kdz-Flash nach CustomROM: Please Update R&D Test Tool - LGMOBILEAX.zip

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere kdz-Flash nach CustomROM: Please Update R&D Test Tool - LGMOBILEAX.zip im Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus 4X HD im Bereich LG Optimus 4X HD (P880) Forum.
L

linuxnutzer

Enthusiast
Das ist ein Thema, das in den Stock-Bereich und den Custom-ROM-Bereich passt, wobei ich denke, dass es wegen der Komplexität besser hier beantwortet werden kann.

Ich suche nun seit einiger Zeit mein Problem beim Flashen einer kdz-Datei nach einem Custom ROM zu lösen. Im Netz schwirrt da einiges an Tools herum. Es gibt da was, das nennt sich "lg_kdz_fw-update_offlinefix.tar.bz2", das ich probiert habe. Ich vermute, das ist ident mit kdz-udpate.zip, das ich hier im Forum gefunden habe, die Dateinamen sind es, ob es die gleichen Prüfsummen sind, habe nicht geprüft.

Wenn ich da die start.bat ausführe, dann ende ich bei Please Update R&D Test Tool. Suche ich nach dem Problem finde ich einen Link zu einem G2:
Ton dürfte das Video keinen haben und bei dem Video, ist zumindest für mich nicht leicht verständlich, was wirklich wichtig ist.

Letztlich dürfte die gezeigte Lösung im Video sein, die Dateien von \win7\ProgramData\LGMOBILEAX durch andere zu ersetzen. Im Video findet sich LGMOBILEAX.zip und ein entpackter Ordner dazu in dem die Dateien sein dürften, die nach \win7\ProgramData\LGMOBILEAX kopiert bzw. ersetzt werden müssen. Die Frage ist nur, woher bekommt eine LGMOBILEAX.zip, die für das P880 passt. Es gibt da auf Android File Host - Free file hosting for Android developers eine LGMOBILEAX.zip for the LG G2 by Cloudyfa.

Kann da bitte wer weiterhelfen?
 
L

linuxnutzer

Enthusiast
Ich habe mich getraut und LGMOBILEAX.zip vom G2 verwendet, die Fehlermeldung ist weg, aber nun kann ich keine Sprache auswählen und wenn ich das ignoriere, dann wird das im Log erkannte Handy plötzlich nicht mehr erkannt.