Fragen auf dem Weg zum Community-OS (~Custom ROM)

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fragen auf dem Weg zum Community-OS (~Custom ROM) im Root / Custom-ROMs / Modding für Motorola Moto E im Bereich Motorola Moto E Forum.
D

Darkwing.Duck

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

bisher war ich hier im Defy+ Forum unterwegs. Da mein Defy+ (man hatte keine Ersatzteile mehr) aber jetzt gegen ein Motorola E XT 1021 ausgetauscht wurde, bin ich in diesem Unterforum unterwegs.

Natürlich bietet das Moto E im Vergleich zum Defy+ ein paar Vorteile: Es hat ein größeres Display, Glonass-Unterstützung und einen schnelleren Prozessor, mehr RAM etc. Leider ist es aber auch nicht mehr Outdoor-Einsatzfähig.

Etwas das am meisten stört ist Werbung und die sonstigen von CM11 gewohnten Features.
Daher hab ich ein paar Fragen zum Rooten und CM11 (oder genereall Custom Mods).

1. Da man den Bootloader erst auf der Motorola-HP zum Entsperren freischalten muss: Ist es dann überhaupt noch möglich wenn man den Bootloader wieder locked (sofern möglich) wieder seine Garantieansprüche geltend zu machen? Beim Defy+ konnte man ja seiner Zeit einfach mit RSDlite die Stock-ROM flashen und gut wars.

2. Wie weit sind denn schon die Entwicklungen von CM11 für das Moto E. Kann man das schon alltagstauglich benutzen? Oder sind die Versionen noch alle experimentell?

Hintergrund ist der, dass ich mich gerade nicht entscheiden kann. Einerseits nerven mich die Einschränkungen des Stock-Roms, andererseits möchte ich auch nicht so einfach leicht fertig meine neuen 24 Monate Gewährleistung aufs Spiel setzen. Daher wäre es schon gut wenn das CM11 für das Moto E ungefähr auf dem selben Entwicklungsstand wäre wie beim Defy+


Okay das war jetzt eine Menge Text für zwei Fragen. Ich bedanke mich schon jetzt für Eure tatkräftige Unterstützung grüße auf diesem Wege alle Moto E-Besitzerinnen und -Besitzer.

Schönen Tag noch!

Gruß Darkwing.Duck
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Wenn du den BL entsperren willst, musst du dich bei Motorola registrieren. damit ist auch dein Telefon registriert und du stimmst zu, dass deine Garantie (nicht Gewährleistung) flöten ist.
Ein wieder sperren ist nicht so ohne weiteres möglich, aber auch egal, weil du sowieso keine Garantie mehr hast ;)

Und bitte nur eine Frage pro Thread
 
D

Darkwing.Duck

Ambitioniertes Mitglied
Hi Cua,

okay dann werde ich damit wohl noch warten.
Und okay. Nächstes Mal nur eine Frage. Aye!

Gruß,

Darkwing
 
Y

yy1

Neues Mitglied
Darkwing.Duck schrieb:
Etwas das am meisten stört ist Werbung und die sonstigen von CM11 gewohnten Features.

1. Ist es dann überhaupt noch möglich wenn man den Bootloader wieder locked (sofern möglich) wieder seine Garantieansprüche geltend zu machen?

2. Wie weit sind denn schon die Entwicklungen von CM11 für das Moto E. Kann man das schon alltagstauglich benutzen? Oder sind die Versionen noch alle experimentell?


Gruß Darkwing.Duck

Werbung weg mit Adaway oder Adblockplus (Fdroid.org) | Wenn Root dann kann alles Google und Motorola gelöscht werden --> Moto E läuft.

CM11-Features mit XPosedFramwork und Modul GravityBox (Welcome to the Xposed Module Repository! | Xposed Module Repository) --> Navigationsbar erweiterbar (2 zusätzliche Tasten für Menü & Freie Belegung), Statusbar Schnelleinstellung anpassen, Erweitertes Neustartmenü usw. usw.

Zurück auf Stock: Moto E Factory Firmware Images | Moto E | XDA Forum --> :wubwub:sollte da SBF mit RSD gehen, aber nicht probiert:wubwub:--> ist Falsch | hab dort nochmal gelesen --> Lt. Anleitung mit mfastboot-tool aufspielen.

CM11: Hatte es für eine 1/2 h auf dem Moto E bis auf GPS scheint alles zu gehen, wg. GPS-Fehler zurück auf Stock mittels TeamWin-Backup.

