Wie flashe ich das Moto E (2015) XT1524?

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie flashe ich das Moto E (2015) XT1524? im Root / Custom-ROMs / Modding für Motorola Moto E (2015) im Bereich Motorola Moto E (2015) Forum.
O

ooo

Lexikon
Du solltest die ROM XT1524_SURNIA_RETDE_6.0_MPI24.65-39_cid7_subsidy-DEFAULT_CFC.xml.zip
von hier
MEGA
downloaden, entpacken und dann flashen

Gib mir mal hier bitte erst komplett die verwendeten Befehle (fastboot flash xyz ...). - Man sieht ja nur die Ausgabe mit den Fehlern. - Daraus kann man nichts ablesen, außer, dass irgendetwas Fehler wirft ...
 
R

r00nin

Neues Mitglied
ich probiere mal die 5.0.2 er die ja laut fingerprint drauf war
 
O

ooo

Lexikon
Woher kommen diese erase-Befehle? - Das ist nicht Standard. - Nochmal: Bitte die echten Befehle hier "eintüten", okay?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Das wäre auch mein Vorschlag gewesen (5.1 nicht 5.0.2). - Ich bin aber gespannt, wo du die (5.0.2) finden möchtest ...
___

Du kannst auch versuchen nur den OTA-Zip für 6.0 über das Recovery zu installieren. - Link dazu:

Surnia (LTE) - [Upgrade ist da!] Moto E 4G LTE (2015) bekommt jetzt evtl. doch Android 6.x.x Marshmallow
 
Zuletzt bearbeitet:
R

r00nin

Neues Mitglied
C:\Users\Admin\AppData\Local\Android\sdk\platform-tools>fastboot oem fb_mode_set
...
FAILED (remote failure)
finished. total time: 0.028s

C:\Users\Admin\AppData\Local\Android\sdk\platform-tools>fastboot flash partition gpt.bin
target reported max download size of 268435456 bytes
sending 'partition' (32 KB)...
OKAY [ 0.122s]
writing 'partition'...
(bootloader) This may take a few seconds, if a
(bootloader) different partition table is being
(bootloader) flashed since we need to backup
(bootloader) and restore a few partitions
(bootloader) Flashing primary GPT image...
(bootloader) Failed to write primary GPT.

(bootloader) Failed to program partition table
FAILED (remote failure)
finished. total time: 0.614s

C:\Users\Admin\AppData\Local\Android\sdk\platform-tools>fastboot flash bootloader bootloader.img
target reported max download size of 268435456 bytes
sending 'bootloader' (2410 KB)...
OKAY [ 0.225s]
writing 'bootloader'...
(bootloader) flashing sbl1 ...
(bootloader) Failed to erase partition
(bootloader) Failed to flash sbl1
FAILED (remote failure)
finished. total time: 1.453s
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
C:\Users\Admin\AppData\Local\Android\sdk\platform-tools>fastboot flash logo logo.bin
target reported max download size of 268435456 bytes
sending 'logo' (679 KB)...
OKAY [ 0.149s]
writing 'logo'...
(bootloader) Failed to erase partition
(bootloader) Failed to flash partition logo
FAILED (remote failure)
finished. total time: 0.246s

C:\Users\Admin\AppData\Local\Android\sdk\platform-tools>fastboot flash boot boot.img
target reported max download size of 268435456 bytes
sending 'boot' (32768 KB)...
OKAY [ 1.263s]
writing 'boot'...
(bootloader) Failed to erase partition
(bootloader) Failed to flash partition boot
FAILED (remote failure)
finished. total time: 1.966s

C:\Users\Admin\AppData\Local\Android\sdk\platform-tools>fastboot flash recovery recovery.img
target reported max download size of 268435456 bytes
sending 'recovery' (32752 KB)...
OKAY [ 1.270s]
writing 'recovery'...
(bootloader) Failed to erase partition
(bootloader) Failed to flash partition recovery
FAILED (remote failure)
finished. total time: 1.975s
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
ka der lässt mich dank bootloader nix machen :((
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
C:\Users\Admin\AppData\Local\Android\sdk\platform-tools>fastboot flash boot boot.img
target reported max download size of 268435456 bytes
sending 'boot' (32768 KB)...
OKAY [ 1.184s]
writing 'boot'...
(bootloader) Failed to erase partition
(bootloader) Failed to flash partition boot
FAILED (remote failure)
finished. total time: 25.990s
 
