Moto G2 X1068 startet nicht mehr richtig, auch kein Recovery

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Moto G2 X1068 startet nicht mehr richtig, auch kein Recovery im Root / Custom-ROMs / Modding für Motorola Moto G (2014) im Bereich Motorola Moto G (2014) Forum.
M

mischa1967

Neues Mitglied
Hallo,

nachdem ich nun schon Tage lang gelesen und probiert habe möchte ich hier bei Euch nochmal mein Glück versuchen.

Das G2 hat das Problem, das nach dem Start nur noch alle paar Sekunden Fehlermeldungen erscheinen wie "Prozess xy wurde beendet". Das Gerät ist also nicht mehr benutzbar. Daraufhin habe ich nun schon so ziemlich alles versuch was ich im Netz dazu finden konnte. Das flashen der originalen Firmware 5.0.2 läuft auch wie in den Anleitungen beschrieben ohne Probleme durch, aber ohne das sich etwas ändert. Auch in den Recovery Modus komme ich nicht. Es erscheint zwar der liegende Androide aber auch mit drücken von Power+Volume Up oder auch Power+beide Volume Tasten geht es dann nicht weiter.

Eigentlich hab ich ja noch Garantie aber bei der ganzen Probiererei hab ich auch den Bootloader entsperrt und nun war es das wohl mit der Garantie denn auch den Bootloader kriege ich nun nicht wieder gelockt.

Vielleicht hat ja hier noch jemand eine Idee zu dem Thema bevor ich das Gerät als Edelschrott entsorgen muss.

Henri
 
kosmas

kosmas

Stammgast
Kommst du noch in den Fastboot Modus? (Power und Volume down einige Sekunden gedrückt halten und loslassen)
 
M

mischa1967

Neues Mitglied
Ja, das geht.

Von dort gehts auch weiter in den Recover Modus aber es endet dann eben mit dem liegenden Androiden...
 
M

mischa1967

Neues Mitglied
So, habe ich gerade probiert. Fastboot meldet:

target max-sparse-size: 256MB
sending 'recovery' (8724 KB)...
OKAY [ 0.310s]
writing 'recovery'...
OKAY [ 0.190s]
finished. total time: 0.507s

aber im recovery ist wieder nur der liegende Androide zu sehen ohne das es mit irgendeiner Tastenkombination weiter geht...

Gruß Henri
 
kosmas

kosmas

Stammgast
Was passiert wenn du folgendes machst (beim liegenden Androiden!):
  1. Startknopf drücken und gedrückt halten für 2-3 Sekunden.
  2. Startknopf nicht loslassen und zusätzlich Lautstärke-rauf-Knopf drücken und diesen wieder loslassen.
  3. Startknopf loslassen.
Kommst du dann in die Recovery?

Gruß K.
 
M

mischa1967

Neues Mitglied
Ich habe mittlerweile bei xda developers einen thread gefunden ([Q] Factory reset not working | Moto G (2014) | XDA Forums wo es genau um dieses Problem geht. Es passiert wohl, wenn das Gerät durch einen komplett leeren Akku ausgeht und dabei eine Anwendung noch offen ist oder das Gerät verschlüsselt ist. Dabei wird wohl das Dateisystem der internen Speicherkarte zerstört und dies lässt sich nicht mehr beheben. Bleibt tatsächlich nur der Schrott oder ein Versuch mit der Garantie, denn in den ersten 6 Monaten nach Kauf hat man wohl auch trotz entsperrtem Bootloader in der EU einen Garantieanspruch beim Händler. (http://piana.eu/root). Ich werde das auf jeden Fall probieren denn alles andere scheint zwecklos.

Danke für die Hilfsversuche

Gruß Henri
 
M

mischa1967

Neues Mitglied
Danke für den Tipp aber was in der Batch Datei steht hab ich alles schon von Hand probiert... Leider ohne Erfolg.

Henri
 
Ähnliche Themen - Moto G2 X1068 startet nicht mehr richtig, auch kein Recovery Antworten Datum
0