[HILFE!] OS weg Bootloop :(

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HILFE!] OS weg Bootloop :( im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 5 im Bereich OnePlus 5 Forum.
J

jan1220

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin noch relative neu in dem Bereich rooten, ich hab zwar mal ein Handy gerootet aber das ging viel einfacher.

Mein Plan war:
Mit Hilfe von TWRP magisk zu installieren, dabei hab ich mich an ein Video gehalten, bis alles schief ging!!!!!!

Ich hab ADB installiert -->fastboot gemacht-->die magisk zip aufs Handy übertragen -->und dann sollte ich sie eigentlich auswählen in TWRP
aber ich konnte es nicht fineden und mein Speicher war bei 0MB so stand es oben. Nach etwas googeln hab ich mehrere gesehen die diesen schritt gemacht haben ich jetzt auch:
TWRP-> Wipe-> Format Data -> Eingabe "YES"
Danch wurde auch mein ganzer Speicher angezeigt. Die Daten die vorher noch am PC sichtbar waren auf dem Gerät waren weg, aber auch alle Ordner.
Egal dachte ich mir und hab die Zip Ordner von Magisk wieder auf Handy gebracht. Jetzt konnte ich sie auch unter Files finden. Beim Ausführen hab ich Error nr.7 zurückbekommen

Nach einem reboot ist er im load screen hängen geblieben, durch Fastboot bin ich dann wieder ins TWRP gekommen wo ist stand das ich kein OS mehr habe.

In der Verzeiflung hab ich versucht das Orginal OS von OP5 zu installieren was aber auch fehl geschlagen ist.
Darauf hab ich mir die OP5_recovery.img aufs händy gezogen und wiederherstellt.

Aktueller Stand : Handy Bootet -> Fast Boot-> möglichkeit zum Recovery Mode ->Boot -> denke das er dann in dem Orginal Fastboot von OnePlus ist und nicht mehr von TWRP

Also System ist ganzweg oder nicht mehr erreichabr für mich. Ich kann jetzt auch nicht mehr auf den Speicher zugreifen per PCs, ich deneke weil er nicht mehr über TWRP bootet (aber ahnung hab ich nicht)

Was kann ich jetzt tun ?
In dem Fastboot von OP steht ein Punkt Install from internal Storage aber das passiert nichts bei aktivierung :(

PS: Um die Sache schlimmer zu machen hab ich natürlich KEIN Backup gemacht unter TWRP. Das wurde in dem TUT nicht gezeigt, nur drauf hingewiesen das die Daten verloren gehen und da hatte ich ein Backup mit Helium gemacht.
Und bitte nicht so Antworten wie : Wenn man keine Ahnung hat sein lassen!
Jeder fängt mal an -_-

Vielen Dank.....​
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
@jan1220 : Da du den internen Speicher formatiert hast (Format Data), ist auch die komplette Ordnerstruktur des OS auf dem OP5 weg. Damit hast du kein OS mehr, was starten kann. Alles was du bisher gemacht hast, ist das original Recovery des OP5 aufzuspielen. Dadurch hast du auch kein TWRP mehr. "Install from internal Storage" funktioniert ja nur, wenn du per adb auch ein OS auf deinen internen Speicher geschoben hättest, da ist aber nichts. Entweder du spielst dir wieder eine vernünftige TWRP und versuchst das mit Magiks nochmal, und dann eine Custom Rom drauf, oder halt die Original Rom.
 
Zuletzt bearbeitet: