Bootfehler: Secure booting Error! Cause: boot certification verifiy

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootfehler: Secure booting Error! Cause: boot certification verifiy im Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus G im Bereich LG Optimus G (E975) Forum.
T

testt25

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich wollte heute ein Nandroid Backup machen und es hat nichts geklappt. Jetzt bekomme ich den Fehler nur mehr ständig links oben beim booten:
Secure booting Error!
Cause: boot certification verifiy
Die App ROM Managar ist abgestürtzt und das Handy bootete trotzdem neu und bleibt jetzt immer daran hängen. Obwohl ich die richtige Version von CWM (6.0.4.5) heruntergeladen hatte.
Am Anfang also bevor nichts mehr ging, kam zweimal ein Android-Mänchen mit einem roten Vorsicht Schild - aber es ließ sich neu starten und dann probierte ich es noch einmal und dann war auch wieder so ein Bootfehler (weiß aber nicht mehr was da stand, es sah halt gleich wie jetzt aus meiner Erinnerung nach) aber es ließ sich auch wieder neu starten und das ging und funzte dreimal ebenso. Dann hab ich meinen Freund mal gefragt was da los ist und dann hatte er dasselbe noch mal probiert und seitdem ist aus. Also die Funktion vom ROM Manager "neu booten und in den recovery modus" haben ich und er halt immer ausprobiert. Hier kam schon eine Fehlermeldung (irgendwas mit "Hidden...").
Das Handy ist natürlich gerootet.

Habe hier die erste Methode benutzt: ClockworkMod Recovery - XDA-Developers

Was kann ich jetzt noch machen um auch meine Dateien und sonstiges wieder zu bekommen bzw. wieder das Teil zum Laufen zu bringen?
Hard Reset möchte ich ja nicht, ich wollte nur ein Nandroid Backup machen und jetzt das.


Danke mal im Voraus!



EDIT:
Könnt ich sonst noch irgendwie vielleicht sogar die Daten vom Handy mit einem Progamm vom Computer über den Download Modus (natürlich über USB) herunterkopieren oder derartiges? Ich komme jetzt eh nur mehr derzeit in den Download Modus und in den Hard Rest.
 
Zuletzt bearbeitet:
SpeRator

SpeRator

Erfahrenes Mitglied
testt25 schrieb:
Hallo,

ich wollte heute ein Nandroid Backup machen und es hat nichts geklappt. Jetzt bekomme ich den Fehler nur mehr ständig links oben beim booten:

Die App ROM Managar ist abgestürtzt und das Handy bootete trotzdem neu und bleibt jetzt immer daran hängen. Obwohl ich die richtige Version von CWM (6.0.4.5) heruntergeladen hatte.
Am Anfang also bevor nichts mehr ging, kam zweimal ein Android-Mänchen mit einem roten Vorsicht Schild - aber es ließ sich neu starten und dann probierte ich es noch einmal und dann war auch wieder so ein Bootfehler (weiß aber nicht mehr was da stand, es sah halt gleich wie jetzt aus meiner Erinnerung nach) aber es ließ sich auch wieder neu starten und das ging und funzte dreimal ebenso. Dann hab ich meinen Freund mal gefragt was da los ist und dann hatte er dasselbe noch mal probiert und seitdem ist aus. Also die Funktion vom ROM Manager "neu booten und in den recovery modus" haben ich und er halt immer ausprobiert. Hier kam schon eine Fehlermeldung (irgendwas mit "Hidden...").
Das Handy ist natürlich gerootet.

Habe hier die erste Methode benutzt: ClockworkMod Recovery - XDA-Developers

Was kann ich jetzt noch machen um auch meine Dateien und sonstiges wieder zu bekommen bzw. wieder das Teil zum Laufen zu bringen?
Hard Reset möchte ich ja nicht, ich wollte nur ein Nandroid Backup machen und jetzt das.


Danke mal im Voraus!



EDIT:
Könnt ich sonst noch irgendwie vielleicht sogar die Daten vom Handy mit einem Progamm vom Computer über den Download Modus (natürlich über USB) herunterkopieren oder derartiges? Ich komme jetzt eh nur mehr derzeit in den Download Modus und in den Hard Rest.
Also mit Daten sichern ist bei dir nicht mehr, da du nicht in das Recovery (CWM) reinkommt bzw. es garnicht installiert ist. Du kannst folgendes tun.

Aktuelle 20a (4.4.2) aufspielen. Du kannst einfach die deutsche nehmen. Link zur KDZ ist hier: Lg Optimus G Firmware List
Du flashst das ganze mit dem neuen "LG Flash Tool 2014". Hier ist einen Anleitung wo alles beschrieben ist: https://www.android-hilfe.de/forum/...75-optimus-g.407346-page-27.html#post-7840761

Denk dran, dass du die LG Treiber installiert hast wie in dem Originalthread beschrieben ist: LG Flash Tool 2014 - The best way to Flash L… | LG G2 | XDA Forum .
Nachdem du geflasht hast, kannst du mit der Framaroot App aus dem Playstore oder dem neueren https://towelroot.com/ App (Dazu auf der HP auf das Alpha klicken) dein Optimus G rooten. Nach dem Root installierst du die Recovery(CWM) am besten mit FreeGee (PlayStore).

Edit: Vergiss den Rom Manager! Jedes Androidgerät hat so seine eigenen funktionierenden Tools. Das sind beim Optimus G aktuell eben die, die ich aufgeführt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

testt25

Erfahrenes Mitglied
Ich habe im "LG PC Suite" Programm das Handy "Upgrade-Fehler werden wiederhergestellt" benutzt und jetzt ist das Handy im Recovery mode von LG. Es zeigt mir folgenden Text an:
Using this mode, service center can back up and recover your data. Press and hold the POWER key more than 8 seconds to reboot and continue using phone.
Ich habe nach einer Software gesucht die sich verbinden lässt, habe aber keine gefunden. Ich weiß nicht was die LG Software bist jetzt alles gemacht hat, aber es könnten ja noch Dateien drauf sein bzw. die alten oder?
Oder kann nur LG hier selbst noch was machen?
 
T

testt25

Erfahrenes Mitglied
LG PC Suite hat es gelöst.
 
T

testt25

Erfahrenes Mitglied
Hab nun nach deiner Anleitung alles befolgt. Mit towelroot hat alles geklappt! Nur wo ich nach der Framaroot App suchte, fand ich nur mehr die kostenpflichtige. Ich hab was in Erinnerung, dass die kostenlos war - aber vielleicht irre ich mich da.
Danke für die Hilfe!
 
T

testt25

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

habe in paar Fragen bezüglich CWM und dem rooten:
1. Warum kann die LG PC Suite nicht mehr das Handy backupen? Liegts an dem Root und den CWM oder wie??? Mit CWM kann ich aber ganz normal ein Nandroid Backup machen.
Die Software startet zwar das Handy noch neu, aber dann fährt das Handy normal wieder hoch und die Software bleibt dann natürlich hängen (beim Vorbereiten des Backups).

2. Wo finde ich die CWM-Backup file(s)? Ich finde sie nirgendwo. Hatte in den Ordnern clockworkmod gesucht, aber da waren nur zwei kleine kb Dateien. Ich bin auch andere Ordner durchgegangen und fand die Dateien nicht. Hab auch den ES Explorer dann extra heruntergeladen und (Root) aktiviert und fand sie noch immer nicht. Wo sind die?

3. Was heißt das hier alles? Ist das normal wenn die Fragen kommen? Auf was soll ich immer dann gehen?

ROM may flash stock recovery on boot. Fix? THIS CAN'T BE UNDONE
No
Yes - Disable recovery flash

Root Access Possibly Lost Fix?
THIS CANNOT BE UNDONE
No
Yes - Fix root (/system/xbin/su)

Ich bin bei alle schon mal auf JA gegangen, und es startete normal. Und auch zuerst auf NEIN und dann auf JA. Nun will ich aber auf Deutsch wissen, was diese "Meldungen" bedeuten.
 
R

Rodelkoenig

Erfahrenes Mitglied
Die CWM Backups hab ich ehrlich gesagt auch nicht gefunden im CWM war mein Backup aber vorhanden.

Die 1.Meldung sagt, dass evtl stock Recovery beim Boot geflasht wird und ob du das verhindern willst.
Die 2. Meldung fragt dich einfach nur ob er SU neu installieren soll, da Root-Rechte möglicherweise verloren gegangen sind.
 
T

testt25

Erfahrenes Mitglied
Ja, ist bei mir auch genauso, im CWM waren sie vorhanden. Ist aber dann meiner Meinung nach blöd bzw. umsonst die Backups, da wenn ich mal das Handy resete sind sie erst dann wieder gelöscht. Somit max. nur nutzbar wenn man einen alten Stand wieder haben möchte, aber ohne reset natürlich. :/

Also ich denke beim ersten NEIN und beim zweiten JA oder?
 
B

BB12B

Fortgeschrittenes Mitglied
Alles mit "Ja" bestätigen.

Die Meldungen besagen das das LG ihr "eigenes" Backup machen will.
Lade dir das CWM von Philztouch runter ( philz_touch_6.23.3-e975.zip )
Tue, 24 Jun 2014 11:00:52 GMT über Recovery flashen
, hat viel mehr Möglichkeiten.
Bei den Einstellungen Backup and Restore-->Misc Android Settings--> Haken bei MD5 Checksum raus.
 
T

testt25

Erfahrenes Mitglied
Danke!
Hab ich gemacht.
Nun wüsste ich nicht, was ich da von den mehreren Möglichkeiten einstellen soll, aber die Oberfläche ist schöner und es unterstützt sogar den Touchscreen inkl. die integrierten Buttons im Display.
Findet dann man auch die Files eines Nandroid Backups (um die auf den PC kopieren zu können) bei dem CWM von Philztouch?

NACHTRAG:
Habe ein Backup mit dem CWM gemacht und die Files auch gefunden im Standard Datei-Managar. Nun funzt das auch endlich mal. :thumbup: