Welche Custom-ROM für das XT1072 (Thea)?

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche Custom-ROM für das XT1072 (Thea)? im Root / Custom-ROMs / Modding für Motorola Moto G (LTE) (2. Generation) im Bereich Motorola Moto G (LTE) (2. Generation) Forum.
mechatron

mechatron

Ambitioniertes Mitglied
So... Bin Heute auch endlich dazu gekommen das CM 12.1 zu flashen.
Und siehe da, alle Bugs wie von Stagefright gemeldet sind geschlossen. :thumbsup:
 
D

Danieldiel

Neues Mitglied
Harald_T

Harald_T

Erfahrenes Mitglied
Kurze Frage. Bekommt man eigentlich diese Meldung bzgl des unlocked Bootloaders beim booten irgendwie weg? Die stört mich irgendwie...
 
D

Danieldiel

Neues Mitglied
Flasht euch nicht den Snapshot, wenn ihr Musik hört. Der Musicplayer funktioniert nach einer gewissen Zeit nicht mehr und man bekommt keinen Ton mehr zu hören.
 
M

mrhyde

Ambitioniertes Mitglied
Würde mich wundern, wenn ein so instabiler Snapshot veröffentlicht wird.
Hast du über die Daily einfach drüber geflasht oder nach Factory-Reset geflasht?
 
D

Danieldiel

Neues Mitglied
Ich habe natürlich erst einen wipe gemacht ( alles gewipet bis auf meine SD Karte ). Ich habe beim ersten mal auch gedacht, dass das ein Fehler von mir war. Beim zweiten sauberen flashen trat das Problem wieder auf, also kann es nur am Snapshot liegen. Denn in den aktuellen Nightlys habe ich dieses Problem nicht.
 
D

Danieldiel

Neues Mitglied
Mittlerweile gibt es einen neuen Snapshot vom 17.11.2015 :biggrin: Läuft auf jeden Fall stabiler als der erste Snapshot.
 
KIA393

KIA393

Erfahrenes Mitglied
Ich habe heute die erste offizielle CM13 (6.0) und Pico-OpenGapps 6.0 anscheinend problemlos über die CM12.1 (5.1.1) installiert, nur den Cache gewiped.

SuperSU hat bei mir nicht geklappt (Beta 2.52).
 
Steaven

Steaven

Stammgast
Kannst Du etwas mehr berichten? Läuft alles, oder hat die Rom Bugs? Das mit SuperSu ist glaube ich schnell behoben.
 
KIA393

KIA393

Erfahrenes Mitglied
Etwas zwiespältig bisher.
Vielleicht wäre eine saubere Installation mit Factory Reset doch besser. Ab und zu beenden sich bei mir die Google-Play-Dienste. Firefox und Chrome laufen beide nicht, sonst laufen meine Apps anscheinend. "com.android.browser" läuft aber.
 
Steaven

Steaven

Stammgast
Habe eine saubere Installation gemacht. Pico-OpenGapps 6.0 installiert, dennoch beendet sich Google. Ich habe nun meine ehemals partionierte SD Karte als internen Speicher gewählt unter CM 13. Nun meckert die Kamera, dass keine SD Karte vorhanden ist. Jetzt frage ich mich, partioniere ich nun neu und verwende wieder Link2SD, oder liegt der Fehler an mir?
 
G

gothicVI

Ambitioniertes Mitglied
KIA393 schrieb:
SuperSU hat bei mir nicht geklappt (Beta 2.52).
Was spricht gegen die build in root Verwaltung?

Steaven schrieb:
...dennoch beendet sich Google.
Das wir im xda Forum auch berichtet. Evtl mal eine inoffizielles nightly verwenden - die sollten angeblich stabil laufen.
 
Steaven

Steaven

Stammgast
So einige Sachen heraus gefunden. Alles weitere hier: Android 6.0 - Cyanogenmod 13

Ich denke da ist das Thema CM 13 usw. besser aufgehoben!