OnePlus 2: ohne Datenverlust rooten?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus 2: ohne Datenverlust rooten? im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 2 im Bereich OnePlus 2 Forum.
X

xtimiboy

Neues Mitglied
Hallo zusammen!
Ich habe eine oneplus Two, möchte dies nun rooten aber so das meine Daten erhalten bleiben und das aktuelle Betriebssystem auch.
Ich möchte ein paar Apps ausprobieren die nur mit Root funktionieren.
Ist es dann möglich es wieder zu Unrooten?
Wäre dankbar um eine Antwort ob es überhaupt funktioniert, wer noch eine Anleitung hätte, der wäre mein King :D
Gruß Tim

Achso, hier ein paar Daten im Anhang.
 
Kiwi++Soft

Kiwi++Soft

Ehrenmitglied
Hallo Tim!

Die Methoden, ein Gerät zu rooten, sind nicht einheitlich sondern je Gerät unterschiedlich. Auch die Frage, ob und welche Apps das Gerät rooten könnten, wenn man es nicht 'Über Bootloader und/oder Recovery' machen möchte, ist je Gerät unterschiedlich zu beantworten.

Daher habe ich Deine Frage in den Fachbereich des Gerätes verschoben.

Aber den einen Tipp kann ich 'Geräte-Unabhängig' geben:

Rooten 'Über Bootloader und/oder Recovery' mag aufwändiger sein, aber ist wegen der besseren 'Transparenz was geschieht' im allgemeinen irgendwelchen Root-Apps gegenüber zu bevorzugen.
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Root einfach mal so geht nicht.
Um das Gerät rooten zu können bedarf es eines anderen Recovery, aber um das Installieren zu können muss das Telefon entsperrt werden – doch dabei gehen alle Anwender- Applikationen und -daten verloren.

Um nur mal so ein paar Apps aus zu probieren ist der Aufwand zu hoch.

Wenn du es dennoch probieren möchtest so ist hier eine Original Anleitung von OnePlus. Hier wird beschrieben wie man vor dem Prozedere seine Daten sichert und im Anschluss nach dem Root erneut zurückspielt.