R

r00nin

Neues Mitglied
In den Entwickler-Optionen das USB-Debugging aktivieren

Ich glaube das Ding ist Klinisch tot ^^
 
O

ooo

Lexikon
Nein und nein.
  • Zip downloaden
  • Phone in den Bootloader starten und mit USB-Kabel zum Rechner verbinden
  • Dort in das Stock-Recovery gehen (Menü-Punkt "RECOVERY MODE" anwählen mit [Volume Down], Auswahl mit [Power])
  • Rotes Dreieck, Androide => Taste [Power] drücken, gedrückt halten und dann [Volume Up] drücken > Du bist im Recovery
  • Dort dann "Apply update from ADB" wählen
  • Am Rechner folgenden Befehl eingeben:
adb sideload Blur_Version.22.46.8.surnia_retde.retdeall.en.DE.zip
___
Wenn das nicht funktioniert, dann wieder in das Recovery und diesmal ein Factory reset/Wipe data probieren
Wenn das nicht funktioniert, kannst du das Phone in den Support geben (Garantie hast du, weil der Bootloader original gesperrt ist). - Der Support sollte das orginale Firmware-Image 5.0.2 drüber bügeln können (das gibt es nicht in freier Wildbahn).
 
Zuletzt bearbeitet:
R

r00nin

Neues Mitglied
Ich komme nicht in dieses menü habe nur Android der deckel offen hat und
Rotes recovery menü wo ich nichts aussuchen kann ich mach dir mal paar Bilder
 
Cua

Cua

Moderator
Teammitglied
ooo schrieb:
Gib mir mal hier bitte erst komplett die verwendeten Befehle (fastboot flash xyz ...). - Man sieht ja nur die Ausgabe mit den Fehlern. - Daraus kann man nichts ablesen, außer, dass irgendetwas Fehler wirft ...
ooo schrieb:
Nochmal: Bitte die echten Befehle hier "eintüten", okay?
@r00nin
Kannst du bitte das machen, was @ooo dir sagt?
Sonst wird das nix mit dem Wiederbeleben des Telefons.

Du hast im Moment großes Glück, dass der Bootloader noch geschlossen. Wenn man nicht weiß, was man tut, und sinnlos Befehle eintippt, kann man das Telefon mit offenem Bootloader sehr schnell gänzlich kaputt machen. Gerade mit Befehlen wie "fastboot flash partition gpt.bin" und "fastboot flash bootloader bootloader.img"

Etwas Geduld solltest du schon mitbringen. ;)
 
R

r00nin

Neues Mitglied
das funktioniert aber nicht da ich den bootloader nicht flashen kann
ich verkaufe es auf ebay als defekt
aber danke euch für die Mühe
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
(bootloader) Failed to program partition table
FAILED (remote failure)
finished. total time: 0.614s
 
O

ooo

Lexikon
Nur abschließend als Manöverkritik:

Das Phone verhält sich nicht, wie ein Phone, dessen Bootloader noch nie entsperrt war (Photo im Start-Posting?).
Vielmehr verhält es sich so, wie ein Phone, dessen Bootloader einmal entsperrt wurde und dann wieder gesperrt.

Beim Sperren des Bootloaders wird dann die Einstellung
Einstellungen > Entwickleroptionen > OEM-Entsperrung
auf deaktiviert gesetzt und muss für ein erneutes Entsperren wieder aktiviert werden.

Beim XT1524 gibt das mit der originalen Motorola 5.0.2 Firmware einen Dead-Lock, weil man es dann nicht mehr entsperren kann.
(Deswegen auch die Warnung in den Anleitungen zum Phone.)

Um das Phone wieder zum Laufen zu bekommen, muss man nach dem Bootloader-Lock zwingend die originale auf dem Phone befindliche Firmware (5.0.2) flashen. - Diese Firmware gibt es aber nicht im Internet und Motorola rückt sie nicht raus.

Erst ab Marshmallow 6.0 steht eine Firmware zur Verfügung, die es zulässt, dass Phone zu sperren und wieder zu entsperren. - Aber Achtung: Für das Sperren des Bootloaders muss zwingend die Marshmallow ROM vorher installiert sein (bei geöffnetem Bootloader). - Sonst hat man ein soft-gebricktes Phone in der Hand ...

Surnia (LTE) - Sperrung des Bootloaders mit originaler Motorola Firmware Android 6.0 (retde/reteu) [E 2015][XT1524]
 
Zuletzt bearbeitet:
Cua

Cua

Moderator
Teammitglied
Ein wieder gesperrter Bootloader würde dann aber Status 2 erhalten. Auf dem Foto ist aber deutlich Status 0 zu erkennen.
 
O

ooo

Lexikon
Stimmt. :winki:
 
R

r00nin

Neues Mitglied
Habe es nun bei ebay drin danke für die hilfe
aber der bootloader ist gesperrt und deswegen kann ich nichts anderes als 5.0.2 flashen ohne backup oder officielles rom
No Chanche ^^
Bin mal gespannt wer es kauft und dann hier weiterschreibt ;-)
Vielen Danke euch
 
Ähnliche Themen - Wie flashe ich das Moto E (2015) XT1524? Antworten Datum
1