[KERNEL][26/1][OXYGEN/CM][3.10] Despair Kernel R8

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [KERNEL][26/1][OXYGEN/CM][3.10] Despair Kernel R8 im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 2 im Bereich OnePlus 2 Forum.
deedeeceleb

deedeeceleb

Experte
A C H T U N G
Das Flashen dieses KERNELS sowie das Rooten deines Geräts geschieht auf deine eigene Verantwortung. Sei dir bewusst, dass bei diesem Vorgang Schäden entstehen können und dass die rechtlich zugesicherte Herstellergarantie damit erlischen kann. Der Entwickler dieser ROM oder ich als Ersteller dieses Threads, sowie Android-Hilfe.de übernehmen keinerlei Verantwortung für Schäden an deinem Gerät, die durch das Flashen dieser (oder anderer) Dateien entstehen.

Aktuelle Version
R8

Download
OP2

Google+ Gruppe
Despair Development – Community – Google+

Source und Changelog
DespairFactor/OPT · GitHub

Weitere Infos und Einstellungsmöglichkeiten
[KERNEL]Despair Kernel R6.5 - Post #2

Installation
OOS/CM-Kernel downloaden
In Custom-Recovery flashen
Rebooten

 
Zuletzt bearbeitet:
c@p

c@p

Experte
Hat jemand ne Ahnung wie das mit dem Kernel weiter geht. Der letzte Post auf XDA ist irgendwie so nichtssagend.
 
deedeeceleb

deedeeceleb

Experte
Die Tage wird es eine neue Version geben.
R7 ist schon länger raus - leider kann ich meinen Beitrag nicht mehr bearbeiten.
Downloads sind jetzt hier: OP2
 
deedeeceleb

deedeeceleb

Experte
R8 ist draußen.
Download über Google Drive.
 
Janity

Janity

Ehrenmitglied
@deedeeceleb

Du solltest den Startpost nun wieder bearbeiten können.

Grüße.
 
O

Olom

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann jemand was im Vergleich zum boeffla kernel sagen? Speziell zwecks Akkuverbrauch?
 
deedeeceleb

deedeeceleb

Experte
Am besten einfach probieren und nach ein paar Tagen wechseln und dann entscheiden. Ich finde beide gut, bin aber in letzter Zeit mit Boeffla unterwegs gewesen, da ich die Thermal Profile gerne nutze.
 
Blacknexus

Blacknexus

Neues Mitglied
Wo findest du solche Thremal Profile?
 
c@p

c@p

Experte
Gehen da jetzt zwischenzeitlich die Farben über KCAL richtig. In Verbindung mit Cf.lumen hat's die immer samt der Helligkeit versaut. Mit Boeffla funktioniert dagegen alles Perfekt.
 
Zuletzt bearbeitet: