LineageOS 17.1 für das POCO F2 Pro

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LineageOS 17.1 für das POCO F2 Pro im Root / Custom-ROMs / Modding für Poco F2 Pro im Bereich Poco F2 Pro Forum.
M

Maheshwara

Stammgast
Wow. Das hört sich ja richtig gut an! Ist ja nicht mal ein Build, wo essentielle Funktionen komplett fehlen oder kaputt sind (wie WLAN, RIL, Bluetooth, GPS, Camera, ...). Bloß halt Safety Net Probleme. Aber das ist halt ein generelles Problem bei Custom ROMs. Ich behalte das definitiv im Auge und sobald GPay & Banking Apps drauf laufen, werde ich das definitiv installieren. LOS ist für mich noch viel interessanter als xiaomi.eu.
 
A

Abramovic

Guru
Der Fingerabdrucksensor soll laggy sein...
 
A

Abramovic

Guru
Die bauen jetzt auf die Rom auf...
 
M

Maheshwara

Stammgast
Ich freue mich schon auf die ersten Erfahrungen von hier mit LOS! Ich kann leider kein Vorreiter sein, weil ich aktuell kein Zweithandy habe. Sonst hätte es mich schon so sehr in den Fingern gejuckt, dass ich es schon aufgespielt hätte.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Guru
Ab heute stable...
 
M

Maheshwara

Stammgast
Juhu! Weißt du was bezüglich Safety-Net-Kompatibilität?
 
A

Abramovic

Guru
Nein, habe mein F2 Pro gestern verkauft sonst würde ich es flashen...
 
M

Maheshwara

Stammgast
Och schade... Falls das irgendwer nutzt, bitte bitte kurz Bescheid geben, ob GPay, Banking Apps und so damit genutzt werden können! Wenn ich das wüsste, würde ich sofort mit dem Umstieg loslegen 😜! Aber einfach zurücksetzen und neu einrichten evtl. für nix... Nö 😤.
 
M

Maheshwara

Stammgast
Ich wollte nur kurz berichten, dass bei mir unter LOS die Kamera GAR NICHT geht. Sie stürzt nach dem Öffnen sofort ab. Egal, ob die LOS Cam App (das wäre mir noch egal gewesen) oder GCam (das ist mir allerdings nicht egal). Es scheint also hier noch generell Probleme mit Treibern, Ansteuern der Kamera zu geben. Nur so zur Info, dass sich LOS wohl aktuell eher nicht lohnt zu installieren bzw. dass es evtl. ein Glücksspiel ist, ob die Cam funktioniert (stable ist zumindest für mich was Anderes).
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Maheshwara

Stammgast
Hat IRGENDWER hier LOS zum Laufen bekommen mit funktionierender Kamera?

Bei mir funktioniert jetzt alles, nur nicht die Kamera - die crasht sofort. Ich vermute, das tritt evtl. bei denen auf, die vorher nicht auf der Global ROM waren (sondern bspw. EU). Selbst nach Flashen der Global vor dem LOS Install funktioniert die Cam nicht. Ich vermute daher, dass bei den Geräten, die mit Global ausgeliefert werden, irgendwas anders ist. Wenn es jedoch jemanden hier gibt, wo die Cam auf einem EU Gerät unter LOS läuft, dann wüsste ich schon mal, dass diese Vermutung von mir falsch ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Maheshwara

Stammgast
Bei mir hat nicht mal die LOS Stock Cam funktioniert... Woher kommt denn dein Gerät? Ist es ein F2 für den EU Markt?
 
G

genco007

Ambitioniertes Mitglied
Das ist ja seltsam, mein Gerät habe ich von Saturn, ich nehme an, dass es ein EU Gerät ist.
 
M

Maheshwara

Stammgast
Meins ist auch von Saturn. Wie lange hast du LOS denn schon drauf? Wenn der Markt, für den das Gerät bestimmt ist, nicht der Grund ist, wieso LOS auf meinem Gerät nicht mit funktionierender Kamera läuft - vielleicht ist der Bug ja in dem aktuellen Build zu finden... Evtl. tritt er nur dann auf, wenn man von Stock direkt auf diesen aktuellen Build wechselt, jedoch aber nicht, wenn man schon den vorherigen LOS Build drauf hatte und diesen auf die neue Version aktualisiert... Also dass das, was die Kamera zum Leben erweckt, in dem aktuellen Build fehlt und man das nur merkt, sofern man eine neue Installation macht und kein Upgrade.

