Tobbys automatische ROM-Modifizierung

  • 151 Antworten
  • Neuster Beitrag
C

cuco

Experte
Threadstarter
Wie im CM-Thread besprochen habe ich mal eine automatische ROM-Modifizierung erstellt.

Was macht die ROM-Modifizierung?
- build.prop anpassen für optimale GSM Funktion (und weitere Anpassungen wie hinzufügen der europäischen Notrufe zur Notrufliste, Standardsprache Deutsch, deutsches Datumsformat, ...)
- modifizierte Tastaturdateien einspielen (Umlaute, ß, €-Zeichen)
- AGPS-Modifizierungen einspielen für schnelleren GPS-Fix (v3.1 mit SSL, Quelle: AGPS Patch Desire S 3.1 & 2.2 | GET BACK TO RAPID GPS LOCK, CAN LOCK ONTO MORE SATS - xda-developers) -> erstmal entfernt, da nicht sicher ist, ob es immer noch was bringt.
- löscht Apps, die nur für Verizon-Kunden benötigt werden

Mit welchen ROMs ist das ganze kompatibel?
- Droid 4 Stock ICS (4.0.4)
- Droid 4 Stock JB (4.1.2, alle drei Versionen)
- Droid 4 CM10.1 (4.2.2, alle offiziellen Builds)
- Droid 4 CM10.2 (4.3/4.3.1, alle offiziellen Builds)
- Droid 4 CM11 (4.4/4.4.1/4.4.2/4.4.3, Builds von dhacker, stargos und offizielle Builds)
- Droid 4 CM12.1 (5.1.1, alle offiziellen Builds - bitte noch ausgiebig testen!)

Mit welchen Devices ist das ganze kompatibel?
- Derzeit nur das Droid 4

Wie setze ich das ganze ein?
- Auf das Handy kopieren (z.B. irgendwo auf SDCard oder SDCard-Ext)
- mit Safestrap wie ein normales ROM flashen (das zu modifizierende ROM muss schon geflasht sein). Also "drüberflashen" über das vorhandene Stock-ROM/Custom-ROM
- Wenn das ganze vor dem ersten Boot nach dem Flashen eines neuen ROMs gemacht wurde, dann bitte nach dem ersten Boot nochmal wiederholen. -> nicht mehr nötig

Download:
Als Anhang an diesem Beitrag oder alternativ hier: TobbysMod_v1.6.1_20150527.zip 252 KB

Bekannte Bugs:
- Seit ca. Mitte Juli legen CM10.1 und dessen Nachfolger bei dem ersten Boot nach dem Flashen in einem leeren ROM-Slot die Datei "local.prop" auf /data an. Diese wird von meinem Mod modifiziert. Theoretisch. Da der Mod aber vor dem ersten Boot schon ausgeführt wird und die Datei erst beim ersten Boot erstellt wird, funktioniert deren Änderung nicht. Abhilfe: Nach dem ersten Boot "TobbysMod" einfach nochmal flashen. -> Erledigt. Die local.prop ist inzwischen in den neuesten Builds wieder rausgeflogen, daher besteht das Problem nicht mehr. :)
- APN-Liste für CM11 eigentlich veraltet. Versionsnummer zu niedrig und evtl. sind einige Anbieter nicht mehr auf dem aktuellsten Stand... -> Unter CM12.1 wird die aktuellste Version direkt von Google/CM benutzt.


Changelog:
1.6.1
- Problem mit den zum Teil nicht mehr funktionierenden Tastaturanpassungen wurde gefixt.
TobbysMod_v1.6.1_20150527.zip 252 KB

1.6.0
- Support für CM12.1 hinzugefügt
- Bitte Signalqualität ausgiebig testen! Ich hab dafür momentan keine Möglichkeit.
Download: TobbysMod_v1.6.0_20150518.zip 252 KB

-> bitte nicht benutzen, die Tastaturanpassungen unter CM12.1 funktionieren leider nicht!

