Root 4X -> "Device not found"

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root 4X -> "Device not found" im Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus 4X HD im Bereich LG Optimus 4X HD (P880) Forum.
matze29

matze29

Stammgast
Moin zusammen!

Nachdem das 4x meiner Frau mit der Stock Rom einfach nicht mehr benutzbar ist, wollte ich es heute endlich rooten und mit einer Custom FW versorgen.

Leider scheitere ich schon am Rooten :huh: Weder mit der hiesigen Anleitung noch mit dem All-In-One-Tool klappt es. ADB-Treiber sind installiert und trotzdem erhalte ich jedesmal im Recoverymode, wenn ich "apply update from ADB" auswähle die Meldung "divce not found".

Ich habe keine Idee mehr, wo der Fehler liegen könnte und würde mich über einen kleinen Denkanstoß sehr freuen - vielen Dank im Voraus!
 
G

guckyck

Stammgast
Auf dem PC win 7 oder 8? Mit win8 gibt es häufig Probleme oder einen anderen USB Port versuchen.
 
Mr_STUDIO54

Mr_STUDIO54

Ambitioniertes Mitglied
Konntest du den Bootloader erfolgreich entsperren? Das setzt natürlich voraus, das man USB-Debugging aktiviert und LG-SW benutzen bei USB-Anschluss aktiviert hat. Das Handy muss im normalen System laufen und mit der CMD.exe auf dem PC, es setzt natürlich voraus das du unter C: den Ordner Android mit den ganzen Zubehör was du benötigst installiert hast, dann einfach cd C:/Android Enter, adb reboot oem-unlock Enter, Gerät geht aus und bootet neu mit einer Art Befehlskonsole, im Gerätetreiber steht jetzt Android fastboot device, jetzt geht es in der CMD.exe weiter: fastboot Flash recovery recovery-(Name der Recovery)-p880.img Enter.
 
Zuletzt bearbeitet:
matze29

matze29

Stammgast
Ich bin inzwischen etwas weiter - dank Wechsel an einen anderen Rechner, allerdings ebenfalls Windows 8. Rootzugriff ist jetzt vorhanden, ich habe mit dem All-In-One-Tool jetzt den Unlockvorgang eingeleitet.

Aktuell zeigt das Gerät neben dem LG-Logo einen winzig kleinen Text an, ob man das Unlocken bestätigen will (Volume up). Habe ich gemacht, jetzt steht in rot "Download mode !!!". Allerdings schon ziemlich lange...:confused2:

EDIT: Nach nun 25 Minuten Warten wurde es mir zu blöde und ich habe das Kabel abgezogen. Nun steht dort plötzlich "Running factory Reset for the first bootloader unlock :: Please wait"...na, mal sehen, ob da wirklich noch was kommt. Optisch nicht :-(

EDIT2: Liegt wohl am nicht vorhandenen Fastboot-Treiber. Wenn ich jetzt noch wüsste, wie ich den gezielt installieren kann. In dem Rootvereichnis liegt zwar eine fastboot.exe, aber das bringt mich ja auch nicht wirklich voran. <grummel>
 
Zuletzt bearbeitet:
Mr_STUDIO54

Mr_STUDIO54

Ambitioniertes Mitglied
Du musst den Fastboot-Treiber manuell installieren, Häkchen raus bei bei dieser Kompatibilitätsgeschichte und die Warnung "Es wird Ihnen nicht geraten diesen Treiber zu installieren,....." ignorieren.
 
matze29

matze29

Stammgast
Das Tutorial habe ich auch schon am Wickel gehabt - wenn ich den DL-Link für den ollen Fastboot-Treiber mal finden würde...in welcher Post-# soll der sein?

EDIT: Alles gut, hab's mit der Terminal Emulation hinbekommen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet: