OnePlus-X: wer hat welches LineageOS von welcher Quelle installiert

  • 6 Antworten
  • Neuster Beitrag
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,

wer hat welches LineageOS von welcher Quelle installiert und wie zufrieden seit Ihr damit?

ich habe meine von hier geholt: downloads for OnePlus X by nerod | AndroidFileHost.com | Download GApps, PA GApps, Roms, Kernels, Themes, Firmware and more. Free file hosting for all Android developers
OnePlus X by nerod
Läuft soweit recht gut. Bis jetzt keine Probleme feststellen können.

Hier gibt es scheinbar noch jemand der die Version bearbeitet und immer wieder neue Update zu Verfügung stellt.

search results for "UNOFFICIAL-onyx.zip" | AndroidFileHost.com | Download GApps, PA GApps, Roms, Kernels, Themes, Firmware and more. Free file hosting for all Android developers
for the OnePlus X, by PSSGCSim

Sind die besser oder gleichwertig?

Ich hab den falschen Themenbereich erwischt und vermutlich den Thread falsch gewählt, einfach verschieben. Den Textblock nach dem verschieben einfach löschen, Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich habe versucht meine Version LineageOS von nerod auf die Version von PSSGCSim mit einen "Dirty flash" zu machen.

Das funktioniert scheinbar überhaupt nicht. Bleibt beim Powered byAndroid und dem OnePlus Logo stehen.

Unterscheiden die sich so unterschiedlich?

Habe mittlerweile auch die TWRP Version auf die "twrp-3.0.3-0-onyx" umgestellt.
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich habe jetzt das OnePlus X einem "Dirty flash" unterziehen können.
Ich musste wieder den Kernel von hier dazupacken.

Ab da lief dann wieder alles normal ab. Handy ohne Neueinrichtung und Datenverlust.
 
Zuletzt bearbeitet:
streifenleopard

streifenleopard

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
benutzt du noch die oben verlinkte ROM?
Ist ja schon einen Tag älter.
Ich nutze LOS 14.1 aber suche etwas anderes...
 
streifenleopard

streifenleopard

Erfahrenes Mitglied
Oh,
der Link klingt ja nicht sehr ermutigend...


EDIT Wie gesagt (irgendwo hier im Forum), ich hatte mal eine PA-Rom mit der ich sehr zufrieden war, aber irgendetwas ging mit den Ortungsdiensten nicht.
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo @streifenleopard,

ist zurzeit scheinbar die einzige Rom die Sicherheitspatches bekommt.
Kannst Dich halt nur zwischen Pest oder Cholera oder einem neuen Handy entscheiden.
Nachteil bei einem neuen Handy, die Bootloader lassen sich scheinbar nicht mehr überall öffnen, da die Jungs mit uns die Schnauze voll haben.
1. Die wollen neue Handys verkaufen und Du sollst die nicht ewig am Leben erhalten mit neuer Software
2. Die wollen Deine ganzen Daten und zwar komplett Alle. Somit immer gläserner werden.
3. usw..........
 
Ähnliche Themen - OnePlus-X: wer hat welches LineageOS von welcher Quelle installiert Antworten Datum
23
21
Oben Unten