[HILFE] Der Oppo Find 7-Panic Room - Anlaufstelle bei Root- und Flash-Problemen

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HILFE] Der Oppo Find 7-Panic Room - Anlaufstelle bei Root- und Flash-Problemen im Root / Custom-ROMs / Modding für Oppo Find 7a im Bereich Oppo Find 7a Forum.
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Der Oppo Find 7 (a) -Panic Room - Hilfe bei Root- und Flash-Problemen



Dieser Thread hat den Zweck, Hilfesuchenden bei missglückten Flashversuchen zu helfen, ohne extra einen neuen Thread zu eröffnen.

Folgende Punkte sind zu beachten!

1. Es gibt auf Android-Hilfe eine wundervolle Funktion "Die SUCHE"
Wie man die Suche richtig benutzt findet man hier.

2. Was darf oder soll hier gepostet werden?
- Probleme beim Rooten
- Probleme beim Flashen

3. Haltet euch bei einer Frage bitte an diese Vorlage!

1) Welches Stock-bzw. Custom Rom benutzt Dein Oppo Find 7(a) aktuell?
2) Ist Dein Find 7 gerootet?
3) Was wolltest Du gerade auf Dein Find7 (a) flashen?
4) Wo gehts nicht weiter (Fehlermeldungen etc. )

4. Was ist nicht erlaubt?
- Offtopic oder eindeutig nicht hilfreiche Antworten werden ohne Kommentar gelöscht !
- Kein Support für Themes oder Apps
 
D

dave1110

Stammgast
1. Version 1.2.9i Android 4.3
2. Nein
3. Wollte die Flash_Recovery.zip flashen
4. Während der Installation wird neu gestartet und es wird nach dem Neustart angezeigt, dass das Update fehlgeschlagen ist.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Von wo aus wolltest Du Flashen? Vom Recoery (wenn ja TWRP oder Oppo) Oder von System per App. Beim Flashen über App geht das auch nur mit Root und nicht mit ner zip.
 
O

orbN

Neues Mitglied
Huhu

- Wunsch Rom: Omni 6.0.1 NIGHTLY flashen (mit LVM) + Open Gapps (ARM, Android 6.0, Stock)
- Vorherige Rom: Exodus 6.0.1 NIGHTLY (ohne LVM) (ist aber bereits überschrieben)
- Recovery TWRP 3.0.2.0 (bereits installiert)
- Firmware ColorOS v2.1.5

- Problem: Gapps lassen sich nicht installieren entweder Error #20 oder #70, vermutung ist das irgendwas mit der Partionen nicht stimmt.
Im LVM kommt am ende eigentlich immer das /data nicht gemounted wurde.

Installations-Ablauf von Exodus kommend war:

1. Sachen auf externer SD ablegen:
- setuplvm_find7_FULL_WIPE_09012014.zip
- removelvm_find7_FULL_WIPE.zip
- ColorOS_V2.1.5i-fw.zip
- omni-6.0.1-20160830-find7-NIGHTLY.zip
- open_gapps-arm-6.0-stock-20160920.zip
2. Boot in Recovery TWRP 3.0.2.0
3. Install setuplvm_find7_FULL_WIPE_09012014 (fehler /data mount) (war aber "done") -> Reboot in Recovery
4. Install Firmware ColorOS_V2.1.5i-fw
5. Install Rom omni-6.0.1-20160830-find7-NIGHTLY
6. Install Gapps open_gapps-arm-6.0-stock-20160920 (Fehler #70)
7. Reboot in Omni-Rom , start aber keine Gapps logischerweise

Später noch setuplvm_find7_FULL_WIPE_10282014.zip (neuer?) probiert, irgendwie ist dann aber anstatt
/data nun /system unmounted

Gruß orbN
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Du hast auch nach dem flashen der setuplvm.zip direkt einen Reboot ins Recovery gemacht? Und dann erst Omni geflasht?
 
Zuletzt bearbeitet:
O

orbN

Neues Mitglied
Beim 1sten Versuch kann es sein das ich das nicht gemacht hatte.. aber beim 2 oder 3ten definitiv..
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Und wenn Du ohne Gapps Omni bootest, dann stimmen auch alle Partitionsgrössen? Sprich Du hast 12GB intern?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Worauf ich hinaus will, Exodus hat ja diesen Bug mit dem internen Speicher. Die interne Speicherpartition auch wieder mit ext4 formatiert?
 
Zuletzt bearbeitet:
O

orbN

Neues Mitglied
Huhu, ich hab mal Bilder angehängt!

Ablauf

1. removelvm_find7_FULL_WIPE.zip -> nach removelvm. jpg
2. setuplvm_find7_FULL_WIPE_10282014.zip -> installlvm .jpg & nach installlvm .jpg
3. Interner Speicher der in Omni angezeigt wird -> in Omni. jpg
 

Anhänge

O

orbN

Neues Mitglied
Install lief ohne Problem durch, aber beim ersten booten kam direkt nach dem Bootlogo von Omni ein durchgehender FC von GoogleService und GoogleWizard,
hab jetzt gewiped und mach gerade reboot

Edit: Sieht gut aus nach dem Reboot!


