1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Jutsch80, 30.07.2012 #1
    Jutsch80

    Jutsch80 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Gibts eine Möglichkeit, dass das Optimus 4X SD Karten schluckt, die nicht mit FAT32, sondern in einem modernen Format wie exFat oder NTFS, formatiert sind?
     
  2. shire, 31.07.2012 #2
    shire

    shire Erfahrener Benutzer

    Hi!

    Da noch keiner darauf geantwortet hat...

    Ich nehme an, dass das mit dem Stock-ROM nicht möglich ist und auch nicht werden wird. Wenn es denn mal möglich sein wird, etwas wie CM10 zu flashen, könnte die Sache sicherlich anders aussehen.

    Es wäre sicherlich ganz nett, mal ein 720p MKV abspielen zu können. Ich habe nur FLAC-Files drauf und hin und wieder mal ein AVI. Alles aber nie größer als 4 GB, so dass ich keine Verwendung dafür habe...

    Ich wusste das aber auch vorher und kann daher damit leben...

    Bye.
     
  3. Jonny Knoxville, 01.08.2012 #3
    Jonny Knoxville

    Jonny Knoxville Android-Hilfe.de Mitglied

    Mkvmerge splittet dir in anderthalb Minuten ein 10GB 1080p MKV in drei schöne handliche < 4GB-Dateien auf.

    Unter dem Gesichtspunkt des HD-Filme-guckens finde ich die Beschränkung auf FAT32 daher nicht als problematisch.
     
  4. shire, 01.08.2012 #4
    shire

    shire Erfahrener Benutzer

    Hi!

    Ist mir schon klar...aber ich brauche es eh nicht. Es mag aber User geben, denen das wichtig ist. Die entscheiden sich dann für ein anderes Gerät...

    Bye.
     
  5. Bobbie25, 27.09.2012 #5
    Bobbie25

    Bobbie25 Android-Experte


    Ja gibt es, paragon

    [​IMG]

    Siehe

    https://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=282898

    Funktioniert auch mit 4x.

    gesendet von meinem Sony Xperia S
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2012
Du betrachtest das Thema "Anderes Dateiformat als Fat32 auf der SD Karte" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus 4X HD",