1.5.8:
- kleinere Anpassungen, nicht veröffentlicht

1.5.7:
- Anpassungen an Android 4.4.4
Download: TobbysMod_v1.5.7_20140624.zip 246 KB

v1.5.6:
- angepasst an Android 4.4.3
Download: TobbysMod_v1.5.6_20140610.zip 246 KB

v1.5.5:
- kleinere Änderungen beim Bloatware-Entferner (WAP/SMS-Push-Message-Service wird nun nicht mehr gelöscht)
Download: TobbysMod_v1.5.5_20140526.zip 246 KB

v1.5.4:
- Kompatibilität mit dem neuesten Stock-ROM (98.72.188) hergestellt)
Download: TobbysMod_v1.5.4_20140214.zip 245 KB

v1.5.3:
- Kompatibilität mit Android 4.4.2 hergestellt
Download: TobbysMod_v1.5.3_20131217.zip 245 KB

v1.5.2:
- weitere Bugfixes, APNs müssten nun auch in "älteren" ROMs wieder korrekt eingefügt werden
- Kompatibilität mit Android 4.4.1 hergestellt
Download: TobbysMod_v1.5.2_20131207.zip 245 KB

v1.5.1:
- diverse Fehlerbehebungen (danke Mimos)
Download: TobbysMod_v1.5.1_20131129.zip 191 KB

v1.5:
- Kompatibel zum ersten CM11 (Android 4.4) Build von dhacker
- GPS-Fix-Hilfe erstmal entfernt, da nicht klar ist, ob veraltete Daten noch immer einen positiven Effekt haben
- DockComm.apk/.odex aus der Debloat-Liste entfernt, da evtl. für das Dock nötig
- kleinere interne Anpassungen
Download: TobbysMod_v1.5_20131122.zip 191 KB

v1.4.1:
- Kompatibilität zu CM10.2 Nightly ab 11.10.2013 (Android 4.3.1) hergestellt.
Download: TobbysMod_v1.4.1_20131012.zip (188 KB)

v1.4:
- APN-Liste ein wenig aktualisiert (neue Änderungen aus CM10.2 übernommen)
- AGPS nutzt nun 0.de.pool.ntp.org als Zeitserver (hoffentlich zuverlässiger)
- Kompatibilität mit CM10.2 hergestellt
Download: TobbysMod_v1.4_20130812.zip (187 KB)

v1.3:
- Weitere Änderungen an der build.prop, um nach Reboots schneller und zuverlässiger UMTS zu finden und zu benutzen, anstatt zunächst noch kurz nach CDMA zu suchen
- Kompatibilität mit dem ICS-Stock-ROM hergestellt
- Doppelte und zum Teil überflüssige Dateien entfernt
- Weitere unnötige Apps werden entfernt
- Insbesonder welche zum Sammeln von Daten für Bug-Reports
- Sperren der im Hintergrund dafür laufenden Dienste
-> Mit beiden wäre theoretisch eine Überwachung des Handys möglich, inkl. Screenshots z.B. Auch wenn das nur für Bug-Reports genutzt wird (angeblich), kann es theoretisch für jegliche Überwachung genutzt werden. Geht nun nicht mehr :)
Download: TobbysMod_v1.3_20130716.zip (185 KB)

v1.2.2:
- Kompatibilität mit dem neueren Build (v2) des JB-Stock-ROMs hergestellt
Download: TobbysMod_v1.2.2_20130712.zip (189 KB)

