Link2SD / verschieben auf SD mit A3 2016 Android 6 möglich?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Link2SD / verschieben auf SD mit A3 2016 Android 6 möglich? im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy A3 2016 im Bereich Samsung Galaxy A3 2016 (A310F) Forum.
R

rockin

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich hab bisher ein S3mini und mit root und Link2SD etc kam ich damit ganz gut klar die letzten 2 Jahre.
Ich bekomme jetzt ein A3 2016 und habe gelesen, dass beim A3 die SD nicht zum Gerätespeicher hinzugefügt werden kann. Ist das richtig? Und wenn ja, funktioniert beim gerooteten A3 Link2SD (so wie bei meinem alten S3mini) oder welche Möglichkeiten gibt es bzw nutzt ihr?

Danke euch!

Gruß
R.
 
S

sin4711

Fortgeschrittenes Mitglied
Im Anwendungsmanager kannst du bestimmte Apps (sofern diese das unterstützen) teilweise in den SD Speicher verschieben.
 
punkrockfan

punkrockfan

Experte
Habe das A3 2016 nun auch und die Link2SD app von dem Türken, sorry, nicht böse, vergesse nur immer den Namen.

Funktioniert ohne root einwandfrei, hab direkt große Apps verschoben und werde bei Installation neuer Apps auch immer benachrichtigt dass was auf die SD kann.

Top.

Edit:
Bulent heißt er:
Link2SD – Android-Apps auf Google Play

Kannst drei Apps linken zum Testen, hab ich damals beim LG G2 genutzt weil sonst nix ging, oder war es das Razr i, glaub das i, keine App2SD ging unter KK oder LP, Link2SD rennt.

Ist die 1,99 also absolut wert.

Hatte damals nach Kauf auch ne Frage und habe nach Email an den Entwickler selbst am Sonntag binnen kurzer Zeit Antwort bekommen, kann man unterstützen.)
 
R

rockin

Ambitioniertes Mitglied
Hab jetzt seit ca 2 Wochen App2SD Pro laufen und Apps auf die externe SD verlinkt/installiert. Scheint bisher problemlos zu laufen.
Wollte verschiedene Möglichkeiten/Funktionen testen, daher hab ich mich diesmal für App2SD Pro und nicht für Link2SD entschieden.

Danke und keep on rockin and rollin!


PS: ...there's a rumble in Brighton tonight!
 
punkrockfan

punkrockfan

Experte
throttle cpu...sd card booster....?

das liest sich so nach....ashampoo win optimizer für android )
 
R

rockin

Ambitioniertes Mitglied
ne, das dacht ich auch zuerst.
Aber zB FolderMount, System App in User App umwandeln u ggf löschen/deaktivieren, SD Backup (noch nicht getestet) ....usw
Braucht man halt sonst 3-x zusätzliche Apps dafür
 
punkrockfan

punkrockfan

Experte
system in user bringt was? Löschbarkeit? braucht wenn eh root?
 
R

rockin

Ambitioniertes Mitglied
ja genau wegen Löschbarkeit und ja braucht root und ja hab gerootet
 
punkrockfan

punkrockfan

Experte
dann frag ich mal doof was vom system du warum gelöscht hast?)

und gerootet womit?)

mit root kann man doch auch mit etwa titanium backup alles machen/löschen.
 
R

rockin

Ambitioniertes Mitglied
"vom System gelöscht" -> Apps die nicht gewünscht/benötigt, FB, Hangouts, Mail xy usw, Sprachpakete.....
Gerootet per Flash mit Anleitung aus Youtube glaub ich. Ähnlich wie hier im Forum beschrieben, aber glaub war ne andere Datei.
TB hatte ich mir vor längerer Zeit mal angeschaut weil es überall als "DAS Multitool" beschrieben wurde. Ich kam aber mit der Bedienung irgendwie nicht klar
 
Ähnliche Themen - Link2SD / verschieben auf SD mit A3 2016 Android 6 möglich? Antworten Datum
2