummer unter "Einstellungen"/“Über das Telefon" frei...
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Extremiie

Neues Mitglied
jaloviina schrieb:
Wieso sollte dein TWRP zerschossen sein? Durch das Wipen jedenfalls nicht... Hast du versucht ins Recovery zu booten? Was passiert dann?

Ehrlich gesagt glaube ich, dass du einfach den root in den Entwickleroptionen noch nicht aktiviert hast, oder?

Edit: Entwickleroptionen schaltest du durch 7maliges Drücken auf die Build-Nummer unter "Einstellungen"/“Über das Telefon" frei...
Hey danke für deine schnelle Antwort. Das Problem ist gelöst.
Ich habe den Root-Access nun durchs Menü aktiviert (Wusste ich gar nicht.. :razz:) und bin ins Recovery reingekommen :thumbsup:

Wenn ich Cyanogenmod zurücksetzen will (via Einstellungen), dann bleibt startet das TRWP Recovery in der Endlosschleife, ist das normal? Soll ich das Update dann einfach immer via Recovery durchführen?

Danke und Gruss,
Extremiie
 
jaloviina

jaloviina

Experte
Extremiie schrieb:
...

Wenn ich Cyanogenmod zurücksetzen will (via Einstellungen), dann bleibt startet das TRWP Recovery in der Endlosschleife, ist das normal? ...
Verstehe ich nicht! Was meinst du?
Updates des CM am besten über das TWRP flashen, wobei hat CM nicht mittlerweile auch einen interne Updatefunktion?
Stell doch diese Frage bitte im CM-Thread im CustomROM-Bereich, da gehört sie hin!

Edit: ich glaube, ich habe es jetzt verstanden! Du musst das Handy nicht zurücksetzen! Du arbeitest ab jetzt für solche Sachen über das TWRP. Die Wipevorgänge entsprechen einem Löschen oder Zurücksetzen des ausgewählten Bereichs...
 
Zuletzt bearbeitet:
Maki.

Maki.

Ehrenmitglied
Jop, nur durch einem Wipe im TWRP Recovery gelangt man in eine Bootloop. Hatte ich auch soeben. Habe es auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und wollte anschließend noch einen Wipe im Recovery machen, da ich es gerne verkaufen möchte. Jedoch gelangt man danach eben in eine Bootloop.
 
vietnam

vietnam

Experte
Ich glaube du hast du ganze rom jetzt gelöscht.
 
empulse

empulse

Stammgast
Wenn man es richtig macht, wird man nie einen bootloop nach einem wipe via twrp haben. Wenn man allerdings /system oder /data wiped ohne danach ein neues system oder benötigte apps zu flashen treten unter garantie probleme auf.
 
Maki.

Maki.

Ehrenmitglied
Da ist mir anscheinend ein Fehler unterlaufen, hab anscheinend zu viel angehakt. Danke für den Hinweis. :blink:

EDIT: hab das Problem schon gebacken bekommen. Hab einfach mal eine Stock ROM drüber installiert, jetzt geht wieder alles so weit. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Purermehr

Fortgeschrittenes Mitglied
empulse schrieb:
Wenn man es richtig macht, wird man nie einen bootloop nach einem wipe via twrp haben. Wenn man allerdings /system oder /data wiped ohne danach ein neues system oder benötigte apps zu flashen treten unter garantie probleme auf.
Hallo! Und was hilft dann dabei?
Habe mir scheinbar dieses Problem eingefangen, da ich CM12 komplett clean installieren wollte...

Ich komme ins TWRP, habe dort auch schon versucht eine Neuinstallation einer anderen Custom Rom durchzuführen. Komme jedoch nicht über den Bootloop hinaus...

Ich bitte um Hilfe!

Der ursprüngliche Beitrag von 10:19 Uhr wurde um 12:13 Uhr ergänzt:

So nach mehreren Versuchen habe ich den Bootloop nun verlassen können, indem ich CM12 und GApps geflasht habe.

Als nächstes versuche ich das Backup wieder zum laufen zu bekommen.