Erfahrungen zu "e" OS mit dem Galaxy A3 2016 / Schluss mit der Spionage!

hansstramm

hansstramm

Erfahrenes Mitglied
211
Moin,
ich würde gerne auf "e" OS umsteigen.

Der Grund:
Professor Douglas J. Leith vom Trinity College der University of Dublin hat eine Studie bezüglich Spionage verschiedener Betriebssysteme durchgeführt.
Dabei kam raus, das auch Lineage OS Google Daten übermittelt..
"e" OS war das einzige Betriebssystem, dass google keine Daten übermittelt hat.

Quellen:


https://www.scss.tcd.ie/Doug.Leith/pubs/browser_privacy.pdf

"e" OS bietet das open source OS auch für das A3 2016 an.
Quelle:
Install /e/ on a Samsung Galaxy A3 2016 Exynos - “a3xelte”

Die Frage ist nun, wie ich auf "e" umsteigen kann.
Denn "e" OS sagt:
Downgraden von Smartphones, die bereits Android Q oder LineageOS 17.x verwenden, kann zu Instabilität führen und schlimmstenfalls einige Geräte zerstören.
Mein A3 2016 läuft leider schon auf Android 11 @ LinageOS 18.1.
Gibt es denn eine Möglichkeit wieder das Stock OS aufzuspielen, um danach auf "e" umzusteigen? 🤔.

Würde mich freuen, wenn jemand helfen kann 🙂.

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Thread ist zwar schon etwas älter. Trotzdem der Vollständigkeithalber:
Aus dem YT-Video geht nicht hervor, ob LineageOS mit oder ohne GAPPS installiert wurde.
Letztlich nutzt /e/OS als Basis auch nur LineageOS und bringt MicroG als Alternative zu GAPPS mit.
 
  • Danke
Reaktionen: hansstramm
Er hat keine GAPPS installiert, eben komplett ohne Google Dienste.

/e/OS setzt sich aus verschiedenen bestehenden Open-Source-Projekten und Eigenentwicklungen zusammen. Beispielsweise basiert das System auf LineageOS und wird mit microG ausgeliefert, einer freien Nachbildung der proprietären Google-Play-Dienste.
Quelle:
/e/OS – Wikipedia

Mit eOS hat man trotzdem mehr Privatsphäre.
Es gibt beispielsweise die Möglichkeit, die IP-Adresse zu verschleiern. Das Betriebssystem ist eben auf Privatsphäre ausgelegt.

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Nein, aber es würde keinen Sinn ergeben, Google Dienste auf eOS zu installieren.
Der Spionage durch Google wird ja mit eOS der Hahn zugedreht.
eOS kommt komplett ohne Google Dienste.
 
hansstramm schrieb:
Google Dienste auf eOS zu installieren.
Das schrieb ich ja auch nicht.
Es geht um die GoogleDienst für LineageOS. Es geht aus dem Video nicht hervor, ob LOS mit oder ohne.
Denn technisch kann ich LOS auch mit MicroG laufen lassen. Dann wäre LOS und /e/OS vergleichbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ob LOS mit oder ohne GAPPS getestet wurde, kann ich dir leider auch nicht beantworten.
Hier gehts zur Studie, vill. hilft das ja.🙂
 
Screenshot_20230913-164244_MiXplorer.png
 
...also mit OpenGAPPS. Nur warum macht man dann LineageOS für den Datenverkehr mit google verantwortlich? Das wäre mit Sicherheit nicht, wenn man da auch MicroG verwendet hätte.
Also Äpfel mit Birnen verglichen.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
6
Aufrufe
496
MaximiSe
M
hansstramm
Antworten
2
Aufrufe
2.156
hansstramm
hansstramm
W
Antworten
22
Aufrufe
1.801
Wortkraecker
W
Dummwiestroh_HoHoHo
  • Dummwiestroh_HoHoHo
Antworten
19
Aufrufe
1.220
Astronaut2018
A
G
Antworten
2
Aufrufe
1.503
Gubel
G
Zurück
Oben Unten