LG-OS entschlacken oder durch die originale Android-Basis ersetzen

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG-OS entschlacken oder durch die originale Android-Basis ersetzen im Root / Custom-ROMs / Modding für LG L90 im Bereich LG L90 (D405) Forum.
C

chris28berlin

Neues Mitglied
Hallo,


ich bin neu hier - zuerst mal HALLO :)

Zu meiner Frage:

Meine Freundin hat ein Moto E mit Dual Core und KitKat und ich habe ein LG L90 mit Quad Core und KitKat.

Dennoch ist das Gerät meiner Freundin flüssiger, weil das Kitkat nahezu unverändert auf ihrem Handy ist.

Meine Frage nun: gibt es eine Möglichkeit, auch auf meinem LG das Kitkat im Originalzustand zu nutzen? Was muss ich da tun?

Genügt es, wenn ich alle Apps lösche, die da drauf sind, die ich nicht benötige?

Und: die Wähltastatur ist beim LG weiß mit blauem Rahmen, im Originalzustand aber sehr stylisch schwarz/grau/weiß.

Wie krieg ich auch diese Tastatur???

Sorry für die dummen Fragen, ich hatte vorher ein Ei und dann ein Lumia.


Greets, Chris
 
vergilbt

vergilbt

Ikone
Erst mal bissel einlesen im root- und custom-ROM- Bereich der Sektion von lg, denn das ist notwendig wenn du reines, nacktes Android haben möchtest...
Und reines löschen unbenötigter Apps reicht nicht, da die Hersteller-Aufsätze zu tief in System verankert sind...
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Hallo, willkommen bei AH.de :)

Ich wollte jetzt spontan schreiben: Ja, flashe dir ein Custom ROM wie z.B. Cyanogenmod, das sieht weitestgehend aus wie "Stock" (also das originale Android). Aber das LG L90 wird wohl leider nicht unterstützt, weder hier im L90-Forum noch bei xda gibt es Infos dazu. Da wirst du leider schlechte Karten haben...
 
C

chris28berlin

Neues Mitglied
vergilbt schrieb:
Erst mal bissel einlesen im root- und custom-ROM- Bereich der Sektion von lg, denn das ist notwendig wenn du reines, nacktes Android haben möchtest...
Und reines löschen unbenötigter Apps reicht nicht, da die Hersteller-Aufsätze zu tief in System verankert sind...


alles klar, vielen dank :)

Der ursprüngliche Beitrag von 16:29 Uhr wurde um 16:31 Uhr ergänzt:

Lion13 schrieb:
Hallo, willkommen bei AH.de :)

Ich wollte jetzt spontan schreiben: Ja, flashe dir ein Custom ROM wie z.B. Cyanogenmod, das sieht weitestgehend aus wie "Stock" (also das originale Android). Aber das LG L90 wird wohl leider nicht unterstützt, weder hier im L90-Forum noch bei xda gibt es Infos dazu. Da wirst du leider schlechte Karten haben...


Ah okay... dann bleibt mir nix anderes übrig, als die apps, die kein schwein braucht, einfach zu löschen.

ich denke, auch die ganzen google sachen bremsen intensiv... es müsste ja möglich sein, alles zu deaktivieren oder deinstallieren.

mal schauen

danke jedenfalls :)
 
B.D.1:

B.D.1:

Experte
Ja normalerweise kannste die Google Apps eh nicht deinstallieren(ohne Root) dann ganz einfach deaktivieren und gut ist, höchstwahrscheinlich wirst ab und zu aufgefordert Updates zuerst mal zu deinstallieren, aber dann kann man Deaktivieren
Viel Erfolg
 
G

girouno

Gast
auf beiden Smartphones dürfte das komplette Google-Universum sein - das macht also in der Leistung nicht den Unterschied.

Bleiben also Unterschiede in der Hardware und in der Anpassung des Systems an die Hardware.

Warum glauben so viele Leute nur, dass es immer am bösen Google liegen müsste?