twrp-3.2.3-1-enchilada - falsches Datum und Uhrzeit

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere twrp-3.2.3-1-enchilada - falsches Datum und Uhrzeit im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 6 im Bereich OnePlus 6 Forum.
G

Gironimo64

Ambitioniertes Mitglied
Beim Backup mit obigem TWRP ist das erstellte Backup trotz richtigen Zeitsettings in TWRP falsch. Jedes Backup sieht bei mir so aus. 1970-03-06-03-57-40. 1970 bleibt gleich, die Werte dahinter ändern sich. An was kann das liegen? Die Einstellungen in TWRP bin ich mehrmals durch gegangen und meine die sollten stimmen.
Danke - Jürgen
 
dabistduja

dabistduja

Experte
Bitte den Ordner TWRP im Datenbereich löschen/umbenennen bzw. auf deinem externem OTG-Speichermedium.
Das kommt von einer vorhergehenden Version des TWRP (Datei .twrps).
 
Sh0X31

Sh0X31

Lexikon
Backup immer mit der erstellen TWRP Version wiederherstellen
 
G

Gironimo64

Ambitioniertes Mitglied
@dabistduja
Umbenennen des Ordners hat leider nichts geändert. Es wurde der TWRP-Ordner neu erstellt und ich musste die Settingen in Twrp neu machen.
Ich hatte auch noch kein anderes TWRP vorher drauf.
Ob das Problem auch mit Blue Sparks TWRP genauso vorhanden wäre?

Habe es jetzt nochmal ein drittes Mal versucht. Wenn nicht 1970 als Jahr kommen würde, sondern nur die Zeit/zone, dann könnte ich das noch eher verstehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
edgonzo

edgonzo

Experte
Bleibt zu hoffen das es bei der nächsten TWRP wieder behoben ist.
So lange nehme ich die Vorgänger Version.
 
dabistduja

dabistduja

Experte
Ist ja seltsam. Ich benutze Blue Sparks V9.93 ohne Probleme.
Die hier geschilderten hatte ich nur, wenn es einen alten TWRP Ordner gab oder wenn ich beim TWRP-Start meine PIN falsch eingegeben habe.

Akt. blue spark TWRP: [Anleitung] Bootloader entsperren, TWRP & Root
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
Habe auch eben nachgesehen da ich auch kürzlich ein Kernel- und EFS-Backup erstellt habe mit der aktuellsten blu_spark TWRP v9.93.
Bei mir wurde das korrekte Datum für den Backup Ordner gewählt.

Die vermeintliche, offizielle TWRP Version habe ich schon seit dem OP3 nicht mehr genutzt.
Da war immer etwas nicht richtig, oder man hat lange auf Updates gewartet.

TWRP ist ja ohnehin open-source. Da eng.stk (blu_spark Entwickler) selbst das OP6 nutzt und auch sein Kernel
immer absolut problemlos lief, traue ich ihm zu dass er weiß was er tut.
 
G

Gironimo64

Ambitioniertes Mitglied
@dabistduja
Habe ja Enchilada installiert. Als ich das OP6 vor ca. 1 Monat gekauft habe und rooten Anstand keine Aussage gefunden
ob Enchilada oder Blue Sparks das bessere TWRP ist. Finde auch nur ältere Einträge mit dem Zeitproblem.
Überlege jetzt doch auf Blue Sparks zu wechseln.
Muss nur noch schauen wie ich den Wechsel inkl. root machen muss.

@edgonzo
Hattest du das gleiche Problem mit der enchilada Version,?
Ich kann natürlich auch auf die automatische Dateinamenvergabe verzichten und die hândisch vergeben. Backup
funktioniert ja erst mal.Restore habe ich noch nicht getestet.
 
Zuletzt bearbeitet:
AcmE85

AcmE85

Lexikon
So als allgemeine Information:
Enchilada ist der interne Codename vom OP6.
Das 6T heißt Fajita.
Das OnePlus One hieß Bacon.

Jeder Hersteller hat da ein eigenes Muster. Bei Google sind es z.B. Fische.
 
