Poco F2 Pro Gcam Port gesucht nach Kamera Modul Upgrade

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Poco F2 Pro Gcam Port gesucht nach Kamera Modul Upgrade im Root / Custom-ROMs / Modding für Poco F2 Pro im Bereich Poco F2 Pro Forum.
dfns

dfns

Neues Mitglied
Welches gcam Mod passt denn jetzt am besten? Irgendwelche Favoriten?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von TheMissingLink - Grund: Beiträge ausgelagert und den Opener etwas angepasst. Gruß, TheMissingLink
dfns

dfns

Neues Mitglied
Danke für die Tipps, ist zwar halb offtopic aber welche configs sind für das neue Setup denn passend, OIS und Lichtstärke sind ja anders?
 
M

Maheshwara

Dauergast
@dfns
Ich habe speziell eine fürs K30 Pro Zoom.
 

Anhänge

  • K30ProZoom06252020.xml
    9,2 KB Aufrufe: 9
A

Addy

Fortgeschrittenes Mitglied
Maheshwara schrieb:
@dfns
Ich habe speziell eine fürs K30 Pro Zoom.
Bei mir stürzt die Videocam ab mit dieser config.
Was mach ich falsch?
 
M

Maheshwara

Dauergast
@Addy
Puh, gute Frage. Ich bin mittlerweile auf die GCam von BSG gewechselt - da kann man soweit ich weiß gar keine Configs importieren.

Ich hatte diese Config mal mit GCam_7.3.018_Urnyx05-v2.5.apk in Betrieb und auch mit Videos keine Probleme gehabt. Von daher, versuche mal unterschiedliche GCam Ports damit.
 
A

Addy

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja danke, mit einer 7.x Version funktioniert es. Nur die 8.x laufen mit der config nicht. Schade

Es war die neuste bsg die mit der config immer abgestürzt ist. Aber ich nutze sie jetzt auch ohne. Sehr aber keinen Unterschied. Aber ich bin da eh kein Maßstab, ich sehe auch in dem kameramodul keine Verbesserung, abgesehen vom zoom.
 
UsAs

UsAs

Erfahrenes Mitglied
Qualitativ nimmt sich das auch nichts.

Die Lowlight Performance wegen OIS macht den Unterschied. Deine Bilder leiden im dunklen unter deutlich weniger Verwacklungen.
 
A

Addy

Fortgeschrittenes Mitglied
Das stimmt, bei schlechtem Licht sind die Bilder jetzt etwas besser. Ich habe mir nur erhofft dass die Unschärfe bei Tageslicht auch besser würde. Aber das liegt wohl nicht am fehlenden ois wie ich dachte sondern einfach am sensor.
Aber gut, wenn es mir sehr wichtig gewesen wäre, hätte ich ein huawei kaufen müssen. Für mich war es nur Spielerei die sich gepasst hat, weil ich die gesplitterte Rückseite eh austauschen musste.
Ich danke euch allen für eure Anleitungen, Erfahrungen, Hilfen usw
 
Credipede

Credipede

Erfahrenes Mitglied
@Addy Teste mal BSG: MGC_8.1.101_A9_GV1d in Kombination mit einer Config von einer sehr erfahrenen Person, die ich an diesen Beitrag angehängt habe. Für das Poco F2 Pro mit originalem Kamera-Modul ist das so ziemlich die beste Kombination. Ein paar Anpassungen müssten wahrscheinlich gemacht werden, mich würde es aber wundern, wenn größere Probleme auftreten würden.
 

Anhänge

  • Golden Experience PV1d.xml
    44,5 KB Aufrufe: 17
Zuletzt bearbeitet:
A

Addy

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für den Versuch.
Leider stürzt diese Kombi genauso ab, sobald die config geladen ist und ich auf Video gehe.
Fotos kann man machen und ohne config laden funktioniert auch Video.
Schon merkwürdig
 
dfns

dfns

Neues Mitglied
UsAs schrieb:
Obwohl eine andere Kamera App anzuraten ist, da kann man einiges rausholen.
genau das finde ich nicht mehr, bei alten Gammelhandys mag das 100% stimmen aber das realtive gute hardware setup vom gemoddeten poco mit dem OIS macht schon so gute Rohdaten dass ich in 95% der Fotos keinen Unterschied sehe bzw sogar bei Gegenlicht + HDR Situationen das Ergebnis der Stock Cam bevorzuge.
 
Credipede

Credipede

Erfahrenes Mitglied
@Addy Hmm, das liegt dann an einer inkompatiblen Einstellung. Ich habe nun mal einige der von dem Config-Ersteller angepassten Optionen deaktiviert, wenn du möchtest, kannst du die angepasste Config testen, die ich an diesen Beitrag angehängt habe. Wenn es dann immer noch nicht geht müsste man sich das Problem bei Bedarf noch genauer anschauen, um die inkompatible Einstellung zu finden.
 

Anhänge

  • Test PV1d.xml
    44,6 KB Aufrufe: 3
Zuletzt bearbeitet:
A

Addy

Fortgeschrittenes Mitglied
@Credipede auch damit stürzt es ab. Ich hab dir den Bericht angehängt (Dateiendung von log auf zip geändert, da der upload hier sonst nicht ging) vielleicht kannst du damit etwas anfangen
 

Anhänge

  • Xiaomi_POCOF2Pro_lmi_2021-06-15_11-58-38.zip
    2,2 KB Aufrufe: 3
H

hofi001

Stammgast
@Credipede danke für diese Empfehlung... Bei mir geht alles... Bzw. Habe ich nur kurz 2 Videos gemacht... Ohne Probleme.


Mfg
 
Zentrum

Zentrum

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich überlege auch gcam Mal zu testen..merkt ihr da deutliche Unterschiede zur Stock-Cam?
 
B

Ben Dänner

Erfahrenes Mitglied
Minimal OT, aber vielleicht hilft der Beitrag jemandem. Ich kann die Frage von Zentrum nicht genau beantworten, weil ich die GCAM nur einmal kurz nach dem Umbau verwendet und dann wieder gelöscht habe. Ich persönlich möchte eine einfache App, wo ich beim Aufnehmen der Bilder schnell reagieren kann und bei der es zu keinen Abstürzen kommt. Die Ergebnisse haben mich auch nie ungehauen.

Was mir bei Xiaomi im Vergleich zu den anderen Herstellern fehlt ist eine Prise Dynamik in der Software, die die Bildkomposition runder und ansprechender macht. Nehme ich bspw. Snapseed und lege nur den HDR-Filter über die Fotos, ziehe den Regler auf 10-20% herunter!, werden die meisten Bilder so viel angenehmer und stimmugnsvoller, man sollte es mit dem Regler nicht übertreiben. Das ganze macht für mich die GCAM obsolet. Letztendlich aber auch Geschmacksache.
 
Ähnliche Themen - Poco F2 Pro Gcam Port gesucht nach Kamera Modul Upgrade Antworten Datum
9