Nach einigen Custom Roms kein Boot mehr möglich

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach einigen Custom Roms kein Boot mehr möglich im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 5T im Bereich OnePlus 5T Forum.
AMG Design

AMG Design

Experte
Hallo Leute,

ich habe heute mein 5T unlocked, gerootet (TWRP/Magisk) und als erstes die theOne5TOS.2.1-5.0.3.Aroma geflashed. War nicht so pralle und habe dann versucht RR zu flashen > ging aber nicht wegen Fehler im TWRP.
Danach die omni-8.1.0-20180204-oneplus5t-WEEKLY drauf > hat geklappt aber die Kamera App war grausig.

Dann habe ich die theOne5TOS.2.1-5.0.3.Aroma erneut geflashed > kein Booten möglich > nur reboot ins TWRP.
Cache gelöscht > dann startete das 5T durch bis zum Lockscreen und wollte einen PIN haben > der Geräte PIN geht nicht.

Was mache ich jetzt? Versuche gerade die Stock Rom als ZIP zu ziehen um diese zu flashen.

Kann mir jemand einen Tip geben? Habe ich was übersehen was beim 5T anders ist/sein kann als zB beim LG G4 oder S7 edge?

Ach ja, ich hatte auch versucht mein Backup zu restoren in TWRP > ging nicht wegen fehlendem Image Pfad?!?

EDIT: Ich werde noch bekloppt > der hat nun die Stock sauber geflashed ABER bootet in den Lockscreen und will einen PIN haben?!?!?!? Was ist denn da nicht richtig ? ? ?

EDIT 2:
Ein neuer Versuch, wollte ins Recovery booten > da erschien eine schwarze Tastatur und ein OP Logo mit der Bitte den PIN einzugeben > der war natürlich wieder falsch > aber man konnte unten auf PIN vergessen klicken > dann erschien eine Meldung das alles gelöscht wird > bestätigen und zack, das OP läuft wieder mit Stock Rom.

Trotzdem alles unbefriedigend. Kein passendes Custom Rom gefunden :(
Bin aber erstmal wieder froh dass alles läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:
qu4nd

qu4nd

Ehrenmitglied
Ganz allgemein sollte man immer sämtliche Sicherheitsmechanismen (PIN, Muster, Fingerabdrücke etc) entfernen, bevor man etwas im Recovery flasht.
Ob deine Probleme damit zusammenhängen, kann ich leider nicht sagen.
 
AMG Design

AMG Design

Experte
Ja das war mir bekannt aber irgendwie hat sich eine PIN Eingabe eingeschlichen. Ich habe auch nie einen SIM Pin benutzt > ist immer das erste was raus fliegt. Für den Fingerabdruck muss man ja eine alte Naive Entsperrmethode hinzufügen > da nehme ich halt einen PIN.

Kann nur nicht verstehen warum er nach einem Full Wipe und Rom Flash danach gefragt hat?!?
 
qu4nd

qu4nd

Ehrenmitglied
Weil die entsprechenden Files nicht so schnell gelöscht werden. Einfach drauf achten. Und immer ein Backup haben, auf das man zurück kann
 
AMG Design

AMG Design

Experte
Ein Full Backup habe ich ja, nimmt TWRP nur leider nicht vom USB/OTG Stick > also erkennt es, meckert aber das kein Wiederherstellungslaufwerk gewählt wäre. Ich konnte auch nicht sehen wie/wo das geht.
Bei OP im Forum hatte ich dann noch gelesen das VOR dem erstellen eines Backups ALLE Sicherheitsvorkehrungen ausgeschaltet sein müssen > KANN sein das ich tatsächlich noch die PIN Abfrage drin hatte. Werde nach der Einrichtung mal ein neues Backup erstellen :)