[Anleitung] LG Firmware offline flashen (Unroot, Relock) L90

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] LG Firmware offline flashen (Unroot, Relock) L90 im Root / Custom-ROMs / Modding für LG L90 im Bereich LG L90 (D405) Forum.
pio3

pio3

Erfahrenes Mitglied
In bestimmten Situationen hätte man gern eine Möglichkeit, das LG L90 komplett auf einen jungfräulichen Urzustand zurückzusetzen. Die nachfolgende Beschreibung, die sich an gdjindals informativen Guide auf xda-developers [1] orientiert, zeigt eine entsprechende Offline-Möglichkeit auf, die komplette Firmware des L90 auszutauschen.
Das Einspielen der originalen LG-Firmware in Form eines KDZ-Archivs beseitigt den Root-Zugang ebenso, wie es einen originalen Bootloader und eine originale Recovery in das Phone implantiert.

ACHTUNG: Weder ich selbst noch Android-Hilfe.de sind für irgendwelche Schäden verantwortlich, die durch die nachfolgend beschriebenen Flashvorgänge entstehen könnten. Nachmachen auf EIGENE Gefahr!


1. Die originale LG-Firmware
Die Partitionen der Firmware hat LG in ein KDZ-Archiv verpackt und bietet es unter [2] auch für das jeweilige L90-Modell in der aktuellen Version zum Download an. Da für die Auswahl der Firmware die auf der Web-Seite einzugebende IMEI des L90 ausgewertet wird, kann man sicher sein, die passende Firmware herunter zu laden.
Eine weitere empfehlenswerte Anlaufstelle mit einem umfangreichen (nicht nur L90) LG-Firmware-Archiv diverser Smartphone- und deren Android-Versionen, übersichtlich unterteilt nach Länder(-regionen), stellt [3] dar.
Das etwa 1 GByte große KDZ-Archiv wird an geeigneter Stelle auf dem PC (zwischen-)gelagert.


2. USB-Treiber und LG Mobile Service Tool
Fall noch nicht geschehen, werden die USB-Treiber und das LG Mobile Service Tool von [4] (dort findet man sie unter "Anleitungen & Download / SW UPDATE") heruntergeladen und installiert. Letzteres Tool, das sich in der B2CAppSetup.exe verbirgt, bietet die passende Installation an, wenn das L90 im normalen "Software-Modus" per USB mit dem PC verbunden wird.
Auch lässt sich in diesem Programm unter "Installieren Sie den USB Treiber" aus der Liste der unterstützen Geräte das LGD405 bei Bedarf manuell auswählen.
Anschließend verbindet man das L90 erneut mit dem PC, diesmal jedoch im "Update-Modus" (das ausgeschaltete L90 mit gedrückter "Volume-höher"-Taste) und lässt die passenden Treiber installieren.
Im Gerätemanager sollte das L90 unter "Anschlüsse" mit einem COM-Port und unter "Modems" als "LGE AndroidNet USB Modem" auftauchen.
Nun trennt man das L90 vom PC und schaltet es komplett aus.


3. LG Flash Tool 2014 und LG Mobile Support Tool im Duett
Für den Offline-Flashvorgang zwischen PC und L90 wird außerdem das LG Flash Tool 2014 von quangnhut123 [5] benötigt. In das entpackte ZIP-Archiv kopiert man sinnvollerweise auch gleich das zuvor herunter geladene KDZ-Archiv der aktuellen Firmware.
Nach Start des LG Flash Tool 2014 wird unter "Select KDZ file" das entsprechende Firmware-Archiv gewählt, unter "PhoneMode" "EMERGENCY" und bei "Select Type" sollte bereits "3GQCT" stehen.
Mit Klick auf "Normal Flash" öffnet sich ein weiteres (größeres) Fenster "Read Phone Information", bei dem lediglich der Button "START" zu drücken ist.
Dies führt wiederum zum nächsten Fenster "Set Country & Language", in dem "Different Country" und bei "Language" "German" ausgewählt wird.
Nach "OK" startet das LG Mobile Support Tool und moniert nach kurzer Zeit ein nicht angeschlossenes Phone. Diese Meldung wird erst einmal ignoriert und das L90 im "Update-Modus" (das ausgeschaltete L90 mit gedrückter "Volume-höher"-Taste) erneut per USB mit dem PC verbunden.
Jetzt ist es an der Zeit, (doch noch) "Retry" zu drücken- und damit das Flashen der kompletten Firmware zu beginnen.
Erst wenn sich das LG Mobile Support Tool mit "Software upgrade is complete" zurück meldet, kann das L90 vom PC getrennt werden.
Sollte das L90 nach dem Reboot wider Erwarten in einer Endlosschleife festhängen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass ein FACTORY RESET (L90 ausschalten, POWER und VOLUME DOWN gemeinsam drücken, wenn LG Logo erscheint beide Tasten loslassen und und sofort beide Tasten erneut drücken -> es öffnet sich der FACTORY RESET Bildschirm) diesen misslichen Zustand beseitigt.

pio3


Links:
[1] [Easy][GUIDE][UNROOT][RELOCK BOOTLOADER]Flas… | LG Optimus L90 | XDA Forums
[2] Stock ROM / Firmware | For LG Phones & Tablets
[3] http://lg-phone-firmware.com/index.php?id_mod=55
[4] LG L90 Service Seite: Suche nach Bedienungsanleitungen & Garantie Informationen | LG Deutschland
[5] http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=2833755&d=1404550692

Credits to:
- gdjindal - Senior Member - Hoshiarpur, Punjab (India), India - XDA Forums für die ausführliche Unroot/Relock-Anleitung
- quangnhut123 - Senior Member - Vietnam - XDA Forums für das LG Flash Tool 2014
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Domstadt

Domstadt

Erfahrenes Mitglied
Top! Danke für die sehr gute Anleitung!
Wird zum Einsatz kommen sobald Lollipop auch für unser Gerät erschienen ist :)
 
E

emachines

Erfahrenes Mitglied
Aber den Root entfernen und Bootloader wieder schließen, geht doch auch mit dem Tool von LG, oder ? .. Ist ja dann halt nen online Flash, anstatt nen offline Flash. Koregiert mich bitte fals ich falsch liegen sollte.
 
pio3

pio3

Erfahrenes Mitglied
Hi emachines,

da hast Du schon Recht.
Nicht ohne Grund steht ja auch im Titel offline. :sleep:
Dies eröffnet die Möglichkeit, auch (inzwischen) nicht mehr aktuelle Firmware-Versionen einzuspielen. Das LG Flash Tool 2014 schiebt dem LG Mobile Support Tool ein beliebiges (natürlich zwingend ein zum Smartphone-Modell passendes) Firmware-KDZ-Archiv unter. In bestimmten Situationen eine elegante Möglichkeit- Stichwort Downgrade...

pio3
 
E

emachines

Erfahrenes Mitglied
Uiii das ist ja cool ! .. Da kann ich ja dann Lollipop flashen, wenn man an die KDZ aus der Ukraine fürs D405 ran kommt .. Gefällt mir ! .. Danke Dir !
 
M

Mathes75

Neues Mitglied
pio3

pio3

Erfahrenes Mitglied
Hi Mathes75,

Danke für Deinen Hinweis!
Habe ihn in die Anleitung aufgenommen.

pio3
 
Zuletzt bearbeitet:
pio3

pio3

Erfahrenes Mitglied
Hi,

weitere Bezugsquelle für L90-Firmware-Versionen im KDZ-Format und "Factory Reset"-Tastenfolge hinzugefügt.

pio3
 
W

Wolfgang_Easypad970

Ambitioniertes Mitglied
funktioniert an sich prima. nur ein hinweis: wer wie ich denkt, offline-flashen bedeutet, inet solange abstöpseln, der wird das flashen nicht durchführen können.

mindestens bei der auswahl der zu installierenden sprache benötigt das xda-flashtool eine internetverbindung. ohne inet bleibt die sprachauswahl leer (bzw. bei mir konnte ich als einziges koreanisch auswählen, hängt wahrscheinlich auch noch vom zu flashenden image ab)

also: online bleiben beim offline-flashen ist angesagt ;)
 
M

mr0zelot

Neues Mitglied
Erstmal vielen Dank für dein Tutorial!

Bin mit dem Softwareupgrade auf meinem L90 leider unzufrieden, und bin auf der Suche nach einer Möglichkeit ein Downgrade durchzuführen auf deinen Beitrag gestoßen.

Ich habe folgendes Problem, der Anleitung zu folgen: wenn ich zu dem Punkt komme im "LG Flash Tool 2014" im Fenster "Read Phone Information" auf START klicke, öffnet sich nicht wie beschrieben das Fenster "Set Country & Language", ich kann daher leider nicht weitermachen... :p

Falls du irgendeine Idee hättest, was ich falsch mache wäre ich sehr dankbar :thumbsup:
 
G

Gottlieb

Ambitioniertes Mitglied
das fenster hat sich bei mir auch erst beim zweiten versuch geöffnet.

einfach nochmal versuchen
 
E

EvilEvo

Neues Mitglied
Mal ganz blöd gefragt:
Der Link unter [2] führt bei mir ins Nichts. Ich komme dementsprechend an dieser Stelle nicht weiter.
Mein L90 meinte auch, sich auf Android 5.0.2 zu upgraden, das ist jetzt eine einzige Katastrophe.
- Vibration funktioniert faktisch nicht mehr
- das Gerät reagiert wie gelähmt
- vorausgesetzt, es reagiert überhaupt
- Wetter-Widget lässt sich nicht aktualisieren
- Taschenlampe funktioniert nicht
- Facebook App lässt sich nicht öffnen

Hab das Handy seit 2 Wochen, war super zufrieden, jetzt geht nichts mehr. Ich will um Gottes Willen diesen 5.0.2 Müll wieder runter, kann mir jemand den Fehler zu Schritt [2] erklären?
 
pio3

pio3

Erfahrenes Mitglied
Hi EvilEvo,

die Adresse unter [2] ist momentan nicht erreichbar. Nimm, wie in der Anleitung als Alternative aufgeführt, [3] und dort unter GERMANY die V10D (ist die KitKat-Firmware).

pio3
 
E

EvilEvo

Neues Mitglied
Dankeschön :smile:
 
T

Tellwyn

Neues Mitglied
Hallo pio3,

vielen Danke für den Beitrag von dir. Meine Freundin hat ein L90 und gestern ging ein Systemupdate gewaltig schief. Dank deiner Anleitung habe ich es wieder flott bekommen :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

Vielen, vielen Danke.

LG

Tellwyn
 
pio3

pio3

Erfahrenes Mitglied
Hi Tellwyn,

gern geschehen. Freut mich sehr, dass Dir die Anleitung helfen konnte.
Jetzt dürftest Du bei Deiner Freundin einen Stein mehr im Brett haben... :cool2:

pio3