Kannst du mir auch noch sagen, auf welchem Wege genau du von der EU ROM auf die Global ROM umgestiegen bist? Wie bzw. womit hast du die aufgespielt? Bei XDA behauptet jemand, es könnte eine Rolle spielen, WELCHEN Flasher man dafür wählt. Kann ich mir aber ganz ehrlich gesagt so nicht vorstellen, denn zumindest ist ja ein Fastboot Flash immer noch ein Fastboot Flash... Zumal ich ja auch schon alle Methoden durch habe (ohne dass es eine Auswirkung hatte).

Ich bin zwar mittlerweile auf Xiaomi.eu umgestiegen und damit auch zufrieden, aber den Grund dafür, warum LOS auf meinem Gerät nicht zufriedenstellend zum Laufen zu bekommen ist bzw. war, den wüsste ich rein interessehalber trotzdem gern.
 
G

genco007

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe LineageOS erst seit wenigen Tagen.

Es war schon sehr zeitaufwendig, bis ich das hinbekommen habe. Ich habe mehrere Tage verbracht, damit LineageOS dann endlich lauffähig wurde. Ich könnte dir nicht mal genau sagen /schreiben wie ich das hinbekommen habe. Die Anleitungen auf xda haben mich nicht weitergebracht, so dass ich selber immer wieder unterschiedliche Wege ausprobiert habe und auch immer wieder gescheitert war. Teilweise war das recovery gar nicht mehr erreichbar war, so dass ich über fastboot, miui neu flashen musste und von vorne begann. Es ist schon alles sehr kompliziert geworden, sowohl bei Samsung als auch bei Xiaomi.

Ich denke nicht dass es bei dir am Gerät gelegen haben dürfte sondern tatsächlich aufgrund eines kleinen "Fehlers" bei einem der Flash-Vorgänge.
 
M

Maheshwara

Stammgast
Danke für deine Rückmeldung! Ja, du hast Recht - die Anleitungen auf XDA sind mittlerweile größtenteils von eher dürftiger Qualität! Ich habe mir mit LineageOS so gut wie das ganze Wochenende um die Ohren geschlagen und ganz egal was ich gemacht habe - wie auch immer ich auf die 12.0.4 gegangen bin - die Kamera blieb mausetot! Ich habe also genau wie du hin und her geflashed: Softbrick => wieder zurück auf die Stock Global und das - ich weiß nicht mehr wie oft (jedenfalls viel öfter als das hätte notwendig sein dürfen). Immerhin habe ich dabei rausgefunden, dass man vorerst im Allgemeinen alle möglichen TWRP-Versionen vergessen kann abgesehen von der China-Version. Wenn ich die flashe, danach über die Tastenkombi starte und dann direkt von dort wieder 1x zurück dort rein boote und erst dann von dort aus ins System, dann bleibt das Recovery bei mir auch wo es sein sollte und ich komme entweder über die Tastenkombi oder auch aus dem System heraus auch wieder dort rein.

Ich bin auch in dem Telegram-Kanal von dem Entwickler mit drin - keiner dort und auch keiner bei XDA konnte mir weiterhelfen bezüglich Problemursache der crashenden Kamera und schon gar nicht, wie man das Problem lösen kann. Ich hing somit total in der Luft und habe leider erst heute wieder ein Zweitgerät bekommen, mit dem ich erst mal etwas Zeit hätte überbrücken können. Da ich heute schon zuvor ein voll eingerichtetes Smartphone brauchte, habe ich mich noch gestern Abend dazu entschieden mir mal Xiaomi.eu anzusehen. Und ich muss sagen, ich bin damit erst mal zufrieden! Da sind schon einige coole Features drin! Eigentlich mag ich MIUI nicht so richtig (auch wenn das schon viel besser geworden ist als das noch vor paar Jahren war), aber ohne diese ganze Nachhausetelefoniererei, die nervige Ads-Schwemme und dann noch mit Root kann ich damit leben. LOS interessiert mich immer noch, aber so schnell werde ich mein F2 nicht mehr neu einrichten - zumindest nicht freiwillig. Vielleicht irgendwann mal - am Besten, wenn das LOS fürs F2 official geworden ist.
 
Ähnliche Themen - LineageOS 17.1 für das POCO F2 Pro Antworten Datum
17
2
7