v1.2:
- Jetzt auch mit dem JB-Stock-ROM kompatibel, inkl. angepassten Tastaturdateien für das JB-Stock-ROM
- Debloaten - insbesondere des Stock-ROMs. Über 100 unnützer Apps werden gelöscht.
- Kompatibel jetzt auch mit den veränderten CM-10.1-Builds ab 10.04.2013
- Kleiner Fix für den CM-Build vom 10.04. enthalten. Ab 11.04. ist der Fix direkt im CM-Build.
- Riesige von mir zusammengestellte APN-Liste (über 1.500 Einträge) wird ins ROM integriert, damit in den meisten Fällen keine manuellen APN-Settings mehr nötig sein sollten
- Veränderung des Fixes, der Abstürze bei ankommenden Anrufen behebt, so dass er zu den neuen Codeblöcken passt, die ab den Builds vom 10.04. benutzt werden.
Download: TobbysMod_v1.2_20130411.zip (189 KB)

v.1.1:
- Tastaturdateien überarbeitet. €-Zeichen jetzt auch auf Alt+E, Alt+Shift+E und Alt+Shift+4 (zusätzlich zu Alt+4, welches vorher schon integriert war).
- Abfrage, ob ein kompatibles Handy und kompatibles ROM installiert ist (sonst wird der Vorgang abgebrochen)
- Integration der Änderungen, um ankommende Anrufe auch nach Neustarts wieder annehmen zu können
Download: TobbysMod_v1.1_20130409.zip (139 KB)

v1.0:
- erstes voll funktionsfähiges Release
Download: TobbysMod_v1.0_20130315.zip (138 KB)


geplante Features:
- Kompatibilität auch mit dem Droid 3 -> habe keins mehr und scheint sich auch nicht mehr groß zu lohnen...
- Kompatibilität mit Droid 4 Stock JB 4.1.2 -> done
- Kompatibilität mit Droid 4 Stock ICS 4.0.4 -> done
- evtl. weitere ROMs?
- Alt+e=€ -> done
- Liste mit Standard-APNs zum ROM hinzufügen -> done
- Debloaten -> done
- evtl. Möglichkeit zwischen qwerty und qwertz auszuwählen? (Aroma Mod?)
- evtl. Kompatibilität mit dem Photon Q (gibts da was zu tun?) -> Da gibts nichts zu modden, alles drin :)
- Persistenz! Nur einmal flashen, und es würde automatisch da bleiben, auch nach ROM-Update. Ist einiges an Arbeit und ich nutze mein Droid 4 nicht mehr, aber vielleicht kümmere ich mich irgendwann darum.

abgelehnte Features:
- Kompatibilität mit Droid 4 Stock GB 2.3.6
 

Anhänge

  • TobbysMod_v1.6.1_20150527.zip
    252.4 KB Aufrufe: 302
Zuletzt bearbeitet:
doublesnake

doublesnake

Stammgast
was würden wir nur ohne dich hier machen? :D

Wenn wieder mehr änderungen im ROM sind update ich auch, bin aktuell sehr zufrieden mit dem Build - dann gibts auch von mir ne Rückmedung!
 
E

eskunk

Neues Mitglied
erst mal vielen Dank für die tolle Arbeit.

ich habe leider die Tastaturmodifikation noch nicht zum laufen bekommen. Geflasht nach der nightly vom 18ten.
sind dann weitere Schritte nötig um Umlaute zu aktivieren?

Es wäre toll wenn hier noch mal zusammengetragen werden könnte wie die Belegung genau ist und welche Einstellungen für die physische Tastatur gewählt werden müssen, damit man Umlaute mit Hilfe von +capslock oder +tab schreiben kann.

mapphone-switch - muss hier Deutsch eingestellt sein ?
omap4-keypad - muss hier Deutsch eingestellt sein ?
 
C

cuco

Experte
Threadstarter
mapphone-switch und omap4-keypad: Einstellungen unverändert lassen (Einstellung: Standard). Ich meine, im Stock-ROM MUSS das ganze unverändert bleiben, unter CM müsste das ganze auch mit veränderten Einstellungen laufen. Aber ich habe es nur mit Einstellung "Standard" probiert.