Alles mit ROOT
 
Zuletzt bearbeitet:
C

ChrisMoE

Neues Mitglied
Ich habe kurz nach dem Erhalt meines Moto E (erstes Android Phone) CM11 installiert und bin zufrieden mit dieser Entscheidung (kein GA notwendig, Fokus auf FOSS möglich).
Systeminfos (wird ev. aktualisiert):

  • CM11 4.4.4 (nightly-33-condor)
  • Design Material (f8, Lollipop alike)
  • App-Installation vorwiegend über F-Droid
  • Online-Synchronisation mit DAVdroid von Kontakten und Kalender.

Als Android/CM11 Anfänger möchte ich hier Fragen stellen/sammeln, welche im (deutschen) Web nicht so einfach zu finden sind.

Bedienungsanleitung: gibt es zu CM11 4.4.4 eine gute "Einführung" in deutsch? Welche ist auf Englisch zu empfehlen?

Speicherort SD-Karte: Eine Einstellung in der vorinstallierten Cam-App um Fotos und Videos auf die SD-Karte zu speichern, gibt es (EINSTELLUNGEN > Weitere Optionen > Speicher). Angeblich soll das auch systemweit (für alle Apps) in Einstellungen > Speicher einstellbar sein. Bei mir habe ich dazu nichts gefunden.

Dateinamensformat Bilder/Videos: es scheint keine Einstellung in CM oder in der vorinstallierten Cam-App zu geben. Also wohl nur mit Cam-Apps die das explizit unterstützen. Schade, wäre sehr komfortabel das systemweit beeinflussen zu können.

Klingeltöne: in Apollo Player kann ein Song unter Einstellungen rechts oben als Klingelton verwendet werden. Für einen einzelnen Kontakt kann zudem auch der Klingelton eingestellt werden. Im engl. Internet habe ich Hinweise gefunden, dass auch für Gruppen ein Klingelton eingestellt werden, diese Einstellungen konnte ich bei meinem CM11 bisher nicht finden?

Navigation: Ich würde gerne eine App mit lokalen Karten (kein Roaming notwendig) verwenden, also z.B. nicht GMaps. Die Auswahl freier Applikationen scheint begrenzt, nur die neue Nokia-App Here (im Beta-Status) scheint Potential genug für eine gute Navi zu haben. Ist der Erwerb einer etablierten App wie Navigon zu empfehlen, wenn man das ganze nicht für mehr als 10-20 echte Anwendungsfälle pro Jahr benötigt?

Audiorekorder: Ich suche einen möglichst FOSS Rekorder (zumindest kein GAccount, bzw. Anmeldung notwendig), welche eine geläufige moderne Kompression (M4A, OGG, MP3) und möglichst deren Einstellung (Mono/Stereo, Samplerate, Qualität/VBR) unterstützt. Wenn die App auch noch Aufnahme von Telefonaten oder Radio unterstützt wäre alle Wünsche erfüllt. Alle von mir in F-Droid gefundenen Apps scheiterten bereits an der Kompression und speicherten entweder WAV oder 3GPP. Alternativen?

Aufgabensynchro: Mirakel veröffentlicht scheinbar fleissig einen DAVdroid Patch. Hab ich bisher nicht ausprobiert, suche aber nach einer stabilen Lösung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Hallo ChrisMoE

Deine Fragen sind größtenteils nicht CM11- und schon gar nicht Moto E - spezifisch.
Außerdem entspricht der Thread nicht den Forenregeln (nur eine Frage pro Thread)

Zu deinen Fragen bezüglich Apps (Navigation, Audiorekorder, Syncro) haben wir hier auf Android-Hilfe.de einen eigenen App-Bereich. Da wirst du bestimmt einiges finden und kannst dort dann eventuell deine Suchanfragen stellen.

Deine spezifischen Fragen zu CM11 darfst du natürlich weiter hier im Bereich stellen.
Nutze dazu bitten den bereits existierenden Thread https://www.android-hilfe.de/forum/...moto-e.2096/rom-kitkat-4-4-4-cm11.621235.html

Ich bitte um dein Verständnis, dass ich deinen Thread hier aufgrund der Forenregeln schließen muss, stehe Dir aber natürlich bei weiteren Fragen dazu per PN zur Verfügung.

freundliche Grüße
Cua
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Nein - der Pfad heisst "../CM12/bacon.." unser Gerät ist aber der "condor"

Es gibt -noch- kein CM12 fürs Moto E
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
bacon müsste das OnePlusOne sein ;)
 
