Manuelles Update auf 5.0.2 reteu Lollipop

  • 47 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Manuelles Update auf 5.0.2 reteu Lollipop im Root / Custom-ROMs / Modding für Motorola Moto G (2014) im Bereich Motorola Moto G (2014) Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
jan.lamp

jan.lamp

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist kein Custom Rom sonder der offizielle Motorola Release der mit einem Script geflasht wird.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Das ist allerdings die UK Version des Updates, oder nicht?
 
jan.lamp

jan.lamp

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist die reteu Version aber mein Moto G ist nach wie vor wie auf dem Screenshot als retde gerät gekennzeichnet
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Dann solltest Du das eventuell auch in der Überschrift ändern.
 
I

iZZGamingz

Neues Mitglied
Bekommt man von Motorola dann weiterhin offizielle Updates wenn man die ROM geflasht hat? :smile:
 
jan.lamp

jan.lamp

Fortgeschrittenes Mitglied
Da es ja der offizielle Release von Motorola ist, sollte das klappen. Aber versprechen kann und werde ich es nicht
 
I

iZZGamingz

Neues Mitglied
Ok alles klar. Ich werde jetzt mal flashen :biggrin: Gibt es irgendetwas wichtiges zu beachten beim flashen?
 
jan.lamp

jan.lamp

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Script läuft unter Windows und USB Debugging muss aktiv sein, vorher natürlich Daten sicher da es eine komplettes Restore ist
 
S

Sichsach

Ambitioniertes Mitglied
Da kommt kein Update mehr. Ihr habt ne Kombination der Retail und de gemacht. Sowas kommt bei keinem OTA raus.
 
O

onlein

Neues Mitglied
Ich habe mein Telefon mit der guten Anleitung gerade erfolgreich geflashed.
Alles lief gut und schnell ab. Mein Gerät ist wie bei Jan immer noch retde, Sprache ist natürlich Deutsch und laut XDA-Developers soll es updatefähig sein.
 

Anhänge

S

Sichsach

Ambitioniertes Mitglied
Super. Halb deutsch halb international. Da kommt nie ein Update :flapper:
 
jan.lamp

jan.lamp

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich gehe ganz stark davon aus das die retde und retuk identisch mit der reteu sind und es somit keine Probleme mit zukünftigen updates gibt
 
Sturmhsvhsv

Sturmhsvhsv

Stammgast
ich weis jtz ned was hier groß das problem is....
klar kommen da updates für
das is die englische version...nicht mehr und nicht weniger
 
S

Sichsach

Ambitioniertes Mitglied
Das ist es eben nicht.

Bitte schau mal. Die englische wäre mit m Namen. Die, die nach dem Update entsteht - die gibt es gar nicht. Ein Mischmasch aus deutscher Firmware (Endung) und Generic (Mitte)

Bei einem Update wird die Ist-Firmware abgefragt und ggf. Geupdatet. Dieses Endprodukt wird niemals geupdatet....
 
Alex2201

Alex2201

Fortgeschrittenes Mitglied
das steht bei XDA :

Simple quick Installer of firmware via fastboot
the 5.0.2 Retaildsdsall (GLOBAL) firmware
YES IT CONVERTS UK (GB) PHONES
this is STOCK firmware with no mods,
So Will receive ALL Future OTA updates
and installs over ANY version of 4.4.4 /5.0.x / Custom Rom
(does not check - just flashes regardless of version)
by Auto Restore Script
 
S

Sichsach

Ambitioniertes Mitglied
Genau!!!

Der 3. Satz ist der wichtige. Das heißt nicht das die Firmware in eine UK Firmware umgewandelt wird, sondern das Gegenteil.
Was soll den der Motorola Server mit so einer Firmware anfangen wenn er die sieht? Zur Hälfte global, zur Hälfte auf das "Land" abgestimmt.

Der Server kennt das nicht. Und er wird dafür auch kein Update vorschlagen.

Flasht nicht. Wartet noch kurz auf das OTA!
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lostinspace

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat auch bei meinem "rede" Gerät reibungslos funktioniert. Über OTA's mache ich mir keine Gedanken. Sollte Motorola mit Android 5.1 nachziehen. Kann man dies auch wieder per Script flashen. Und das wohl auch wieder bevor das offizielle Update bei uns in Deutschland eintrifft.

Ob mit dieser Variante OTA's möglich sind bleibt abzuwarten. Die Zweifler sollten halt warten. Es macht aber keinen Sinn hier eine unendliche Diskussion darüber zu starten. Es wird ja niemand gezwungen nach dieser Methode vorzugehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

T3uPh1l

Gast
Hey hab da ein Problem, auf meinem Handy kommt keine anfrage für die Accept RSA Authorisation woran liegt das?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.