Belegung: CapsLock ist die Alt-Taste, und dann:
Alt+a = ä
Alt+o = ö
Alt+u =ü
Alt+s =ß
Alt+4 = €
Shift+Alt+a = Ä
Shift+Alt+o = Ö
Shift+Alt+u = Ü
 
E

eskunk

Neues Mitglied
ich habe eben die nightly vom 19 geflash dann de Tastaturmod mod.
hätte ich den cache leeren sollen?

keyboard ist auf englisch eingestellt. 'qwerty....

Nach drücken vom caps lock funktioniert keine taste, erst wenn ich caps lock dann noch 2 mal drücke funktioniert die Tastatur normal.
 
C

cuco

Experte
Threadstarter
Wenn man CapsLock gedrückt hat, ist "Alt" aktiv und es funktionieren danach nur die Tasten, die auch eine Alt-Belegung haben. Also nur a, o, u, s und 4. Alle anderen Tasten haben dann keine Funktion.

Habe es gerade nochmal ausprobiert. Entscheidend ist die Einstellung von omap4-keypad. Und diese darf eben nicht auf Deutsch oder Englisch stehen, sondern sie muss auf Standard zurück, so wie sie es standardmäßig auch ist ^^ Wenn du dort Tastaturlayouts per "Tastaturlayouts einrichten" hinzugefügt hast, musst du sie mit eben dieser Funktion wieder abwählen, um wieder "Standard" zu bekommen. Dann funktioniert es bei mir wieder wie es soll.

Ich schau zu Hause nochmal, wie das ganze mit der Lapdock zusammenpasst, aber das sollte dich ja nicht direkt betreffen, dir ging es ja erstmal nur um das Hardwarekeyboard. Und da gilt: Einfach nur meine Datei flashen und von den Einstellungen dazu dann die Finger lassen :p
 
E

eskunk

Neues Mitglied
Der Hinweis das Omap Profil auf Standard einzustellen (alle Länder Profile abwählen), hat geholfen.

Vielen Dank
 
T

the-unknown

Experte
gibts evtl die möglichkeit n paar standart apns mit einzubauen?
 
C

cuco

Experte
Threadstarter
the-unknown schrieb:
gibts evtl die möglichkeit n paar standart apns mit einzubauen?
Hatte es irgendwann schon mal vor, habs aber aufgrund von "zu kompliziert" und "zu schwer" bzw. "ist es überhaupt nachträglich möglich?" verworfen.

Hab mir das ganze aber gerade nochmal angeschaut. Entweder war ich beim letzten Mal zu blind oder ich habe jetzt gerade noch etwas übersehen. Aber habe gerade alles gefunden, was ich dafür brauche. Werde das mal ausprobieren, ob das funktioniert und es gegebenenfalls integrieren.

Dann noch ein wichtiger Hinweis:
Bitte probiert TobbysMod derzeit NICHT mit CM10.1 vom 10.04.2013 (und darauf folgende Versionen). Offensichtlich bastelt dhacker gerade daran, Teile meines Mods direkt mit Einstellungen im ROM durchzuführen. Das ist in der Theorie ja genau richtig, weil man sich dann das Gebastel mit meinem Mod sparen könnte, aber jetzt muss ich erstmal meinen Mod auf das neue anpassen.
 
T

the-unknown

Experte
Hab mir das ganze aber gerade nochmal angeschaut. Entweder war ich beim letzten Mal zu blind oder ich habe jetzt gerade noch etwas übersehen. Aber habe gerade alles gefunden, was ich dafür brauche. Werde das mal ausprobieren, ob das funktioniert und es gegebenenfalls integrieren.
cool :)

wegen hinweis: heisßt das, die änderungen lassen sich evtl später einfach via einstellungen aktivieren falls man es braucht?
 
