Bootloader-Warnung ersetzen

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloader-Warnung ersetzen im Root / Custom-ROMs / Modding für Motorola Moto G im Bereich Motorola Moto G Forum.
shaft

shaft

Enthusiast
Ein König bei XDA hat ein Archiv zur Verfügung gestellt, womit man diese lästige Warnung bei entsperrtem Bootloader los wird :D
[LOGO] Remove 'Unlocked Warning' message - xda-developers

Die .zip herunterladen und entpacken, im Bootloader-Modus dann einfach folgendes eingeben:
Code:
fastboot flash logo logo.bin
 

Anhänge

  • original_logo.zip
    297,6 KB Aufrufe: 1.706
gogega

gogega

Gesperrt
So Leute, habe nun auch mein Moto G mit Hilfe des freundlichen Moto-Supports entsperrt und gerootet und sodann die Bootloader-Warnung dank dieses Threads ausgetauscht. Bei meiner Recherche im Originalfred bei xda bin ich dort auf folgenden Thread

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2686441

gestoßen, wo es mittlerweile eine stattliche Anzahl weiterer Bootscreens gibt, ich habe mir nun folgenden zugelegt:



Einfach genau so vorgehen wie hier beschrieben, Viel Spaß!
 
Zuletzt bearbeitet:
T

t32715

Erfahrenes Mitglied
Kann jemand genauer erklären, was man machen muss? Ich habe meinen Bootloader per Fastboot entsperrt. Aber jetzt sehe ich gerade den Wald vor lauter Bäumen nicht.:rolleyes2:

Oder es ist einfach zu spät (Uhrzeit).


tobife
 
gogega

gogega

Gesperrt
Du lädst Dir im xda-Thread den gewünschten Hintergrund runter (.zip) und entpackst die dort enthaltene logo.bin in Deinen Ordner wo die fastboot.exe drin ist. Du versetzt Dein Telefon wieder in den Bootloader-Modus während es über USB am PC angeschlossen ist, öffnest dann im Pfad der fastboot.exe ein Eingabeaufforderungs-Fenster (cmd.exe) und führst dann den Befehl

fastboot flash logo logo.bin

aus. Neustarten, fertig.
 
T

t32715

Erfahrenes Mitglied
gogega schrieb:
Du lädst Dir im xda-Thread den gewünschten Hintergrund runter (.zip) und entpackst die dort enthaltene logo.bin in Deinen Ordner wo die fastboot.exe drin ist. Du versetzt Dein Telefon wieder in den Bootloader-Modus während es über USB am PC angeschlossen ist, öffnest dann im Pfad der fastboot.exe ein Eingabeaufforderungs-Fenster (cmd.exe) und führst dann den Befehl

fastboot flash logo logo.bin

aus. Neustarten, fertig.

Danke. Aber das funktioniert bei mir irgendwie nicht. Ich nutze zwar ein MacBook, aber das dürfte nicht das Problem sein.



tobife
 
G

gion

Stammgast
Gilt das auch für das Moto G 4G?

Generell: Ist das System das gleiche, oder muss alles angepasst werden? CWM gibt es ja ein spezielles...
 
O

Orson II

Ambitioniertes Mitglied
Ich zieh das nochmal hoch. Auch beim 4G möglich ?
 
P

Phony B

Ambitioniertes Mitglied
Das ist auch beim Moto G LTE möglich ja.
@Orson II
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
DANKE!

Was ich noch hinzufügen möchte, ist das man die Bootanimation auch austauschen kann...
[ref]http://forum.xda-developers.com/moto-g/themes-apps/bootanimations-12custom-bootanimations-t2971260[/ref]

"einfach" die Videos in /system/media austauschen... dafür braucht man "root"-Privilegien
im obigen Link gibt es beispiele...
 