Vielen Dank! :)

Fazit: Open Gapps will wohl auf /System installieren was bei Omni nicht verfügbar ist, BanksGapps installiert auf /intern_sd was geht!
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
So, nach Fehler 70 gegoogelt. Gefundenes Ergebnis GApps Package zu gross? Sehr seltsam. Kann mich aber erinnern bei Omni das Open Gapps Pack in der pico Variante genutzt zu haben. Und dasn ging ohne Probleme.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Deine letzte Antwort würde das bestätigen. Letzte Möglichkeit dann Open GApps nicht Stock sondern z.B. pico.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hannibal94

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

1. Color OS 2.1.5 ist installiert
2. Lineage OS 14.1 soll installiert werden
3. TWRP ist bereits installiert

Die Meldung im Anhang kommt immer, wenn ich nach dem flashen reboote.

Ich bekomme auch keine Fehlermeldung beim flashen.
Einen Wipe führe ich natürlich vorher aus.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
 

Anhänge

Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Die Meldung im zweiten Bild kommt , wenn Du ein OS wie Lineage flaschst, was LVM nicht unterstützt. Was Du jetzt machen kannst, ist LVM deinstallieren.
Remove LVM
Die verlinkte zip Remove LVM flashen und dann sollte Linage auch normal starten. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hannibal94

Neues Mitglied
Vielen Dank für die schnelle Hilfe und den Willkommensgruß.
Leider funktioniert das Booten von Lineage immernoch nicht.
Ich habe die Zip auf den internen Speicher kopiert und dann direkt per twrp geflasht.
Nach dem Reboot kam wieder die gleiche Meldung wie in Bild 2 im ersten Post von mir.
Anbei ein Bild vom Flaschen der verlinkten Zip.

Ich hoffe, dass ich das doch noch irgendwie hinbekomme
 

Anhänge

Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Oh je. Sorry mein Fehler. aus irgendeinem Grunde habe ich dir die falsche zip verlinkt. Tut mir leid. Die richtige kommt gleich.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Das ist die um LVM einzurichten.

So, hier kommt die richtige.
 

Anhänge

  • removelvm_find7_FULL_WIPE.zip
    178,2 KB Aufrufe: 52
Zuletzt bearbeitet:
H

Hannibal94

Neues Mitglied
Sehr gut, jetzt hat es geklappt.
Funktioniert perfekt.

Was muss ich beachten, wenn ich eine neue Version von Lineage flashen möchte oder geht das per Ota?

PS: Danke nochmal
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Na prima. :)
Ob Lineage inzwischen eine OTA Funtkion hat, bin ich nicht im Bilde.(bei CM für das Find 7 gab es das nie) Wenn ja , dann solltest Du unter Einstellungen etwas finden wie Aktualisierungen. Ich denke aber eher nicht.
Einfach die neue Version runterladen und in TWRP flashen.
 
Taphor

Taphor

Stammgast
Hallo,

ich wusste nicht genau, wo ich den Thread am besten erstellen sollte. Ich hoffe er ist hier in Ordnung.

Ich habe ein kleines Problem mit meinem alten Oppo Find 7a. Mein Schwager hat sein Handy geschrottet und soll nun mein Oppo bekommen. Es lag 1 Jahr lang im Schrank und als ich es heute morgen gestartet habe lief es fantastisch. Es war irgendeine cyogenmod Version installiert. Also hab ich mir gedacht schnell wipen, Akku aufladen und dann kann er es haben. Sowas sollte ich aber einfach nicht machen, bevor ich einen Kaffee getrunken habe. Denn ich Depp habe alles gewiped inklusive System. Hab also das OS geschlöscht (Hier emoji mit Smilie, der sich gegen den Kopf haut denken).

So jetzt zu meiner Frage, wie bekomme ich wieder ein OS auf das Phone? Alte Cm13 Versionen finde ich nicht mehr. Ist ja mittlerweile lineageOS und dort bekomme ich nur noch 14.1 Versionen. Was zwar grds. ok ist ich aber nicht weiß, wie stabil die laufen. Will meinem Schwager ein stabiles Smartphone geben.

Aber mein viel größeres Problem ist, wie bekomme ich die zip Datei aufs Handy bzw. wie flashe ich ein Betriebssystem auf dem Smartphone? Wenn ich es an den Rechner anschließe wird das Oppo, wie erwartet leider nicht erkannt. Auf dem Phone selbst ist nichts mehr gespeichert :(. Was noch drauf ist und läuft ist eine TWRP Version. Eine custom recovery ist also geflashed.

Kann mir jemand helfen?
 
JC00P3R

JC00P3R

Ehrenmitglied
Guten Morgen,

wenn dein TWRP noch funktioniert dann bekommst du auch wieder eine ROM installiert. Welche genau für dich am besten ist weiß ich nicht. Da kannst du am besten hier mal schauen und dich erkundigen: Custom-ROMs für Oppo Find 7a

Das Zauberwort für das flashen einer neuen ROM ist "sideload". Damit kannst du die zip-Datei aufs Handy kopieren.
Eine Anleitung dazu hab ich hier gefunden:
[How-To] Offizielles Update mit der ADB-Sideload-Methode installieren
ADB: Treiber, Tools, Kommandos und Fehlermeldungen - AndroidPIT
ADB Sideload

MfG
 
A

Andi_K

Lexikon
Guten Morgen,

wenn ich das richtig sehe, dann hat das Oppo Find 7a doch einen SD-Slot, oder?
Dann wäre es eigentlich am einfachsten, die zip auf eine SD-Karte zu kopieren und im TWRP dann von dort zu installieren.

Schönen Gruß
Andi