A

Androidgoogle

Neues Mitglied
Hallo ich hatte vorher CM 11 auf mein Moto e drauf danach habe ich die Firmware auf mein Handy rauf gemach (BEI DER FIRMWARE DATEI STAND DE DAS BEDEUTET DAS ES EINE DEUTSCHE FIRMWARE IST ODER HEISST DE WAS ANDERES???)und heute bin ich auf die Einstellungen gegangen und habe auf über das Telefon gedrückt danach bin ich auf Regulierungsinfomationen gegangen und habe da das hier gelesen (SAR INFORMATION FOR INDIA) bedeutet das das ich keine deutsche Firmware rauf gemacht habe oder steht das normaler weisse auch so drauf auf einem Moto e was man neu gekauft hat oder noch keinen Rom drauf gemacht hat ich hoffe ihr wisst was ich meine
 
S

sulle009

Erfahrenes Mitglied
Hallo.
Hast du noch den Link, woher du die FIRMWARE hast?

LG Sulle
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Oder in den Systeminformationen mal bitte rausschreiben, wie die Systemversion heißt
 
A

Androidgoogle

Neues Mitglied
Meine Systemversion ist 21.12.40. condor_retde.retdeall.en.DE retde

Der ursprüngliche Beitrag von 21:37 Uhr wurde um 21:51 Uhr ergänzt:

sulle009 schrieb:
Hallo.
Hast du noch den Link, woher du die FIRMWARE hast?

LG Sulle
Ich hatte die Seite eben gefunden aber die Seite geht nicht mehr auf da steht Error aber vielleicht heisst die Firmware so wie die Systemversion also meine Systemversion gerade heisst 21.12.40. condor_retde.retdeall.en.DE retde
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Das ist die Retail Deutschland. Also für deutsche Endgeräte
 
A

Androidgoogle

Neues Mitglied
Moin Leute, würdet ihr eine Unoffizielle Cyanogenmod rom flashen auf euern Handy, wen es keine offizielle CyanogenMod Rom für euer Handy gibt, oder würdet ihr lieber bei stock Rom bleiben?. Und was ist das unterschied zwischen Unoffiziell CM und offizielle CM?.
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Die Unterschiede zwischen official und unofficial sind meist nur die, dass der Entwickler der official von CM "anerkannt" wurde und als Entwickler für dieses Gerät zuständig ist.
Die unofficial wird nicht offiziell von CM unterstützt oder hat spezielle Features die in der official nicht vorkommen, weil sie kein Bestandteil von CM sind.
Beide werden aber aus den gleichen Quellen gebaut.

Ob man sich eine Custom ROM flasht, hängt immer davon ob, inwieweit man mit dem Telefon "spielen" will oder wie unzufrieden man mit der Stock-Rom ist.

Ich persönlich lese mich immer erst bei xda in den entsprechenden Threads durch, ob es sich für mich lohnt auf eine Custom ROM zu gehen. Wenn ich das für mich entschieden habe, suche ich mir eine aus und durchstöbere den entsprechenden Thread um nach Bugs oder anderen Hinweisen zu suchen, ehe ich loslege.

Ich gehe mal davon aus, dass du von dieser ROM sprichst?
[ROM][4.4.4] Unofficial CyanogenMod 11.0 Nig… | Motorola Moto E | XDA Forums
Die scheint nach kurzem Querlesen ziemlich stabil zu sein. Die würde ich (hätte ich Bock auf CM11 und ein Moto E) sicherlich testen.
Vergiss die GApps nicht ;)

Grüße
Cua

Ich habe den Threadtitel etwas angepasst :thumbup:
 
S

starbright

Stammgast
Hab die letzte RC Version davon und bin happy. Hatte vorher schon CM auf dem Defy und dadurch brauch ich mich nicht umgewöhnen. Jede vom Hersteller "verbesserte" Oberfläche stört mich nur. CM baut ein paar nette Features mit ein (z.B. Privacy) auf die ich nicht verzichten möchte.
Und Gapps sind nicht unbedingt nötig, aber natürlich komfortabel.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Androidgoogle

Neues Mitglied
Ich habe eben wider cm 11 snapshot m12 auf mein Moto e rauf gemacht, und bin sehr zufrieden. Ich hoffe es kommt Schnellstens Cm 12 für das Moto e raus :thumbsup:
 
S

steve8x8

Stammgast
Warum nicht RC-2? (Und was erhoffst Du Dir von einem frühen - und vermutlich buggy - CM12?)