B

Bluefly

Neues Mitglied
Habe hier ein Moto G das gerootet wurde (vom Vorbesitzer) und bei dem ich die Warnungsnachricht des Bootloaders bekomme.
Auf dem Gerät befindet sich die neueste Firmware 5.0.2 . Doch leider habe ich vom Rooten keine Ahnung.
Wenn ich USB-Debugging einschalte und Fastboot installiere : Minimal ADB and Fastboot - Download - CHIP dann funktioniert das mit der Zeile aus dem obersten Posting nicht
( fastboot flash logo logo.bin )
Fehlermeldung / Handy gestartet: Motorola ADB Inface : Es wurde kein Treiber gefunden.
Im Bootmenü angeschlossen: Fastboot falcon S verfügt über keinen Treiber.

Edit: Danke für die Anleitung:
Nach der Installation von Wo kann ich die USB-Treiber für mein Gerät herunterladen? ging es wunderbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Ich erlaube mir darauf hinzuweisen, dass das Überschreiben / Ersetzen der Motorola-Version der logo.bin durch das Flashen der von der Community manipulierten Version (worauf nirgendwo hingewiesen wird, auch wenn's vielleicht naheliegend ist) lediglich die Auswertung des nach wie vor gesetzten Warning-Flags unterdrückt. Mich hat dieser fehlende Hinweis seinerzeit durchaus gröber "irritiert".
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Es wird also das Bild "Bootloader wurde entsperrt, bla, bla, bla" durch ein anderes ersetzt
Es hat ja keiner gesagt, dass die Flag ersetzt wird
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Wie es realisiert ist, habe ich nicht weiter beachtet (und daher auch nicht überprüft), nur wird eben in zahlreichen Anleitungen mit keinem Wort erwähnt, dass die Originaldatei von der Community befummelt wurde. Das stört grundsätzlich ja nicht, doch wenn in diversen Beschreibungen (unter anderem im all-in-one-Root-Accounts-Aktivierungs-Thread der sich in weiten Strecken auf die 4.4er bezieht) so getan wird, als sei die Animation aus einer bzw. für eine bestimmte OS-Version, dann suggeriert das etwas anderes. Also hatte ich damals auch prompt die Datei aus der 5.0er-Originalsoftware von Motorola entnommen und geflasht, und mich zig Durchgänge lang darüber gewundert, warum der Hinweis immer noch da ist. Schließlich weist niemand darauf hin, dass ein und die selbe (befummelte) logo.bin offensichtlich bei allen drei, vermutlich auch vier, fürs Moto G erschienen OS-Versionen ihren Zweck erfüllt.
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Hat einer von euch ein Archiv angelegt?
Die logos sind (bis auf das originale) nicht mehr vorhanden.
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Die logo.bin mit dem Text / Logo "Motorola a Google company" aber unterdrückter Warnung habe ich noch. Wird denn das benötigt, oder habe ich da jetzt etwas falsch verstanden?
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Ich wollte eigentlich
moto-black_powered-by-android-2.jpg
haben,... obiges hatte ich aber nur in kleiner Auflösung, und durch langer Suche habe ich eines mit grauem Schatten gefunden, welches ich dann selbst mit gimp und "Motorola Boot Logo Maker"
( =>XDA / [APP] Motorola Boot Logo Maker (source code included) (Version 2.4) )
modifiziert habe... samt "battery"- und "charge"-Logo ...(Logos werden automatisch erweitert auf die Auflösung)
Allerdings bleibt das animierte mit dem Lade-Status weiss.

Theoretisch kann das angehängte zip über TWRP installieren - wenns nicht funktioniert, einfach die zip öffnen und die logo.bin manuell flashen.

Weitere Logo-Quellen:
- In diesem Thread ( [SHARE] Moto G Bootlogos ) im XDA-Forum kann man noch nach mehr Logos suchen... Betonung liegt auf suchen...!
- hier [BootLogo]Beautiful Logos gibt es noch welche...

PS: Hier [APP] MotoG Boot Logo Creator + Flasher v1.0 [05.Feb.2014] gibt es noch ein Bootlogo-Maker, der auch angeblich flashen kann, jedoch ohne Voransicht... (ungetestet)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

sobinich007

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

wenn ich im Bootloader-Modus bin,
wie kann ich dann den Code eingeben?
"fastboot flash logo logo.bin"

Mache ich das am PC oder geht das auch am Handy?
Kann mir das jemand genau beschreiben? Danke!

Gruß
Rainer
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied