[N6] Android M - Developer Preview Installation

  • 78 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [N6] Android M - Developer Preview Installation im Root / Custom-ROMs / Modding für Nexus 6 im Bereich Google Nexus 6 Forum.
abramotte

abramotte

Stammgast
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Auch hier möchte ich kurz anmerken:

Grundsätzliche Diskussion über Funktionen oder Features sind keineswegs Nexus 6 spezifisch und sollten daher im allgemeinen Android Forum behandelt werden.

Ansonsten gibt es ja bald eine MultiRom fähige .zip.
 
Zuletzt bearbeitet:
unddasistgutso

unddasistgutso

Dauergast
Gibt es einen Link dazu oder einfach gelöscht?
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Link zu den Images ist doch im OP oder was meinst du?
 
unddasistgutso

unddasistgutso

Dauergast
Meinte link zur Diskussion, da war doch eine kurze Review mit ein paar Fotos etc., übersehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
qu4nd

qu4nd

Ehrenmitglied
Der Link steht doch ebenfalls im OP?!?!
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

ich habe mir aus Interesse auch diese Preview installiert und komplett eingerichtet. Alle Sync-Prozesse an und dauerhaft im WLAN. Zwischendurch mal kurz aktiviert und ein paar App Updates gemacht, sonst nur im Standby. Heute nach exakt 10 Tagen beträgt der Akkustand noch 15%. Das ist fast auf dem Niveau alter Nokia-Zeiten :)

Viele Grüße
Handymeister
 
unddasistgutso

unddasistgutso

Dauergast
Das klingt vielversprechend. Funktionieren die App Einschränkungen auch wie bei cyanogenmod?
 
Fletch

Fletch

Enthusiast
funktioniert eigentlich auch eine Installation ohne Verschlüsselung?
 
Hen Ry

Hen Ry

Enthusiast
Habe mir mal ein Nexus 6 zugelegt und gleich die 2. Preview installiert.
Ich muss sagen läuft alles wunderbar. Jetzt ist auch die Prozentanzeige vom Akku zu sehen, Dank Beitrag oben drüber.


uploadfromtaptalk1436725933945.jpg
uploadfromtaptalk1436725945018.jpg
uploadfromtaptalk1436725952823.jpg

Meine SIM musste ich noch zurecht schneiden, hatte vorher die Mirco im Mate 7.

Akku nach 12h Dauertest (keine Spiele) und mehreren Neustarts noch bei 9%. [emoji106] [emoji1]
 
Zuletzt bearbeitet:
wotan18m

wotan18m

Dauergast
Akku nach 12 Stunden dauernutzung noch 9%? Krasse Sache wenn das stimmt.. Bin am überlegen ob CM 12.1 oder die M2 was meint ihr?

Mal ne Frage gibt es eine Anleitung wie ich die M drauf bekomme mit einem komplett neuem nexus 6 mit dem flashtool? Muss ich doch eigentlich nur auf flash stock und unroot wählen und dann die M Build? (Die M Build ist im nexus toolkit ja hinterlegt)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
qu4nd

qu4nd

Ehrenmitglied
Wenn du das Tool benutzen willst, dann ja. Kann aber sein, dass die neue Preview noch nicht drin ist. Sollte das nicht klappen manuell flashen per Fastboot.
 
wotan18m

wotan18m

Dauergast
Danke für die schnelle antwort die M2 Ist schon drin.. Muss ich vorher rooten oder BL öffnen oder geht es so wenn ich einfach flash stock und unroot wähle?
 
Hen Ry

Hen Ry

Enthusiast
@qu4nd
Link funktioniert nicht [emoji4]
 
Zuletzt bearbeitet:
Binie

Binie

Erfahrenes Mitglied
Ich habe es über den Toolkit probiert, leider hat es nicht funktioniert.
 
wotan18m

wotan18m

Dauergast
Link geht nicht.. ;) OK danke dann werde ich es mal versuchen wenn ich das gerät habe
 
Hen Ry

Hen Ry

Enthusiast
Ich habe alles manuell geflasht, als dieser Fehler angezeigt wurde.

Code:
archive does not contain 'boot.sig'
archive does not contain 'recovery.sig'
fastboot(3869,0xa0d941d4) malloc: *** mach_vm_map(size=1779851264) failed (error code=3)
*** error: can't allocate region
*** set a breakpoint in malloc_error_break to debug
failed to allocate 1778070480 bytes
error: update package missing system.img
Download Android M Preview 2: Downloads | Android Developers

Installation Schritt für Schritt:

das Entpacken:

shamu-MPZ79M-preview-e1024040.tgz entpacken
shamu-MPZ79M entpacken ->
bootloader-shamu-moto-apq8084-71.11.img
radio-shamu-D4.01-9625-05.16+FSG-9625-02.94.img
image-shamu-MPZ79M.zip

image-shamu-MPZ79M.zip -> entpacken
boot.img
cache.img
recovery.img
system.img
userdata.img

alle img Dateien in den Ordner mit Fastboot und adb

das Flashen:
  1. adb reboot bootloader
  2. fastboot oem unlock
  3. fastboot flash bootloader bootloader-shamu-moto-apq8084-71.11.img
  4. fastboot flash radio radio-shamu-D4.01-9625-05.16+FSG-9625-02.94.img
  5. fastboot reboot-bootloader
  6. fastboot flash recovery recovery.img
  7. fastboot flash boot boot.img
  8. fastboot flash system system.img
  9. fastboot flash cache cache.img
  10. fastboot flash userdata userdata.img
  11. fastboot reboot
.. OK, fertig.

Wer es braucht?

TWRP:
Nexus_6_openrecovery-twrp-2.8.5.0-shamu.img oder twrp-2.8.7.1-shamu.img

Kernel: erweiterte Governor(18), Scheduler(8), Sweep2Wake + DoubleTape2Wake,

Momentan habe ich diesen Kernel drauf Despair.M.Shamu.R4.4.zip, da lässt sich sehr viel einstellen.


Busybox (On Rails) lässt sich nur im Recovery installieren !!!
 
Zuletzt bearbeitet: