Unroot wegen S-pushTAN für Smartphone und Tablet

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Unroot wegen S-pushTAN für Smartphone und Tablet im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 6 im Bereich OnePlus 6 Forum.
G

Gironimo64

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
nach dem meine Sparkasse irgendwann auf pushTAN umstellt, wollte ich die Installation mal testen und schauen ob ich die App mit den Magisk-Optionen
zum laufen bekomme. Leider nicht.
Da ich aber gerne Apps deinstallieren die ich für unnötig halte, habe ich das Handy gerootet.
Jetzt bin ich nicht sicher, ob der Vorgang reicht, um das root zu entfernen.

Beim Update vom OOS gehe ich so vor:
- Backup mit TWRP erstellen
- Flash Full zip "OnePlus6Oxygen_22_OTA_029_all_1901231504_6562.zip"
- Flash TWRP "twrp-3.3.0-x_blu_spark_v9.101_op6.zip"
- geht beides zusammen - ohne reboot
- Reboot in TWRP
- Flasch Magisk "Magisk-v19.3.zip"
- Wipe Cache/Dalvik löschen
- Neustart in System
Jetzt lösche ich die Apps die ich nicht benötige.
Würde es jetzt reichen die Magisk-uninstaller-20190604.zip über TWRP zu installieren damit das Root weg ist??
Bleibt er Rest wie es war? Funktioniert die S-pushTan App?
Klar Titanium usw. würden dann nicht mehr gehen, aber um die S-pushTan komme ich nicht herum wenn ich keinen
Kartenleser verwenden möchte. Den Magisk-uninstaller-20190604.zip habe ich noch nie verwendet.

Danke schon mal
 
S

Storky

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir laufen alle Apps mit Magisk Hide... sowohl DKB Tan2go wie auch Google Pay... du musst nur nach der Installation einmal neu Magisk verstecken und die App vorher zu den Magisk Hide Apps hinzufügen... probier's Mal aus...
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Oder nimmst die neueste Canary (Debug) Magisk 19.5
 
G

Gironimo64

Ambitioniertes Mitglied
@Storky - Habe es nochmal ohne Erfolg versucht. Egal wie und was ich in Magisk eingestellt habe. Vielleicht ist die S-push App der Sparkasse hier noch restriktiver.
@edgonz - Da muss ich mich erst mal belesen was die Debug Sache auf sich hat. Hast du damit die S-push App am laufen??
Was ist anderst als mit dem (Normalen) Magisk?? Auf die schnelle hier [DEV] Magisk Canary Channel - Bleeding Edge Builds geschaut, tue ich mir schwer das was zu deuten was besser sein soll???
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Das kann ich dir auch nicht sagen, nur das ich damit die O2 App zum laufen gebracht habe!
Wichtig ist, Magisk installieren, Dalvik Cache löschen, in Magisk Einstellungen Magisk verbergen und die Host Datei von Magisk installieren, danach einen Neustart des Systems und die App müsste ohne Probleme laufen,
 
G

Gironimo64

Ambitioniertes Mitglied
wie geht das? - die Host Datei von Magisk installieren??
alles andere habe ich gemacht, ich sehe auch, dass jetzt die App kurz starten möchte und dann wieder schließt.
Dann kommt der push TAN Sicherheitshinweis.
 
S

Storky

Fortgeschrittenes Mitglied
Probier's noch Mal nach der Installation mit Magisk verstecken.
 
G

Gironimo64

Ambitioniertes Mitglied
wenn ich alles richtig gemacht habe, startet die app und schließt wieder. also wie gehabt.
Habe nochmal den Dalvik-Cache gelehrt, die app deinstalliert um sie dann wieder zu installieren.
Reicht das mit der Magisk-uninstaller Aktion nicht aus??
 
edgonzo

edgonzo

Experte
In den Einstellungen von Magisk kannst du die Host laden und nicht vergessen die App in Hiden zu markieren!
 
S

Storky

Fortgeschrittenes Mitglied
Er meint wahrscheinlich das Modul für die Systemlose Host-Datei. Falls Du einen Adblocker einsetzt, der die Host Datei manipuliert.
A la Adaway.
 
G

Gironimo64

Ambitioniertes Mitglied
Danke, vermute mal das die Sparkassen App anderst tickt wir vielleicht die DKB Tan2go und bei root nicht funktioniert.
Jetzt wäre nur noch meine ursprüngliche Frage offen, ob root dann soweit weg ist, wenn ich mit TWRP den
Magisk-uninstaller-20190919.zip installiere und der Rest so bleibt wie gehabt.
 
G

Gironimo64

Ambitioniertes Mitglied
Nach dem Update auf Magisk 20.0 funktioniert die s-pushTAN App der Sparkasse auf dem gerooteten Handy.
Lässt sich öffnen und stürzt nicht mehr ab. Jetzt bin ich auf das nächste Update der s-push gespannt.
 
RichtigerLurch

RichtigerLurch

Experte
Kann ich bestätigen, funktioniert auch bei mir mit V20
 
Bruno1872

Bruno1872

Stammgast
Gut zu wissen, vielleicht roote ich auch wieder.

Aber mal etwas offtopic zur s-pushTAN App der Sparkasse, die habe ich erst einmal benutzt.

Gerade wollte ich eine Transaktion damit durchführen.
Die App gestartet, dann musste ich mein Passwort eingeben, das klappte auch.
Aber dort konnte ich nichts machen.
Also habe ich mich am PC auf der Sparkassen Web-Seite im Browser angemeldet und die Transaktion
durchgeführt.
Nur brauchte ich in der s-pushTAN App dann gar nichts machen, da wurde nichts angezeigt.
Ist das so normal?
Es kam irgendeine Meldung im Browser von wegen Tan freies Verfahren in den Einstellungen.
Vielleicht habe ich das ganze noch nicht richtig verstanden.