T

the-unknown

Experte
Fällt grad noch ein.: kann man evtl auch die umstellung auf qwertz einauen?:D
Gesendet von meinem Motorola DROID 4 (XT894)
 
C

cuco

Experte
Threadstarter
the-unknown schrieb:
cool :)

wegen hinweis: heisßt das, die änderungen lassen sich evtl später einfach via einstellungen aktivieren falls man es braucht?
Jap, so sieht es wohl aus, wenn ich mir die Codechanges so anschaue. Ausprobiert habe ich es noch nicht, bastele noch an der APN-Sache.

Wegen qwertz: Sieht nicht so aus, als wenn die Skriptsprache "edify" eine Benutzereingabe zulässt, um z.B. ein Auswahlmenü anzubieten. Dann müsste ich also zwei unterschiedliche "TobbysMod" bauen. Da habe ich keine Lust zu. Überlege gerade noch, ob ich einen Workaround basteln kann, in dem ich eine Shell bzw. ein Bashscript starte, dort die Abfrage mache und dann zurück zum edify-Skript wechsel. Aber ob das klappt? Keine Ahnung. Glaube fast nicht, da ich bisher nie eine Ausgabe gesehen habe, wenn ich Bashscripts starten lasse. Dann wird eine Eingabe wohl auch nicht gehen ;)
 
T

the-unknown

Experte
Das erste wäre cool.

Beim zweiten: najja kann man sich dran gewöhnen. Dachte nur, weil mans beim pro einfach ändern konnte ;)

Gesendet von meinem Motorola DROID 4 (XT894)
 
C

cuco

Experte
Threadstarter
TobbysMod_v1.2_20130411.zip (189 KB)
Neue Version :) Jetzt auch mit dem Stock-ROM kompatibel und auch mit dem CM Build vom 10.04. :) Vermutlich auch mit den darauf folgenden. Debloated dabei auch - also das bisschen Verizon-Kram aus CM wird gelöscht, im Stock-ROM der ganze Stapel auch.
Ach ja und die APNs sind jetzt drin. Eine riesige Liste. Ca. 1.500 Stück. Trotzdem weiß ich sicher, dass das nicht alle sind. Kleinere Reseller, die nicht auf die APNs der großen zurückgreifen, sind evtl. nicht drin. Bei Tchibo-Mobil bin ich mir z.B. nicht sicher. Sonst müsste aber für die meisten was dabei sein. Wenn euch einer fehlt: Schreibt hier, welcher. Am besten schreibt gleich noch die Daten vom APN mit dazu. Dann baue ich sie ein.

Und jetzt erstmal gute Nacht...
 
T

the-unknown

Experte
Gute arbeit :thumbup: gut wenn man wen dabei hat der sowas programmieren kann ;)

Gesendet von meinem Motorola DROID 4 (XT894)
 
swisscar

swisscar

Fortgeschrittenes Mitglied
cuco schrieb:

hallo cuco, und genau nach diesem Update kommt bei mir das problem, das ich nicht mehr angerufen werdn kann.

habe DSein aktuelles rom geflasht und danach das tobby mod.....jetzt kein Netz mehr und wenn dann nur mit eingeschalteten wlan....

hilfe
 
T

the-unknown

Experte
mit der nightly vom 10.04. und der 1.2 con coco kein problem. gerade extra getestet
 
swisscar

swisscar

Fortgeschrittenes Mitglied
the-unknown schrieb:
mit der nightly vom 10.04. und der 1.2 con coco kein problem. gerade extra getestet
habs nochmal gemacht....lol.....funktioniert, danke....
 
C

cuco

Experte
Threadstarter
Danke für die Rückmeldung :) Habe es mit dem Stock-ROM und der Version vom 10.04. selbst getestet, bei mir keine Probleme. Am Code für die Builds vorher wurde eigentlich nichts verändert, damit müsste es auch gehen. Schaue mir demnächst nochmal CM10 und CM9 an, vermutlich geht das ohne größere Änderungen am Code.
Aber schön, dass es jetzt bei dir auch geht :)
 
Oben Unten