App erkennt Root trotz Magisk Hide

bbfh

bbfh

Stammgast
Threadstarter
Ich habe ein Problem mit Sky Go. Trotz Magisk Hide (dort sind alle Apps außer den Root Apps abgehakt und Hide ist natürlich aktiviert) und erfolgreichem Safety Net Test erkennt Sky Go, dass gerooted ist und verweigert das Abspielen von Videos.

Hat das Problem noch jemand? Hatte schon lange keine App mehr, die sich so hartnäckig wegen Root verweigert.
 

Anhänge

TomTim

TomTim

Moderator
Teammitglied
Probier mal unter Einstellungen/Magisk Manager verbergen.
Dadurch wird ein zufälliger Paketname generiert, Sky sit sollte dann wieder laufen.
 
bbfh

bbfh

Stammgast
Threadstarter
Hatte ich vergessen dazu zu schreiben. Habe ich auch schon gemacht, hat nicht geklappt.
 
bbfh

bbfh

Stammgast
Threadstarter
Ganz schön hartnäckig. Speicher der App löschen, deinstallieren UND Gerät neu Starten und dann neu installieren hat geholfen. Nur deinstallieren und neu installieren hat nicht geholfen. Der Neustart musste sein. Nach abhaken in Magisk Hide hatte ich nochmal neu gestartet, da bin ich mir nicht sicher ob das notwendig war. Jetzt funktioniert Sky Go wieder.

Hoffe das hilft euch, wenn sowaa mal bei euch auftritt.
 
M

meidon

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Morgen zusammen,

das 6T oder 7 steht auf meiner Liste.
Jetzt kam mir heute Nacht die Frage ob es irgendwelche Probleme bei der Nutzung von Programmen zum Onlinebanking gibt. In meinem Fall meine ich die Programme der DKB.

Geräte mit Root können die Programme nicht nutzen.

Dann betrifft das Thema ja OxygenOS und nicht nur das 6T.
Hatte diesbezüglich im Allgemeinen OnePlus-Forum einen Thread aufgemacht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von TomTim - Grund: Beiträge zusammengeführt - TomTim
TomTim

TomTim

Moderator
Teammitglied
Ich habe die Themen zusammengeführt.
Magisk Hide muss funktionieren, weil die Gegenseite sich nur am Paketnamen orientieren kann - Es wird quasi eine Blacklist erstellt.
 
XPDroid89

XPDroid89

Stammgast
@bbfh

Ist dein SafetyNet Test wieder grün?

Laut deinem Screenshot oben war der eben nicht erfolgreich, beides rot.

Jetzt müsste auch wieder Netflix im Playstore abgezeigt werden.
 
bbfh

bbfh

Stammgast
Threadstarter
Online Banking mit Banking4A und der App meiner Bank klappt ohne Probleme.

@XPDroid89 Das mit dem Rot hat mich etwas verwirrt. Nach dem Test steht "erfolgreich" aber die Symbole sind rot... Es ist jetzt immer noch rot aber Sky Go funktioniert wieder. Soll dann wahrscheinlich rot sein? Ist das bei euch grün?
 
XPDroid89

XPDroid89

Stammgast
@bbfh

So muss es aussehen:

Screenshot_20181119-132522.jpg

Wenn das bei dir immer noch rot ist wird Netflix nicht im Playstore angezeigt. Auch Apps wie PokemonGo ect. werden nicht funktionieren.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Und hast du USB Debugging aktiv, ist wichtig damit der SafetyNet Test grün ist/bleibt.
 
bbfh

bbfh

Stammgast
Threadstarter
USB Debuging habe ich aktiviert. Das Verstecken von Magisk mit zufälligem Paketnamen ist aktiv, Hide ist für alle Aps außer den Root Apps aktiv.

Stimmt, Netflix wird im Playstore nicht angezeigt, ließ sich aber über Sideload installieren und funktioniert ohne Probleme. Hab ich gar nicht mehr dran gedacht. Sky Go ist ganz normal über Playstore installiert.

Was könnte ich noch falsch gemacht oder vergessen haben? Hab nach dem unlocken twrp nur gebootet und Magisk 17.3 über OTG geflashed. Sonst habe ich keine Dateien geflashed. AdAway ist installiert. In Magisk ist Systemlose Host Datei aktiviert.
 
XPDroid89

XPDroid89

Stammgast
@bbfh

Hast du eventuell Xposed drauf, wenn ja dann schlägt der SafetyNet Test auch immer fehl.

Was du noch versuchen kannst, Magisk deinstallieren und danach deine aktuelle Build über TWRP neu flashen, direkt danach wieder TWRP. Anschließend ein Neustart ins TWRP und Magisk wieder flashen. Dann sollte der SafetyNet Test wieder grün werden.
 
bbfh

bbfh

Stammgast
Threadstarter
xposed ist nicht drauf. Auch sonst nichts mehr besonderes. Als Modul nur Youtube Vance.

Ich werde die Sache mal angehen, wenn es ein stabiles twrp gibt, dass man flashen kann. Bisher verursacht es keine Probleme. Sky Go läuft wieder, die anderen Apps sowieso und dass ich Netflix sideloaden musste ist jetzt erst mal nicht schlimm. Beim nächsten Oneplus Update oder wenn twrp richtig funktioniert, fixe ich das.

Danke für den Hinweis und Tipp schon mal, ich bleib dran.
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
@bbfh
Und hier der Grund für dein Problem: OxygenOS

Twitter

Nicht nur die camera2api bekommen sie nicht vernünftig auf die Reihe.
Jetzt wird auch an Android herumgemurkst...

This "optimization" breaks Android's application sandbox, which is the assumption that MagiskHide depends on: all applications runs in isolated process with isolated mount namespace. Apparently this doesn't apply on OOS 9. Have good luck with OnePlus shitty software guys
 
bbfh

bbfh

Stammgast
Threadstarter
oh je, dann hab ich ja Glück, dass es soweit wenigstens funktioniert. Ich hab jetzt übrigens festgestellt, dass der Safety Net Test manchmal bei mir auch grün zeigt. Ich habe nichts geändert. Keine neuen Module, keine neuen Root Apps, nichts geflashd. Eben war der Test wieder rot, Handy neu gestartet, jetzt zeigt es wieder grün. Echt verrückt. Zum Glück funktioniert jetzt wenigstens Hide hinreichend zuverlässig und die Dinge die ich brauche funktionieren.
 

Anhänge

AcmE85

AcmE85

Lexikon
Gibt noch eine Update dazu:
Update: I dug deeper and found out the reason behind all of this shenanigan. From my surprise it has nothing to do with the stupid "optimization", but instead even more serious than that.
This is indeed a security breach, might do a writeup very soon.
Twitter
 
XPDroid89

XPDroid89

Stammgast
TomTim

TomTim

Moderator
Teammitglied
Was genau meint er damit? Das Änderungen an Android seitens OnePlus ein Sicherheitsrisiko darstellen - ein Risiko das in Stock Android nicht da ist?
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
@TomTim scheint so. Mal abwarten was da noch kommt. Habe es noch an Funk Wizard weitergeleitet. Der hat einen direkteren Draht zum OnePlus software support.

Edit:
People is confused with what I'm saying here. MagiskHide still works in many cases, for instance SafetyNet still passes. Just keep in mind that if one day your favorite app is updated and starts detecting root, it could be OOS's fault since it prevents MagiskHide to work properly
Twitter

Edit2:
Second Update: The conclusion is that OnePlus didn't implement the SELinux sandbox introduced since Nougat properly. After trying on a bunch of emulators across different Android versions, I can confirm that procfs info should only be leakable on 6.0 and lower.
Twitter
 
Zuletzt bearbeitet:
bbfh

bbfh

Stammgast
Threadstarter
Echt lustig, bei mir spielt der Safety Net Test fleißig Drehtür. Nach dem Neustart des Smartphones ist er grün, ein paar Stunden später dann wieder rot, wenn ich dann einen Neustart mache wieder grün...

Hab gerade gelesen, dass OOS 9.0.6 im ausrollen ist. Wenn ich das installiere und Magisk dann nicht neu flashe, sollte ich das Problem los sein, oder? Root hab ich dann zwar auch nicht mehr aber ich glaube zur Zeit könnte ich ohne Root auskommen. Mal sehen was die Apps ohne AdAway anstellen. Hab ja überwiegend Kauf-Versionen der Apps, wenn das erträglich ist lass ich Root halt erst mal weg.

Edit:

So, update ist installiert und Root damit erst mal weg. Magisk Manager sagt erwartungsgemäß "Magisk ist nicht installiert". Safety Net Test ist sich uneinig, ctsProfile ist grün, basicIntegrety ist rot.

Hat das Auswirkungen? Die SkyGo App spielt Videos ab, Netflix funktioniert auch, taucht aber wieder im Playstore nicht auf, Playprotect zeigt im Playstore keine Probleme an (dort hatte ich zwischenzeitlich auch schon stehen, dass das Gerät nicht zertifiziert sei). Für mich könnte das eigentlich so bleiben, solange keine grafierenden Nachteile auftauchen. Oder bekomme ich basicIntegrety noch irgendwie grün (ohne den Bootloader wieder zu sperren)?

Edit2:

Laden bei ausgeschaltetem Gerät funktioniert auch wieder. DAS empfinde ich schon sehr beruhigend. Das Problem hatte mir schon ein leicht ungutes Gefühl gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
XPDroid89

XPDroid89

Stammgast
@bbfh

Probier doch mal die Canary Version aus, vielleicht läuft die auf dem 6T stabiler.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Und vielleicht solltest du auch das Magisk Modul
"Busybox for Android NDK" von osmOsis installieren.

Magisk bringt nur eine Busybox für sich selbst mit.
 
Ähnliche Themen - App erkennt Root trotz Magisk Hide Antworten Datum
16
Oben Unten