G

Gironimo64

Ambitioniertes Mitglied
@AcmE85
Danke für den Hinweis

Mit enchilada meinte ich das - habe ich drauf
twrp-installer-enchilada-3.2.3-1.zip
mit blu sparks das
twrp-3.2.3-x_blu_spark_v9.93_op6.zip

Wenn ich jetzt zu blu spark wechseln wollte, wäre der Weg doch OK?

- Download twrp-3.2.3-x_blu_spark_v9.93_op6.img to your pc
- Download twrp-3.2.3-x_blu_spark_v9.93_op6.zip to your phone
- Hook phone to pc USB with factory red cable
- Reboot phone into bootloader
- On your pc, go to the location where you downloaded the twrp image
- Type fastboot devices to make sure that you get a response showing your phone and serial number
- Type fastboot boot twrp-3.2.3-x_blu_spark_v9.93_op6.img
- Your phone will boot into twrp YOU WILL PROBABLY BE ASKED TO ENTER YOUR PIN/PATTERN/PASSWORD.
- From twrp, install the twrp-3.2.3-x_blu_spark_v9.93_op6.zip that you downloaded on your phone
- Disconnect your phone from the pc
- Reboot twrp back into recovery. You should now be rebooted to the new twrp
- If you had magisk installed, then flash magisk again or you will bootloop back to twrp
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
Ich denke es würde reichen einfach die zip in deiner jetzigen Recovery zu flashen.
 
G

Gironimo64

Ambitioniertes Mitglied
@AcmE85
Möchte nicht gern in einen Bootloop oder ähnliches rein rauschen. Die .zip und .img hat doch sicher was mit
dem Slot A und B zu tun, bzw das TWRP permanent bleibt. Da stecke ich zu wenig tief in der Materie drin.
Kam vom OPO, da lief das ganze ja ein wenig anderst.
 
edgonzo

edgonzo

Experte
@edgonzo
[/QUOTE]Hattest du das gleiche Problem mit der enchilada Version,?
Ich kann natürlich auch auf die automatische Dateinamenvergabe verzichten und die hândisch vergeben. Backup
funktioniert ja erst mal.Restore habe ich noch nicht getestet.[/QUOTE]

Bis jetzt sind alle Restore gescheitert!
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
Die zip patcht beide Slots beim flashen.
Die IMG ist nur dazu da twrp zu booten wenn man noch die Stock Recovery hat.

Ich habe schon mehrfach so meine blu_spark TWRP aktualisiert.

Ab hier geht es los:
Gironimo64 schrieb:
- From twrp, install the twrp-3.2.3-x_blu_spark_v9.93_op6.zip that you downloaded on your phone
- Disconnect your phone from the pc
- Reboot twrp back into recovery. You should now be rebooted to the new twrp
- If you had magisk installed, then flash magisk again or you will bootloop back to twrp
 
G

Gironimo64

Ambitioniertes Mitglied
@AcmE85
OK, danke. Ich werde das morgen mal testen. Hoffe, dass dann der automatische Dateiname wieder mit richtigem Datum und Zeit kommt. Zudem habe ich jetzt auch gesehen, dass blu spark öfter aktualisiert wird und bugs schneller behoben werden.
@edgonzo
Habe noch keinen restore getestet. Wäre ja eigentlich richtig wenn man es macht um zu sehen ob das alles funktioniert. Hatte aber auch immer bedenken, dass dabei was schief geht und ich wieder von vorne alles einrichten muss.
Melde mich wenn ich es erledigt habe.
Danke schon mal an alle
 
G

Gironimo64

Ambitioniertes Mitglied
Hat alles funktioniert. Datum stimmt auch wieder.
 
Sacktreter

Sacktreter

Neues Mitglied
Hab es anders gelöst. Nehmt den Terminal in TWRP gebt den Befehl
date
ein. Bei mir gibt's dann das Datum zurück, irgendwas mit 1970
Mit dem Befehl
date MMTThhmmJJJJ
kann man das aktuelle Datum dann einstellen
date 012300542021
wäre dann der 23.01.2021 um 00:54 Uhr

Das sollte eigentlich ausreichen um das Backup so zu beschriften, dass man den Überblick bewahrt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - twrp-3.2.3-1-enchilada - falsches Datum und Uhrzeit Antworten Datum
0